02.03.2013, 21:11 | Quelle: TomsHardware <<< News >>>

Intel Haswell: Probleme bei USB 3.0

Schwierigkeiten bei der Herstellung

Aktuell gibt es offenbar Probleme bei der Fertigung der Mainboards für Intels Haswell. Konkret sei die Einbindung der Schnittstelle USB 3.0 in die entsprechenden Chipsätze und Mainboards für die Intel-Plattform Haswell betroffen. So soll ein Fehler auftreten, wenn ein Anwender den PC in den Schlafmodus schickt, während ein Gerät per USB 3.0 angeschlossen ist. Erwacht der PC wieder, zeigt er beispielsweise im Adobe Reader leere PDFs an, Videos frieren ein und andere aktive Anwendungen offenbaren Macken. Ein Neustart behebe das Problem allerdings. Die Hersteller suchen nun nach einer Lösung.

Anzeige


Diese Schwierigkeiten mit USB 3.0 wären zumindest für Kunden ärgerlich. Intel soll seinen Partnern gegenüber aber erklärt haben, dass die Veröffentlichung der Haswell-CPUs wie geplant stattfinde. Offiziell enthält sich Intel allerdings zur gesamten Thematik eines Kommentares.
(André Westphal)
[Bisher 10x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< ARM: Optimistisch gegenüber Windows RT
Hollywood räumt im App Store auf >>>

Weitere News in "Prozessoren"

12.04.2015 - AMD Zen: Neue Informationen tauchen auf
Mit bis zu 16 Kernen und 32 Threads (0)

10.04.2015 - Intel liefert vier SoCs der Reihe Braswell aus
Chips für Notebooks, All-In-Ones und Small-Form-Factor-PCs (0)

01.04.2015 - Intel listet erste Braswell Chips
Erste Modelle der Marken Celeron und Pentium (0)

01.04.2015 - AMD "Zen" mit bis zu 16 Kernen
Plus GPU-Kern der Reihe "Greenland" (2)

25.03.2015 - AMD: ARM-Chips für Server Mitte 2015
"Hierofalcon" mit 64-bit kommen (0)

24.03.2015 - Intel Core i5 5675C & Core i7 5775C tauchen auf
Broadwell-Prozessoren für Desktop-PCs (0)

19.03.2015 - AMD Zen: Neuigkeiten zu den CPUs
Linux-Entwickler veröffentlichen Programmcode mit Hinweisen (0)

28.02.2015 - Intel Cherry Trail enttäuscht in Benchmarks
Geekbench zeigt nur geringen Leistungszuwachs (0)

26.02.2015 - Intel stellt Atom neu auf
Mobil-CPU künftig in drei Stufen: Atom x3, x5 und x7 (2)

24.02.2015 - Intel plant bereits Chips mit 7 nm
Moore's Law gelte bis mindestens 2018 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 18.4.2015
Sony Xperia Z3 Neo zeigt sich auf Promofotos
Smartphone ist ein Upgrade des Xperia Z3 von 2014 (0)
Analysten skeptisch gegenüber LG G4
Könnte in den Verkaufszahlen hinter dem G3 zurückbleiben (0)
Rapoo V800 Backlit Mechanical Gaming Keyboard
Tastatur ab sofort in Deutschland für 119,00 Euro erhältlich (0)
Sharkoon bringt neue SFX-Netzteile
Mit Gold- und Bronze-Zertifikat (0)
Acer XR341CK mit AMD FreeSync
Monitor bietet 34 Zoll Diagonale und 3440 x 1440 Pixel (1)
Gefälschte Samsung-Akkus im Umlauf
Testkäufe liefern frustrierende Ergebnisse (0)
Mark Zuckerberg zur Zukunft von Oculus Rift
Verspricht Kunden eine Erweiterung ihres Horizonts (0)
Ubisoft mit Spring-Sale für PC-Gamer
Unter anderem "Watch Dogs" für nur 17,97 Euro (0)

Freitag, 17.4.2015
Wiko Highway Star im Aluminium-Unibody
Neues Smartphone für 369 Euro (0)
Acer Professional CB240HYKbmjdpr mit 4K
Monitor mit 3840 x 2160 Pixeln und 23,8 Zoll für nur 399 Euro (3)
Sony Xperia Z4 wohl mit Metallgehäuse
Auch ein Fingerabdruckscanner soll Einzug halten (0)
Cyanogen geht Partnerschaft mit Microsoft ein
Die Apps von Microsoft halten im OS Einzug (2)
Schach-Großmeister soll mit iPhone gemogelt haben
Deponierte das Apple-Smartphone auf der Toilette (7)
AMD: Umsatzminus & höhere Verluste
So wenig Einnahmen wie seit 12 Jahren nicht mehr (2)
LG bringt Smartphone mit Windows Phone
Technische Daten sind noch vollkommen offen (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com