10.02.2013, 16:16 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

Nächstes Nexus 7 ohne Tegra

Google setzt auf ein Qualcomm-SoC

Im aktuellen Google Nexus 7 steckt als Herzstück Nvidia Tegra 3 mit vier Kernen plus Companion Core. Für die zweite Generation des Tablets soll Google allerdings laut aktuellen Berichten auf ein SoC (System on Chip) aus dem Hause Qualcomm setzen. Als Ursache nennen anonyme Quellen, dass Nvidias Tegra 4 zu spät fertiggestellt worden sei. Somit musste Google eine Alternative wählen und entschied sich für die Qualcomm Snapdragon S4 Pro. Für Nvidia dürfte dies eine herbe Schlappe darstellen, denn Googles Nexus-Modelle gelten als Vorzeige-Tablets.

Anzeige


Qualcomms Prozessoren werkeln bereits im Google Nexus 4. Das Nexus 10 setzt dagegen auf einen Samsung Exynos 5 mit zwei Kernen. Sollten die Gerüchte zutreffen und Qualcomm liefert nun auch die Prozessoren für die zweite Generation des Nexus 7, würde das die Marktführerschaft des Herstellers im mobilen Segment weiter zementieren.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< ASUS F2A85-V
Activision: Entwicklungskosten steigen >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

03.05.2015 - Samsung gesteht RAM-Problem am Galaxy S6 ein
Verwaltung des Arbeitsspeichers weist Fehler auf (0)

03.05.2015 - Microsoft plant zwei neue High-End-Lumia
Darunter ein Smartphone mit 5,7 Zoll und 2560 x 1440 Pixeln (3)

03.05.2015 - Samsung: Probleme mit Android 5.0 auf Galaxy S5
Hersteller räumt die Probleme offiziell ein (0)

02.05.2015 - Philips BDM3270QP mit 32 Zoll & 2560 x 1440 Pixeln
WQHD-Monitor für rund 700 Euro (0)

02.05.2015 - Apple iPad Pro: Neue Details zum Tablet
Vermeintliche Maße durchgesickert (0)

02.05.2015 - Windows 10 für mobile Endgeräte verspätet
Betriebssystem erscheint nicht mehr im Sommer 2015 (0)

01.05.2015 - Tablet-Markt stagniert weiterhin
Man rechnet mit 49,31 Mio. ausgelieferten Einheiten im zweiten Quartal (0)

01.05.2015 - Apple Watch: Materialkosten von 81,2 US-Dollar
Deftige Gewinnmarge für den Konzern (0)

01.05.2015 - LG G4c: Möglicherweise Mini-Variante des LG G4
Holländische Händler listen unbekanntes Smartphone (0)

29.04.2015 - LG G4 offiziell enthüllt
Smartphone-Flaggschiff mit QuantumDot-Technik (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 4.5.2015
Weitere Demo zu DirectX 12: "King of Wushu"
Neues Spiel, basierend auf der Cry-Engine (0)
Smart Homes legen bis 2020 stark zu
Jährliches Wachstum von 21 % prognostiziert (0)

Sonntag, 3.5.2015
Kontroverse um Bezahl-Mods unter Steam geht weiter
Modder bemängeln "Gratis-Mentalität" der User (1)
Samsung gesteht RAM-Problem am Galaxy S6 ein
Verwaltung des Arbeitsspeichers weist Fehler auf (0)
Steve Wozniak hält Computer für überbewertet
Problemlösungen fände man an anderen Stellen (0)
AMD Radeon R9 285 fällt im Preis
Bereits ab 180 Euro im Handel zu haben (0)
Microsoft plant zwei neue High-End-Lumia
Darunter ein Smartphone mit 5,7 Zoll und 2560 x 1440 Pixeln (3)
Samsung: Probleme mit Android 5.0 auf Galaxy S5
Hersteller räumt die Probleme offiziell ein (0)
Microsoft Windows Media Center ist tot
Keine Integration in das OS Windows 10 (0)

Samstag, 2.5.2015
Philips BDM3270QP mit 32 Zoll & 2560 x 1440 Pixeln
WQHD-Monitor für rund 700 Euro (0)
Apple iPad Pro: Neue Details zum Tablet
Vermeintliche Maße durchgesickert (0)
Windows 10 für mobile Endgeräte verspätet
Betriebssystem erscheint nicht mehr im Sommer 2015 (0)
"Witch Chapter 0 [cry]" - Tech-Demo zu DirectX 12
Grafik-Bombast im Video von Square Enix (1)
Microsoft kauft Technik hinter Surface Pen
N-Trig tritt Patente für ca. 30 Mio. US-Dollar ab (1)
AMD Fiji mit HBM-RAM 2.5D
Ungewissheit über Release der Radeon R9 390X (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com