23.04.2013, 15:46 | Quelle: BBC <<< News >>>

Google Glass: Noch ein Jahr bis Erscheinen

Veröffentlichung zieht sich noch hin

Laut Eric Schmidt, Googles Vorstandsvorsitzendem, brauche es noch ca. ein Jahr, bis Google Glass für Endkunden auf dem Massenmarkt erhältlich sein werde. Die Explorer Edition der Smartphone-Brille befindet sich allerdings bereits in der Auslieferung. Letztere richtet sich jedoch in erster Linie an Entwickler, die für Google Glass Apps vorbereiten möchten. Auf Basis der Rückmeldungen aus der Entwickler-Gemeinschaft, möchte Google seine Smartphone-Brille dann weiterentwickeln.

Anzeige


Mit der Ankündigung Google Glass erscheine in ca. einem Jahr - also Mitte 2014 - auf dem Massenmarkt, gesteht Google ein, dass das Unternehmen sein ursprüngliches Ziel verfehlen wird. Zuvor hatte Google eine Veröffentlichung vor Ende 2013 anvisiert.

Im Interview mit der BBC hat Schmidt auch zu möglichen Problemen mit dem Datenschutz und der Privatsphäre Dritter Stellung genommen: Google werde sich daran beteiligen eine neue "Social Etikette" für tragbare mobile Endgeräte wie Google Glass zu entwickeln. Ein Teil der Verantwortung wird aber immer beim Besitzer der Smartphone-Brille verbleiben: Jener muss darauf achten andere Menschen beispielsweise nicht gegen ihren Willen zu filmen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Nokia geht gegen HTC One vor
Nvidia mit GeForce GTX 770 / 780 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

30.03.2015 - Samsung Galaxy S6 Edge überlebt Fall-Test
Gorilla Glass 4 scheint sich bezahlt zu machen (0)

30.03.2015 - Nvidia Shield bald als mobile Neuauflage
Handheld soll Update auf Tegra X1 erhalten (0)

30.03.2015 - Huawei stellt eigenes SoC Kirin 930 vor
Entsteht bereits im 16-Nanometer-Verfahren (0)

29.03.2015 - Microsoft Windows 10 für Smartphones erweitert
Unterstützung für mehr mobile Endgeräte (0)

29.03.2015 - HTC enthüllt das Smartphone One E9
Gerät ist auf der chinesischen Website gelistet (0)

29.03.2015 - CEO aus China setzt Apple mit Adolf Hitler gleich
Postet kontroverses Bild in sozialen Netzwerken (0)

28.03.2015 - Neues HTC Desire mit UltraPixel-Kamera
HTC A50AML als Topmodell der Reihe Desire (5)

28.03.2015 - LG G4 soll Ende April 2015 erscheinen
Smartphone-Flaggschiff vermutlich mit Curved-Display (0)

28.03.2015 - HTC: Tablet mit 8,9 Zoll & 2048 x 1530 Pixeln
Ab Werk direkt mit Google Android 5.0 ausgestattet (0)

27.03.2015 - LG G4 zeigt sich auf ersten Fotos
Design erinnert stark an das G3 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 30.3.2015
YouTube: 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde
Initiative "4K60" gestartet
Samsung Galaxy S6 Edge überlebt Fall-Test
Gorilla Glass 4 scheint sich bezahlt zu machen
Intel will Altera übernehmen
10 Mrd. US-Dollar stehen als Preis im Raum
Nvidia Shield bald als mobile Neuauflage
Handheld soll Update auf Tegra X1 erhalten
Playstation Music mit Spotify startet
Sonys Dienst geht in 41 Ländern an den Start
Schwacher EU-Markt zwinge Hersteller zum Umdenken
Notebook- und Tablet-Nachfrage sinkt
"Super Mario 64" im Browser zocken
Remake mithilfe der Engine "Unity"
Huawei stellt eigenes SoC Kirin 930 vor
Entsteht bereits im 16-Nanometer-Verfahren

Sonntag, 29.3.2015
Gamer halten PC, PS4 & Xbox One für identisch
64 % erkennen in Tests keine grafischen Unterschiede
Xbox One: Preview des April-Updates
Sprach-Nachrichten sind nun möglich
Flüssigkeit verleiht Nachtsicht-Augen
Hobby-Forscher wagen interessantes Experiment
Microsoft Windows 10 für Smartphones erweitert
Unterstützung für mehr mobile Endgeräte
HTC enthüllt das Smartphone One E9
Gerät ist auf der chinesischen Website gelistet
AMD Radeon R9 390X mit zwei GPUs?
Hinweise im SDK Liquid VR entdeckt
CEO aus China setzt Apple mit Adolf Hitler gleich
Postet kontroverses Bild in sozialen Netzwerken


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com