22.02.2013, 21:41 | Quelle: AllThingsDigital <<< News >>>

Jack Tretton zum PS4-Preis

Prophezeit weniger als 599 US-Dollar

Jack Tretton ist der Geschäftsführer von Sony Computer Entertainment of America. In einem Interview mit AllThingsDigital äußerte er seine Meinung zur just erfolgten Vorstellung der Playstation 4. Dabei kommt er auch auf den potentiellen Preis der Konsole zu sprechen. Dazu lässt er durchschimmern, dass der Preis der Playstation 3 zur Veröffentlichung damals mit 599 US-Dollar "extrem hoch" ausgefallen sei. Mit der Playstation 4 verfolge man nun das Ziel: "einen wesentlich kundenfreundlicheren Preis" anzulegen.

Anzeige


Gleichzeitig stellt der Sony-Manager aber klar, dass noch keine finale Entescheidung zum Verkaufspreis der Playstation 4 gefallen sei. Offenbar steht aber fest, dass der Einstiegspreis für die neue Sony-Konsole niedriger ausfallen wird, als anno dazumal bei der Playstation 3. Für Gamer ist dies sicherlich eine positive Neuigkeit.
(André Westphal)
[Bisher 5x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Apple doch mit Einstiegs-iPhone?
PS4: Keine Blockade für gebrauchte Spiele >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

27.06.2015 - Microsoft Games with Gold feiert Juibläum
Gratis-Inhalte für den Juli 2015 stehen fest (0)

26.06.2015 - Nintendo fürchtet Imitate der NX
Hält deswegen alle Konzepte unter Verschluss (0)

24.06.2015 - Xbox One: Details zur Abwärtskompatibilität
Andere Vorgehensweise als noch an der Xbox 360 (0)

22.06.2015 - Sony Playstation 4 als Ultimate Player Edition
Mit doppeltem Festplatten-Speicherplatz (1 TByte) (0)

21.06.2015 - Microsoft wolle an Kinect festhalten
Begeisterung sei angeblich ungebrochen (5)

21.06.2015 - Sony wolle an PlayStation Vita festhalten
Worte und Taten stehen allerdings im Gegensatz zueinander (0)

16.06.2015 - Nintendo NX: 2015 keine Neuigkeiten mehr
Japanischer Hersteller bekräftigt Informationspolitik (0)

16.06.2015 - Sony veröffentlicht Media-Player für die PS4
Kann Inhalte von der Festplatte oder USB-Datenträgern abspielen (1)

16.06.2015 - Xbox One bald abwärtskompatibel
Microsoft mit überraschender Ankündigung auf der E3 (0)

15.06.2015 - HTC dementiert Übernahme durch ASUS
Es fänden keinerlei Verhandlungen statt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 1.7.2015
Meizu MX5: Edles Smartphone zu günstigem Preis
Mit Metall-Unibody und 5,5-Zoll-AMOLED-Display (0)

Dienstag, 30.6.2015
Huawei Honor 7: Mittelklasse-Smartphone offiziell
Mit Huaweis eigenem SoC Kirin 935 (0)
Echtes Roboter-Duell: USA vs. Japan
YouTube-Video zeigt die Kontrahenten (0)
Apple iOS 8.4 steht zur Verfügung
Integriert nun direkt Apple Music (0)
iiyama ProLite XU2490HS-B1 / XU2590HS-B1
Zwei neue IPS-Monitore ab 215 Euro (0)
Microsoft interessiert an Übernahme AMDs
Intensive Gespräche laufen angeblich bereits (0)
Philips 4K-Monitor BDM3275UP mit 32 Zoll
3840 x 2160 Pixel als Auflösung für 1099 Euro (0)

Montag, 29.6.2015
"Super Mario" in der Unreal Engine 4
Beeindruckendes YouTube-Video ehrt den Klempner (2)
Anhaltende Flaute im Notebook-Markt
Korrigierte Prognosen für das zweite Halbjahr 2015 (0)
Nvidia Quadro M5000 / M4000 im August
Grafikkarten für professionelle Anwender (0)
LG G4 Stylus feiert in Europa Premiere
In Griechenland für 259 Euro bestellbar (0)
Windows 10 Mobile: Face-Tracking für die Kamera
Neues Feature in der Test-Version aufgetaucht (0)
Harman AKG N90Q: Edel-Kopfhörer für 1499 Euro
Inspiriert durch Musik-Legende Quincy Jones (0)
Elite Controller für die Xbox One vorbestellbar
Eingabegerät kostet in Deutschland 150 Euro (1)
Smartphone am Steuer: Ein teurer Spaß
In den Niederlanden zahlt man 230 Euro Strafe (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com