20.04.2013, 13:07 | Quelle: Wired <<< News >>>

Apple speichert Siri-Daten 2 Jahre

Anonyme Auswertung zur Verbesserung der Technologie

Apple hat erstmals offengelegt, wie lange der Hersteller seine über die Sprachsteuerung Siri erhobenen Daten speichert: Zwei Jahre lang hebt das Unternehmen aus Cupertino die Nutzerdaten in anonymisierter Form auf. Laut Apple erfolge die Speicherung zum Zwecke der Auswertung. Ziel sei es auf diese Weise langfristig die Qualität der Sprachsteuerung zu verbessern. Den jeweiligen Spracheingaben, die über die Server verarbeitet werden, ordnet Apple dann zufällige Nummern zu, welche für die jeweiligen Nutzer stehen.

Anzeige


Nach 6 Monaten löscht Apple übrigens diese Benutzernummern und hebt die Daten allerdings noch weitere 18 Monate auf. Datenschützer kritisieren, dass Apple mit dieser Speicherungs-Politik offener umgehen sollte. Um Zugriff auf die Datenschutzbestimmungen zu erhalten, muss man erst ein Apple-Produkt kaufen und Siri starten. Apple sollte die Informationen aber auch im Siri-FAQ auf der eigenen Website veröffentlichen.
(André Westphal)
[Bisher 8x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< AMD holt Raja Koduri zurück
Fotos des Sega Pluto >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

28.08.2014 - Samsung zeigt Smartwatch Gear S
Mit eigener SIM und 3G (0)

28.08.2014 - LG enthüllt G Watch R
Runde Smartwatch mit Pulsmesser (0)

28.08.2014 - Toshiba Satellite S70-B-11D Multimedia-Notebook
Mit Intel Core i7 und 17,3 Zoll Diagonale bei 1080p (0)

27.08.2014 - Defekte Gehäuse des Nvidia Shield Tablets
Nutzer berichten von Sprüngen und Rissen (0)

27.08.2014 - HTC Desire 510 mit LTE
Einstiegs-Smartphone für 199 Euro (0)

27.08.2014 - Toshiba Kira-102: Neues Premium Ultrabook
Mit 13,3 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

27.08.2014 - Neue ASUS ZenFone sind vorbestellbar
Smartphones mit Google Android und 4 bis 6 Zoll Diagonale (1)

26.08.2014 - Huawei sieht für Tizen keinerlei Chancen
Google Android sei laut CEO zu dominant (0)

26.08.2014 - LG G3 Stylus - Phablet ist offiziell
Mit 5,5 Zoll und Bedienung via Touchpen (0)

26.08.2014 - Absatz von Standard-Handys baut ab
Im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland Abfall um 38 % (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 28.8.2014
Samsung zeigt Smartwatch Gear S
Mit eigener SIM und 3G (0)
LG enthüllt G Watch R
Runde Smartwatch mit Pulsmesser (0)
Feministin erhält Morddrohungen von Gamern
Anita Sarkeesian im Kreuzfeuer (4)
Kinect für Xbox One ab Oktober separat erhältlich
Sensor wird in den USA 149,99 US-Dollar kosten (0)
Microsofts Partner gieren nach Windows 9
Wollen das Betriebssystem so schnell wie möglich einsetzen (1)
Toshiba Satellite S70-B-11D Multimedia-Notebook
Mit Intel Core i7 und 17,3 Zoll Diagonale bei 1080p (0)
Kosatec: Stellungnahme zu Fake-Grafikkarten
Großhändler hat uns direkt kontaktiert (6)
SilverStone SX600-G SFX-Netzteil
Vollmodulares PSU für 124,90 Euro (0)

Mittwoch, 27.8.2014
Defekte Gehäuse des Nvidia Shield Tablets
Nutzer berichten von Sprüngen und Rissen (0)
HTC Desire 510 mit LTE
Einstiegs-Smartphone für 199 Euro (0)
iiyama ProLite XB3070WQS mit High Colour Gamut
Monitor mit 30 Zoll Diagonale und 2560 x 1600 Pixeln für 829 Euro (2)
Touch-Monitor und Tablet PC als ein Gerät
AIO-Android-Monitor von Hannspree für 219 Euro (0)
Toshiba Kira-102: Neues Premium Ultrabook
Mit 13,3 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
Neue ASUS ZenFone sind vorbestellbar
Smartphones mit Google Android und 4 bis 6 Zoll Diagonale (1)
Warnung vor gefälschten Nvidia-Grafikkarten
Alte Modelle unter falschem Namen aufgetaucht (5)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige