Home --> News --> PCs
03.02.2013, 19:51 | Quelle: Xbitlabs <<< News >>>

Apple zieht Mac Pro aus dem Verkehr

PC erfüllt die EU-Bestimmungen nicht

Apple muss ab dem 1. März 2013 seinen High-End-PC, den Mac Pro, in Europa aus dem Handel nehmen. Als Ursache nennt man die strengen EU-Vorschriften, denn der PC verfehlt offenbar einige Sicherheitsvorgaben. Konkret handelt es sich um die erweiterte EU-Sicherheitsnorm IEC 60950-1. Sowohl die Absicherung des Stromanschlusses als auch der Lüfterschutz entsprechen nicht mehr den geänderten Vorgaben. Kunden und Händler können den Apple Mac Pro nur noch bis zum 18. Februar in Europa bestellen. Allerdings sollen im Verlauf des Jahres 2013 noch neue Apple Mac Pro erscheinen.

Anzeige


Vermutlich wird Apple die neuen Mac Pro dann direkt so gestalten, dass sie der EU-Norm IEC 60950-1 entsprechen. Da ohnehin ein Update für die Apple-PCs ansteht, spart man sich vermutlich die Überarbeitung der bisher erhältlichen Modelle.
(André Westphal)
[Bisher 11x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Kostenlose Spiele von AMD
Android-Konsole namens GameStick >>>

Weitere News in "PCs"

20.10.2014 - Apple iMac mit 5K im Teardown
Repairability Score von 5/10 (0)

17.10.2014 - Apple iMac mit 5K vorgestellt
Mit 5120 x 2880 Bildpunkten (7)

12.10.2014 - "Dragon Age: Origins" gratis bei EA Origin
Neues Spiel der Reihe setzt Windows mit 64-bit voraus (0)

07.10.2014 - Steam: Halloween-Sale ab 30. Oktober
Valve fordert Entwickler auf ihre Titel anzugeben (1)

03.10.2014 - HP findet Gefallen an ARM
Sieht viele Potentiale für stromsparende Server (0)

29.09.2014 - Medion Erazer X5741 D: Gaming-PC mit GTX 980
Ab 1. Oktober für 1799 Euro erhältlich (2)

14.09.2014 - Apple iMac mit 5K-Auflösung?
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

14.09.2014 - Lippenlesen überfordert Computer
Entwicklung entsprechender Software scheitert bisher (0)

14.09.2014 - AMD will Nvidias Game 24 infiltrieren
Hersteller fordert Fans auf in roten Shirts zu erscheinen (4)

11.09.2014 - Games der Xbox 360 im Browser zocken?
Microsoft experimentiert angeblich mit Streaming (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 22.10.2014
Lenovo könnte BlackBerry übernehmen
Angebot angeblich noch im Laufe der Woche (0)
Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

Dienstag, 21.10.2014
Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)
Xbox One: Digital TV-Tuner erreicht Deutschland
Ab morgen bei uns für 29,99 Euro erhältlich (0)
LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)
Nvidia GeForce GTX Titan Z günstiger
Enormer Preissturz in den USA (0)
BenQ TH682ST: Kurzdistanz-Projektor
Mit 1080p und 3D (0)
Thermalright Macho Zero
Neuer CPU-Kühler ohne Lüfter, aber mit Fan Duct (1)

Montag, 20.10.2014
Apple: Kein Interesse an Macs mit Touchscreens
Mache für Benutzer schlichtweg keinen Sinn (8)
Samsung Chromebook 2 nun mit Intel Celeron
Notebook für nur 249,99 US-Dollar (0)
Apple iMac mit 5K im Teardown
Repairability Score von 5/10 (0)
Kreditkarte mit Fingerabdruckscanner geplant
Erscheint laut MasterCard bereits 2015 (0)
Monitore mit 27 bis 32 Zoll als neuer Fokus
Hersteller wollen verstärkt auf große High-End-Modelle setzen (2)
AMD Radeon R9 M295X in Apple iMac mit 5K
GPU Tonga XT taucht auf (0)
ColorOS 2.0 für Oppo Find 7 / 7a
Nutzt Google Android 4.4 als Basis (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige