14.02.2013, 20:30 | Quelle: Eigene <<< News >>>

Update für Google Nexus 4

Android 4.2.2 behebt diverse Bugs

Google hat für seine Nexus-Smartphones und -Tablets ein Update freigegeben: Dass Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 können nun mit dem Betriebssystem Google Android 4.2.2 ausgestattet werden. Größte Neuerung ist ein Bugfix, der Probleme bei der Audioübertragung via Bluetooth beheben soll. Zudem hat man einen Fehler korrigiert, der zu Abstürzen / Neustarts führen konnte. Gleichzeitig hat Google einen Community-Workaround ausgehebelt, der es zuvor erlaubte bei einigen Geräten in einigen Ländern LTE-Verbindungsmöglichkeiten zu aktivieren.

Anzeige


Weitere, kleine Veränderungen beziehen sich auf die Sicherheitsfunktionen, Benachrichtigungen bei App-Downloads und -Updates sowie den Benutzereinstellungen. Beispielsweise hat Google die Benachrichtigungsgeräusche für das drahtlose Aufladen und geringe Akkukapazität verändert.

Google Android 4.2.2 sollte nun OTA (Over-the-Air) für alle Besitzer der entsprechenden Smartphones und Tablets herunterladbar sein.
(André Westphal)
[Bisher 3x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< HP tüftelt an Android-Tablet?
Valve entlässt Mitarbeiter >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

29.03.2015 - Microsoft Windows 10 für Smartphones erweitert
Unterstützung für mehr mobile Endgeräte (0)

29.03.2015 - HTC enthüllt das Smartphone One E9
Gerät ist auf der chinesischen Website gelistet (0)

29.03.2015 - CEO aus China setzt Apple mit Adolf Hitler gleich
Postet kontroverses Bild in sozialen Netzwerken (0)

28.03.2015 - Neues HTC Desire mit UltraPixel-Kamera
HTC A50AML als Topmodell der Reihe Desire (4)

28.03.2015 - LG G4 soll Ende April 2015 erscheinen
Smartphone-Flaggschiff vermutlich mit Curved-Display (0)

28.03.2015 - HTC: Tablet mit 8,9 Zoll & 2048 x 1530 Pixeln
Ab Werk direkt mit Google Android 5.0 ausgestattet (0)

27.03.2015 - LG G4 zeigt sich auf ersten Fotos
Design erinnert stark an das G3 (0)

26.03.2015 - HTC One E9 / E9+ sickern durch
Technische Daten liegen vor (0)

26.03.2015 - Intel wünscht sich 2-in-1-Chromebooks
Zusammenarbeit mit diversen Herstellern hat begonnen (0)

25.03.2015 - Samsung Galaxy Note 3 Neo mit Android 5.0
Update für das Phablet wurde offiziell bestätigt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 29.3.2015
Gamer halten PC, PS4 & Xbox One für identisch
64 % erkennen in Tests keine grafischen Unterschiede
Xbox One: Preview des April-Updates
Sprach-Nachrichten sind nun möglich
Flüssigkeit verleiht Nachtsicht-Augen
Hobby-Forscher wagen interessantes Experiment
Microsoft Windows 10 für Smartphones erweitert
Unterstützung für mehr mobile Endgeräte
HTC enthüllt das Smartphone One E9
Gerät ist auf der chinesischen Website gelistet
AMD Radeon R9 390X mit zwei GPUs?
Hinweise im SDK Liquid VR entdeckt
CEO aus China setzt Apple mit Adolf Hitler gleich
Postet kontroverses Bild in sozialen Netzwerken

Samstag, 28.3.2015
Neues HTC Desire mit UltraPixel-Kamera
HTC A50AML als Topmodell der Reihe Desire
LG G4 soll Ende April 2015 erscheinen
Smartphone-Flaggschiff vermutlich mit Curved-Display
HTC: Tablet mit 8,9 Zoll & 2048 x 1530 Pixeln
Ab Werk direkt mit Google Android 5.0 ausgestattet
Qualcomm will bei Windows 10 mitmischen
DragonBoard 410c Development Kit in Vorbereitung
Sony veröffentlicht SmartEyeglass Dev Kit
Augmented-Reality-Headset kostet für Entwickler 797 Euro
Microsoft klärt, wer Windows 10 kostenlos erhält
Leiter des Produktmarketings bemüht sich um Deutlichkeit
3DMark "Farandole" für DirectX 12
Neuer Test fokussiert sich auf die Grafik-API

Freitag, 27.3.2015
LG G4 zeigt sich auf ersten Fotos
Design erinnert stark an das G3


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com