05.02.2013, 14:12 | Quelle: MITechnologyReview <<< News >>>

Software sagt Zukunft voraus

Entwicklung von Microsoft

In Zusammenarbeit mit dem Technion-Israel Institute of Technology hat Microsoft eine Software entwickelt, die Ausbrüche von Seuchen und Gewalt voraussagen soll. Als Grundlage dienen dabei Online-Datenbanken und Zeitungsartikel. Die Software analysiert enorme Datensätze und generiert daraus Zukunftsprognosen. Aktuell handelt es sich zwar noch um einen Prototypen, aber laut Eric Horvitz, Co-Leiter der Forschungen bei Microsoft Research, könnte man mit dem Programm eines Tages Behörden und Regierungen enorm unterstützen.

Anzeige


Die Forscher haben das System bereits mit Daten aus der Vergangenheit getestet: So wurde geprüft, ob die Software mit Daten bis zu bestimmten Zeitpunkten tatsächlich später eingetretene Ereignisse korrekt voraussage. Die Treffsicherheit der Software lag dabei bei 70 bis 90 %. Laut Horvitz sprechen diese Zahlen dafür, dass eine optimierte Version der Software tatsächlich Gesundheitsbehörden und -Organisationen unterstützen könnte.

Als Datenbasis dienen derzeit Artikel aus der New York Times, die über 22 Jahre zurückgehen. Auch DBpedia, WordNet und OpenCyc fungieren als Quellen. In Zukunft will man weitere Quellen hinzuziehen und die Sicherheit der Zukunftsvoraussagen erhöhen.
(André Westphal)
[Bisher 9x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< ASUS bringt GeForce GTX 650-E
Logitech: Tastatur fürs iPad Mini >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

01.09.2015 - AMD Catalyst 15.8 Beta-Treiber
Unterstützt Oculus 0.7 SDK, optimiert Batman & Ashes of Singularity (2)

01.09.2015 - GeForce 355.82 WHQL-Treiber
''Game Ready Driver'' für Metal Gear Solid V und Mad Max (0)

27.08.2015 - Nvidia GeForce Hotfix Treiber 355.80
Behebt Probleme mit SLI-Verbünden unter Microsoft Windows 10 (0)

27.08.2015 - 75 Mio. Windows 10 in 4 Wochen
Neues Betriebssystem deutlich populärer als Windows 8 (0)

11.08.2015 - Windows 10: Datengier entsetzt Verbraucherzentrale
Überwachung bis auf den letzten Klick (11)

10.08.2015 - Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel
Microsoft hat nicht die Absicht die Unterstützung nachzuliefern (7)

08.08.2015 - Microsoft: Games for Windows war ein Fehler
Redmonder gestehen frühere Orientierungslosigkeit ein (3)

04.08.2015 - Windows 10: Tausende Games versagen den Dienst
Ältere Titel mit Kopierschutz (11)

03.08.2015 - Warnung vor gefälschten Windows 10 E-Mails
Upgrade-Hinweise zu Windows 10 verbreiten Malware (0)

02.08.2015 - Windows 10: Rückkehr zum alten OS problematisch
Vorsicht bei Neuinstallationen (7)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 1.9.2015
AMD Catalyst 15.8 Beta-Treiber
Unterstützt Oculus 0.7 SDK, optimiert Batman & Ashes of Singularity (2)
GeForce 355.82 WHQL-Treiber
''Game Ready Driver'' für Metal Gear Solid V und Mad Max (0)
Wintel W8 Dual Boot Intel Mini PC reduziert
Beelink M808 TV Box ebenfalls günstiger zu haben (0)

Montag, 31.8.2015
MSI GTX 980Ti Lightning vorgestellt
450W-Grafikkarte mit speziellen Features für Extrem-Übertakter (0)
PS4 mit 1 TByte nutzt veraltete Komponenten
Hardware-Revision zur Verbesserung der Effizienz greift hier noch nicht (1)
Sony Xperia Z5: Video verrät Spezifikationen
Es kommt ein Premium-Modell mit 4K-Display (1)
Arctic: Turbo für VGA-Passivkühler
120-mm-Lüfter für Accelero S3 steigert Kühlleistung auf 200 Watt (0)

Sonntag, 30.8.2015
Google Nexus 8 ebenfalls gesichtet
Laut GeekBench-Screenshot mit Octa-Core ausgestattet (0)
Apple iPhone 6s: Bilder des Front-Panels
Aufgemotzte FaceTime-Kamera erkennbar (0)
Emish X800 TV Box mit Octa-Core
Erlaubt auch die Wiedergabe von 4K-Inhalten (0)

Samstag, 29.8.2015
Google Nexus 5: Nächste Generation am 29.09.2015
LG soll Modell mit Qualcomm Snapdragon 808 parat haben (0)
Razer Wildcat: Turnier-Controller für die Xbox One
Konzipiert für E-Sport - zum Preis von 179,99 Euro (0)
ASUS ZenFone 2 Deluxe mit Intel SoC & 4 GByte RAM
Mit spezieller Rückseite in Kristall-Optik (1)

Freitag, 28.8.2015
HTC Vice: VR-Headset verzögert sich
Wird erst ab 2016 großflächig lieferbar sein (0)
Amazon verliert Lust an Entwicklung von Hardware
Flop des Fire Phone sorgt für Umdenken (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com