20.03.2013, 16:16 | Quelle: eMail <<< News >>>

Acer bringt Premium-Ultrabook

Aspire S7 mit Touchscreen und Microsoft Windows 8

Acer veröffentlicht mit dem Aspire S7 ein "Premium-Ultrabook" mit 10-Punkte-Touchscreen und Microsoft Windows 8 Pro als Betriebssystem. Erhältlich ist das Ultrabook sowohl mit IPS-Displays mit 11,6 Zoll (1920 x 1080 Bildpunkte) als auch 13,3 Zoll (1920 x 1080 Bildpunkte). Beide Varianten nutzen Unibody-Gehäuse aus Aluminium. Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers betragen 1939 Euro für die Varianten mit 11,6 Zoll und 2069 Euro für die 13,3-Zoller. Die hohen Verkaufspreise ergeben sich auch aus weiteren technischen Merkmalen, die auf Geschäftskunden zugeschnitten sind.

Anzeige


Als Akkulaufzeiten nennt Acer für die Aspire S7 mit 11,6 Zoll dank des im Lieferumfang enthaltenen zweiten Akkus bis zu neun Stunden. Für die Ultrabooks mit 13,3 Zoll verspricht man 6 bzw. 12 Stunden mit optionalem zweiten Akku. Acer verbaut in den Aspire S7 eine lichtsensitive Tastatur, die ihre Beleuchtung je nach Umgebungslicht anpassen kann.

Als besonderen Service für Geschäftskunden bietet Acer "Next Business Day" an: Das bedeutet, man garantiert bei Fehlern die Herstellung der vollen Funktionsfähigkeit innerhalb nur eines Geschäftstages. Bricht man dieses Versprechen, erhält der jeweilige Kunde eine automatische Garantieverlängerung von 24 auf 36 Monate. Im Einzelnen gibt es folgende Modellvarianten des Acer Aspire S7:

Zunächst wäre da das Acer Aspire S7-391-73514G25aws mit 13,3 Zoll Diagonale, einem Intel Core i7-3517U, Intel HD Graphics 4000 einem SSD mit 256 GByte Speicherplatz sowie 4 GByte DDR3-RAM. Zu den weiteren Merkmalen zählen ein Multi-Kartenlesegerät, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0+HS, HDMI, einmal USB 2.0 sowie zweimal USB 3.0, eine Webcam mit 1,3 Megapixeln und ein umfangreiches Software-Paket. Die Abmessungen des Ultrabooks betragen 323,3 (B) x 223,5 (T) x 11,9 (H) mm bei einem Gewicht von 1,3 kg. Das Acer Aspire S7-391-53314G12aws setzt auf den etwas schwächeren Intel Core i5-3317U und ein SSD mit 128 GByte Speicherplatz. Die restlichen Spezifikationen sind zum S7-391-73514G25aws identisch.

Es folgt das Acer Aspire S7-191-73514G25ass. Bis auf die Bilddiagonale von 11,6 Zoll und den etwas kleineren Akku, sowie die kleineren Maße von 283,6 (B) x 195,6 (T) x 12,2 (H) mm ist diese Variante identisch zum Aspire S7-391-73514G25aws. Das Acer Aspire S7-191-53314G12ass nutzt ebenfalls 11,6 Zoll als Diagonale, nutzt aber wieder den Intel Core i5-3317U und ein kleineres SSD mit 128 GByte Speicherplatz.

Acer gewährt auf seine Aspire S7 zwei Jahre Garantie. Im Handel sind die Ultrabooks ab sofort zu haben.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Genius: 5.1-Surround-System für Gamer
Nvidia kündigt Tegra 5 an >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

22.10.2014 - Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)

22.10.2014 - Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)

22.10.2014 - Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

21.10.2014 - Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)

21.10.2014 - LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)

20.10.2014 - Samsung Chromebook 2 nun mit Intel Celeron
Notebook für nur 249,99 US-Dollar (0)

20.10.2014 - ColorOS 2.0 für Oppo Find 7 / 7a
Nutzt Google Android 4.4 als Basis (0)

20.10.2014 - Google Play listet Sony SmartWatch 3
Leider bleibt Deutschland aktuell außen vor (0)

19.10.2014 - Sony Xperia Z4: Leak verrät die Daten
Neues Smartphone-Flaggschiff mit Snapdragon 810 (4)

19.10.2014 - Apple iOS 8.1: Veröffentlichung am 20.10.2014
Update steht vor der Tür (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 23.10.2014
Ungarn plant Steuer auf das Internet
Demonstrationen und Proteste sind vorprogrammiert (0)
Nvidia veröffentlicht GeForce-Treiber 344.48 WHQL
Unterstützung von Dynamic Super Resolution (DSR) eingeführt (0)
Budget-Kühler be quiet! Pure Rock
Einstiegslösung für 33 Euro (0)

Mittwoch, 22.10.2014
Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)
AMD senkt einige APU-Preise
Reduzierungen um bis zu 20 % (0)
Intel Broadwell-E verzögern sich
Prozessoren erscheinen erst im ersten Quartal 2016 (0)
Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)
Facebook lehnt "Gefällt mir nicht" ab
Würde nur für negative Stimmung sorgen (2)
Microsoft Windows 10: Neue Preview-Version
Jetzt mit "Action Center" verfügbar (0)
Gigabyte: Mini-ITX-Version der GTX 970
Kompakte GV-N970IXOC-4GD mit Übertaktung (0)
Lenovo könnte BlackBerry übernehmen
Angebot angeblich noch im Laufe der Woche (0)
Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

Dienstag, 21.10.2014
Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)
Xbox One: Digital TV-Tuner erreicht Deutschland
Ab morgen bei uns für 29,99 Euro erhältlich (0)
LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige