17.02.2013, 18:32 | Quelle: Eigene <<< News >>>

Microsoft ändert Windows-7-Support

Ab April nur noch Unterstützung mit Service Pack 1

Microsoft bietet ab dem 1. April 2013 nur noch Updates für Windows 7 mit installiertem Service Pack 1 an. Anwender, welche das Service Pack also bisher gemieden haben, sollten jetzt die Installation nachholen. Microsofts Verzicht auf weitere Updates für das Original-Windows-7 ist Teil der normalen Geschäftspolitik: Jeweils 24 Monate nach Veröffentlichung eines Service Packs stellt Microsoft den Support für die Originalversion ein. Wer das Pack installiert hat, erhält noch bis zum 13. Januar 2015 Updates und Patches für Sicherheitslücken.

Anzeige


Reine Sicherheitsupdates wird Microsoft für Windows 7 mit Service Pack 1 sogar noch bis zum 14. Januar 2020 anbieten. Wer somit weiter das alte Betriebssystem verwenden möchte, ist noch lange auf der sicheren Seite.
(André Westphal)
[Bisher 3x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Archos: Neue Platinum-Tablets
Google mit eigenen Ladengeschäften? >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

23.09.2016 - Nvidia GeForce-Treiber 372.90 steht bereit
Ist optimiert für das Spiel "Forza Horizon 3" (0)

22.09.2016 - AMD Radeon Software 16.9.2 für "Forza Horizon 3"
Neuer Grafikkarten-Treiber ist da (0)

17.09.2016 - Ubisoft verschenkt im September "The Crew"
Gratis-Game für Club-Mitglieder (0)

13.09.2016 - FIFA 17 Demo ab heute verfügbar
Demo bietet 12 Teams, 3 Stadien und 2 Spielmodi (0)

14.08.2016 - "South Park": Neues Spiel wirbt mit Nosulus Rift
Werbespot parodiert aktuelle VR-Headsets (2)

09.08.2016 - AMD Radeon Software 16.8.1
Neuer Grafikkartentreiber für Radeon RX 460 und 470 (0)

07.08.2016 - Windows 10 erhält 2017 zwei große Feature-Updates
Zunächst soll Anfang 2017 Redstone 2 erscheinen (0)

02.08.2016 - AMD Radeon Software 16.7.3
Treiber-Update beschleunigt ''Tomb Raider'', behebt Bugs (0)

23.07.2016 - "Pokémon Go": Verbraucherzentrale mahnt ab
Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen nach dt. Recht unzulässig (0)

21.07.2016 - AMD Radeon Software 16.7.2 WHQL
Grafikkartentreiber bekommt Zertifikat von Microsoft (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 1.10.2016
Sunvell T95Z Plus TV-Box für 4K-Content
Nutzt den SoC Amlogic S912, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz (0)

Freitag, 30.9.2016
Razer Deathadder Elite: Gaming-Maus mit 16.000 DPI
Ab 17.10.2016 für 79,99 Euro erhältlich (0)

Donnerstag, 29.9.2016
Umi Plus 4G: Phone mit 5,5 Zoll und Helio P10
Native Auflösung von 1080 und 4 GByte RAM sollen Kunden locken (0)

Mittwoch, 28.9.2016
Amazon stellt neuen Fire Stick mit mehr Power vor
Funktioniert auch mit der Alexa-Sprachsteuerung (0)

Dienstag, 27.9.2016
Xiaomi Mi 5s mit Ultraschall-Fingerabdrucksccanner
Teaser bestätigt bisherige Gerüchte (3)

Montag, 26.9.2016
Die neue PS4 ist da: Aber lohnt sie sich?
Stromsparender, aber nur der Vorbote der PS4 Pro (5)

Samstag, 24.9.2016
Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro
Phone mit 5,5 Zoll, 1080p und Qualcomm Snapdragon 650 (7)

Freitag, 23.9.2016
Apple iPhone 7: Materialkosten von ca. 224,80 $
Beziehen sich auf das Modell mit 32 GByte Speicherplatz (3)
Nvidia GeForce-Treiber 372.90 steht bereit
Ist optimiert für das Spiel "Forza Horizon 3" (0)

Donnerstag, 22.9.2016
Vernee Apollo Lite mit zehn Kernen und 4 GByte RAM
Smartphone ist aktuell für nur 181,99 Euro zu haben (13)
AMD Radeon Software 16.9.2 für "Forza Horizon 3"
Neuer Grafikkarten-Treiber ist da (0)

Dienstag, 20.9.2016
Google Pixel: Neue Fotos der Smartphones
Pixel und Pixel Plus mit Aluminium-Finish (0)

Sonntag, 18.9.2016
Xiaomi Air 12 mit 12,5 Zoll und Intel Core m3-6Y30
Mit Windows 10, 4 GByte RAM und 1080p (0)
HTC stellt am 20. September neue Desire vor
Desire 10 Pro und Desire 10 Lifestyle nahen (0)

Samstag, 17.9.2016
Ubisoft verschenkt im September "The Crew"
Gratis-Game für Club-Mitglieder (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com