03.04.2013, 20:20 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Neues Google Nexus 7 im Juli

Mit Qualcomm Snapdragon

Reuters berichtet auf Basis zweier voneinander unabhängiger Quellen, dass Google im Juli 2013 ein neues Nexus 7 auf den Markt bringen will. Viel ist zum Innenleben noch nicht bekannt. Allerdings soll dieses Mal ein Qualcomm Snapdragon als Herzstück dienen. Welches Modell genau als Prozessor fungiert, ist aber noch offen. Für das erste Nexus 7 nutzten Google und sein Partner ASUS Nvidia Tegra 3. Wie erwartet will Google außerdem die Auflösung des Bildschirms erhöhen und dürfte wohl bei der zweiten Generation auf 1920 x 1080 statt wie bisher 1280 x 800 Bildpunkte setzen.

Anzeige


Google soll zudem den Rahmen um das Display verkleinern. Ob man dabei der Preispolitik des ersten Nexus 7 treu bleibt, ist noch offen. Das erste Nexus 7 ist mit 16 GByte Speicherplatz und Wi-Fi ab 199 Euro erhältlich. Zumindest ist davon auszugehen, dass Google für die zweite Generation einen ähnlichen, wenn nicht sogar den gleichen, Preisrahmen anlegen wird. Dabei bietet Google die Hardware zum bzw. unter dem Herstellungspreis an und refinanziert sich die Technik im Nachhinein durch Werbeeinnahmen und App-Verkäufe.

Übrigens soll auch das zweite Google Nexus 7 wieder von ASUS stammen. Sowohl ASUS als auch Google enthalten sich allerdings derzeit offiziell noch eines Kommentares.
(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< ASUS mit GeForce GTX 670 Mini
Samsung liefert 500 Mio. Handys aus? >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

29.06.2015 - LG G4 Stylus feiert in Europa Premiere
In Griechenland für 259 Euro bestellbar (0)

29.06.2015 - Windows 10 Mobile: Face-Tracking für die Kamera
Neues Feature in der Test-Version aufgetaucht (0)

29.06.2015 - Smartphone am Steuer: Ein teurer Spaß
In den Niederlanden zahlt man 230 Euro Strafe (0)

28.06.2015 - BlackBerry "Privater Chat" verhindert Screenshots
Mehr Privatsphäre für die Nutzer (0)

28.06.2015 - Apple iPhone 6S: Fertigung läuft angeblich an
Neue Touchscreens mit Force Touch (0)

28.06.2015 - Archos bringt PC-Stick mit Windows 10
Intel Atom Processor Z3735F für Westentaschen-Computer (0)

28.06.2015 - Meizu MX5 zeigt sich auf Fotos
High-End-Smartphone erscheint in Kürze (0)

28.06.2015 - OnePlus 2 auf erstem Bild
Vermutlich mit 5,5 Zoll Diagonale (0)

27.06.2015 - Samsung Galaxy S5 Neo mit Exynos 7580
Smartphone mit Octa-Core und 5,1 Zoll (0)

27.06.2015 - Samsung: Durchbruch bei Lithium-Ionen-Akkus
Modelle mit doppelt so hohen Dichten möglich (9)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 29.6.2015
"Super Mario" in der Unreal Engine 4
Beeindruckendes YouTube-Video ehrt den Klempner (1)
Anhaltende Flaute im Notebook-Markt
Korrigierte Prognosen für das zweite Halbjahr 2015 (0)
Nvidia Quadro M5000 / M4000 im August
Grafikkarten für professionelle Anwender (0)
LG G4 Stylus feiert in Europa Premiere
In Griechenland für 259 Euro bestellbar (0)
Windows 10 Mobile: Face-Tracking für die Kamera
Neues Feature in der Test-Version aufgetaucht (0)
Harman AKG N90Q: Edel-Kopfhörer für 1499 Euro
Inspiriert durch Musik-Legende Quincy Jones (0)
Elite Controller für die Xbox One vorbestellbar
Eingabegerät kostet in Deutschland 150 Euro (1)
Smartphone am Steuer: Ein teurer Spaß
In den Niederlanden zahlt man 230 Euro Strafe (0)

Sonntag, 28.6.2015
BlackBerry "Privater Chat" verhindert Screenshots
Mehr Privatsphäre für die Nutzer (0)
Apple iPhone 6S: Fertigung läuft angeblich an
Neue Touchscreens mit Force Touch (0)
Archos bringt PC-Stick mit Windows 10
Intel Atom Processor Z3735F für Westentaschen-Computer (0)
Meizu MX5 zeigt sich auf Fotos
High-End-Smartphone erscheint in Kürze (0)
OnePlus 2 auf erstem Bild
Vermutlich mit 5,5 Zoll Diagonale (0)
Britische Polizei: Interesse an Microsoft HoloLens
Könnte z. B. bei der Spurensicherung unterstützen (0)
Apogee Groove HiFi-Klang für unterwegs
High-End-Kopfhörer-Verstärker für 415 Euro (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com