Home --> News --> PCs
06.02.2013, 12:18 | Quelle: Pressemitteilung <<< News >>>

Arctic MC001-XBMC

Kompletter Mediacenter-PC mit Fernbedienung für 199 Euro

Arctic hat ein neues Modell seiner bekannten Mediacenter-PCs bzw. Barebones vorgestellt und bietet dieses System als kompletten HTPC für 199 Euro an. Das Besondere am Arctic MC001-XBMC ist außerdem die Ausstattung mit XBMC 12 (OpenELEC 3.0), der neuesten Version der für den Wohnzimmergebrauch optimierten Kombination aus Linux-Betriebssystem und Mediacenter-Software.

Anzeige


Der nur 143x40x266 mm (LxBxH) große Arctic MC001-XBMC basiert auf eine Intel Atom D525 Prozessor mit 2 Kernen und 1,8 GHz und wird grafisch unterstützt von einem AMD Mobility Radeon HD 5430 Chip mit 512 MByte Video-RAM. 2 GByte DDR3-1333 Hauptspeicher sind ebenso vorinstalliert wie eine 1 TByte große Festplatte. Als optisches Laufwerk dient ein 24x DVD-RW Gerät.
Für die Bedienung liegt eine Infrarot-Fernbedienung bei, man kann mit entsprechenden Apps aber auch ein Smartphone oder ein Tablet dafür verwenden.
Der Arctic MC001-XBMC ist out-of-the-box einsatzbereit und spielt alle gängigen Audio- und Videoformate ab. Die Wiedergabe von Full-HD (1080p) Videos wird unterstützt. Auch das Aufnehmen von TV-Sendungen ist möglich, ein DVB-T Tuner ist integriert. WLAN nach 802.11 b/g/n und Gigabyte-Ethernet sind ebenfalls an Bord. Für den Anschluss an Fernseher und Audio-Anlage stehen ein HDMI-Anschluss, ein optischer SPDIF-Port und 3,5-mm-Klinkenanschlüsse bereit. Ein HDMI-Kabel liegt bei. Für den Kontakt zur Außenwelt gibt es zwei USB 3.0 Anschlüsse und einen 4-in-1 Speicherkartenleser in der Front und fünf USB 2.0 Anschlüsse an der Rückseite dieses Mini-PCs.

Der jetzt für 199 Euro inklusive Versand direkt beim Hersteller erhältliche Arctic MC001-XBMC basiert auf den Barebones MC001-N bzw. MC001-E (ersterer ohne, letzterer mit DVD-RW Laufwerk), die ohne Hauptspeicher, Festplatte und Betriebssystem ausgeliefert werden. Arctic MC001-N und Arctic MC001-E sind über Amazon für 100 bzw. 120 Euro zu bekommen.
(Frank Schräer)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder




<<< Dell kauft Dell
Nächste Xbox mit Online-Zwang? >>>

Weitere News in "PCs"

14.09.2014 - Apple iMac mit 5K-Auflösung?
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

14.09.2014 - Lippenlesen überfordert Computer
Entwicklung entsprechender Software scheitert bisher (0)

14.09.2014 - AMD will Nvidias Game 24 infiltrieren
Hersteller fordert Fans auf in roten Shirts zu erscheinen (2)

11.09.2014 - Games der Xbox 360 im Browser zocken?
Microsoft experimentiert angeblich mit Streaming (0)

11.09.2014 - Acer Chromebox CXI mit Intel Haswell
Ultrakompakter und vielseitig einsetzbarer PC mit Chrome OS (0)

04.09.2014 - Shuttle Barebones XH81 & XH81V
Für Intel Haswell zum Preis von 201 Euro (0)

31.08.2014 - IBM Watson wird zum Chefkoch
Supercomputer entwickelt neue Rezepte (0)

21.08.2014 - Shuttle präsentiert ARM-basierte Android-PCs
Kompakte Rechner mit Google Android 4.2.2 (0)

19.08.2014 - PC-Spiele verkaufen sich fast nur noch digital
92 % der Absätze finden online statt (7)

17.08.2014 - XMG bringt frei konfigurierbaren Gaming-PC
Hochwertige, technische Ausstattung im Mini-ITX-Format (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 15.9.2014
Apple iPhone 6 hinkt der Zeit hinterher?
ArsTechnica-Redakteur zieht Vergleich zum Nexus 4 (6)
Skepsis rund um die 4K Blu-ray
Nischendasein möglicherweise vorprogrammiert (21)
HTC Eye mit 5,2 Zoll und 1080p
Neues Smartphone mit Snapdragon 801 (0)
Samsung entwickelt eigene GPU?
Will eigene Grafiklösung in seine SoCs integrieren (0)
Apps für Google Android in Chrome nutzen
Kompatibilität ausgewählter Programme hergestellt (0)
Extra-Bürgersteig für Smartphone-Süchtige
Chinesische Stadt liefert interessantes Beispiel (1)
Drei neue Varianten des Nintendo 3DS XL
Erhältlich ab 2. Oktober 2014 (0)

Sonntag, 14.9.2014
Sony Xperia Z3 Compact vorbestellbar
Preis von aktuell 500 Euro (0)
Oculus Rift ab 2015 mit öffentlicher Beta
Virtual Reality für ein breiteres Publikum (0)
Apple iMac mit 5K-Auflösung?
Erscheine angeblich noch 2014 (0)
AMD Radeon R9 390X mit Wasserkühlung?
Zusammenarbeit zwischen AMD und Asetek (0)
Lippenlesen überfordert Computer
Entwicklung entsprechender Software scheitert bisher (0)
Microsoft übernimmt Mojang für 2,5 Mrd. US-Dollar?
Offizielle Bestätigung angeblich am Montag (5)
Triple-A-Spiele korrelieren mit Kriminalität
Kausaler Zusammenhang ist aber noch offen (3)
AMD will Nvidias Game 24 infiltrieren
Hersteller fordert Fans auf in roten Shirts zu erscheinen (2)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum


Kolumne

Messe 2.0 - Apples Special Event vom 9.9.2014
von Jürgen Stosch

Liebe Gemeinde ... liebe Anwesenden ... wir sind heute hier in diesem Saal zusammen gekommen, um dem Wunder der Manifestation unserer Träume beizuwohnen.
So, oder so ähnlich könnte die Predigt in einer Kirche beginnen. Irgendwie trifft dies aber auch immer auf die Events von Apple zu. Zu Hunderten pilgern die Technikjünger gen Cupertino, um dort ihre Absolution zu erhalten. Nein, ganz so schlimm ist es nicht. Aber die Art, wie Apple deren Produktlaunches aufzieht, ist schon bemerkenswert. Die Veranstaltung ist wie gewohnt durch inszeniert und die Präsentationen werden dauerfreundlichen Personen gehalten. Gespickt mit blumigen Adjektiven wie wundervoll, bezaubernd und fantastisch alles ist. Top designt, wunderschön und makellos. weiter

Ganz lesen | Archiv


Was sind das für
grüne Links?




Anzeige