24.04.2013, 10:30 | Quelle: VR-Zone <<< News >>>

Preise für Intel Haswell

Einstieg bei 175 US-Dollar

Online sind erste Zusammenfassung der Preisgestaltung für die kommenden Prozessoren der Reihe Intel Haswell aufgetaucht. Erscheinen sollen die Chips im Handel vermutlich Anfang Juni - passend zur Computex 2013. Die Boxed-Versionen für Privatkunden beginnen preislich bei 175 US-Dollar für den Intel Core i5-4430 mit vier Kernen ohne HyperThreading, 3 GHz Takt, 6 MByte L3-Cache, Intel HD Graphics 4600 und 84 Watt Verlustleistung (TDP). Die genannten Preise beziehen sich allerdings alle auf Nordamerika und enthalten noch keine Steuern.

Anzeige


An der Spitze des Preisgefüges steht mit 327 US-Dollar der Intel Core i7-4770K mit vier Kernen mit HyperThreading, 3,5 GHz Takt, 8 MByte L3-Cache, Intel HD Graphics 4600 und 84 Watt Verlustleistung. Die Daten und Preise der restlichen Modelle sind dem zweiten Bild zu entnehmen.
(André Westphal)
[Bisher 3x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder


<<< NAND-Flash mit 64 GByte beliebt
ARM: Hervorragende Quartalsergebnisse >>>

Weitere News in "Prozessoren"

25.08.2015 - Intel Skylake: Details zu neuen Core i3 & Pentium
Vorstellung der neuen Prozessoren am 1. September 2015 (0)

17.08.2015 - Intel Skylake: Weltweite Lieferengpässe
Intel Core i7-6700K und Core i5-6600K bereits vergriffen (2)

07.08.2015 - Intel Skylake: Erste Tests sind da
Viel Lob für die neuen High-End-Prozessoren (7)

04.08.2015 - Intel Skylake setzt auf knallbunte Verpackungen
Retail-Versionen bereits abgelichtet (0)

23.07.2015 - Intel Skylake für Notebooks kommt im Oktober 2015
Vorstellung der Desktop-Prozessoren im August (0)

20.07.2015 - AMD bringt A8-7670K
Erweiterung der A8-Serie um eine höher getaktete APU (0)

17.07.2015 - Immer weniger Mobilfunkanschlüsse in Deutschland
112,3 Mio. Mobilfunkanschlüsse sind aktuell aktiv (0)

16.07.2015 - Intel verschiebt 10-nm-CPUs
Bestätigung der Gerüchte: Cannon Lake erst in zwei Jahren (0)

11.07.2015 - Intel Core i7-6700K (Skylake) vs. i7-4790K
Erste Benchmarks verraten Leistungssprünge (0)

10.07.2015 - AMD Catalyst 15.7 WHQL macht Probleme
Neue Features stehen teilweise gar nicht zur Verfügung (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 1.9.2015
AMD Catalyst 15.8 Beta-Treiber
Unterstützt Oculus 0.7 SDK, optimiert Batman & Ashes of Singularity (0)
GeForce 355.82 WHQL-Treiber
''Game Ready Driver'' für Metal Gear Solid V und Mad Max (0)
Wintel W8 Dual Boot Intel Mini PC reduziert
Beelink M808 TV Box ebenfalls günstiger zu haben (0)

Montag, 31.8.2015
MSI GTX 980Ti Lightning vorgestellt
450W-Grafikkarte mit speziellen Features für Extrem-Übertakter (0)
PS4 mit 1 TByte nutzt veraltete Komponenten
Hardware-Revision zur Verbesserung der Effizienz greift hier noch nicht (1)
Sony Xperia Z5: Video verrät Spezifikationen
Es kommt ein Premium-Modell mit 4K-Display (1)
Arctic: Turbo für VGA-Passivkühler
120-mm-Lüfter für Accelero S3 steigert Kühlleistung auf 200 Watt (0)

Sonntag, 30.8.2015
Google Nexus 8 ebenfalls gesichtet
Laut GeekBench-Screenshot mit Octa-Core ausgestattet (0)
Apple iPhone 6s: Bilder des Front-Panels
Aufgemotzte FaceTime-Kamera erkennbar (0)
Emish X800 TV Box mit Octa-Core
Erlaubt auch die Wiedergabe von 4K-Inhalten (0)

Samstag, 29.8.2015
Google Nexus 5: Nächste Generation am 29.09.2015
LG soll Modell mit Qualcomm Snapdragon 808 parat haben (0)
Razer Wildcat: Turnier-Controller für die Xbox One
Konzipiert für E-Sport - zum Preis von 179,99 Euro (0)
ASUS ZenFone 2 Deluxe mit Intel SoC & 4 GByte RAM
Mit spezieller Rückseite in Kristall-Optik (1)

Freitag, 28.8.2015
HTC Vice: VR-Headset verzögert sich
Wird erst ab 2016 großflächig lieferbar sein (0)
Amazon verliert Lust an Entwicklung von Hardware
Flop des Fire Phone sorgt für Umdenken (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com