24.04.2013, 11:51 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

ARM: Hervorragende Quartalsergebnisse

Einnahmen sind um ca. 28 % gestiegen

ARM hat im ersten Quartal 2013 ca. 170,3 Mio. britische Pfund eingenommen - 2012 waren es im gleichen Zeitraum "nur" 132,5 Mio. Damit freut sich der Prozessorentwickler über einen Anstieg der Einnahmen um etwa 28 %. Analysten hatten mit 20 % gerechnet, so dass deren Erwartungen also deutlich übertroffen wurden. Der Gewinn (vor Steuern) ist sogar um 44 % angestiegen - auf 89,4 Mio. britische Pfund. ARMs Einnahmen sind gewachsen, da das Unternehmen im Bereich für digitale TVs und Microcontroller Marktanteile hinzugewinnen konnte.

Anzeige


Laut Geschäftsführer Warren East habe ARM aber natürlich auch vom anhaltenden Wachstum in den Sparten für Smartphones und Tablets profitiert. Und 2013 scheint weiterhin ein starkes Jahr für ARM zu bleiben: Im ersten Quartal lizensierten 22 neue Unternehmen ARMs Prozessoren.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Preise für Intel Haswell
Kratztest am Samsung Galaxy S4 >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

19.09.2014 - Galaxy und KFA2 verschmelzen zu "Galax"
Aus zwei Marken wird eine (0)

17.09.2014 - Sony: Herbe Verluste durch Smartphone-Sparte
Mobile Communications mit 1,2 Mrd. US-Dollar Verlust (11)

16.09.2014 - Entwickler reagieren auf Übernahme Mojangs
Hoffnung und Skepsis vermischen sich (4)

14.09.2014 - Microsoft übernimmt Mojang für 2,5 Mrd. US-Dollar?
Offizielle Bestätigung angeblich am Montag (5)

13.09.2014 - Apple: 100 Mio. US-Dollar für Abkommen mit U2?
Gratis-Angebot von "Songs of Innocence" kostet Apple (1)

07.09.2014 - Nvidia klagt gegen Qualcomm und Samsung
Vorwurf der Patentrechtsverletzung (2)

01.09.2014 - Flaute im Notebook-Markt
Zulieferer prophezeien um bis zu 30 % sinkende Auslieferungsmengen (1)

30.08.2014 - Nintendo entlässt weitere Mitarbeiter in Europa
190 Arbeitsplätze fallen in Deutschland weg (0)

26.08.2014 - Amazon übernimmt Streaming-Dienst Twitch
Google bzw. YouTube als potentieller Käufer ausgeschieden (2)

25.08.2014 - Samsung nutzt ALS Ice Bucket Challenge aus
Fragwürdiger Werbespot für das Galaxy S5 (2)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 19.9.2014
Sony zeigt SmartEyeglass
Konkurrenz für Google Glass mit anderen Schwerpunkten (0)
XFX bringt drei neue Allround-Netzteile
Auch lüfterloses Modell mit 460 bzw. 520 Watt (0)
AMD nennt neue Partner für FreeSync
Kooperation mit MStar, Novatek und Realtek (0)
ASUS will Gigabyte und Co. verklagen
Verletzung von Mainboard-Patenten (0)
Microsoft plant simultan DirectX 12 und 11.3
Version 11.3 macht es Entwicklern einfacher (0)
Galaxy und KFA2 verschmelzen zu "Galax"
Aus zwei Marken wird eine (0)
Nvidia stellt GeForce GTX 900 vor
ASUS als einer der ersten Hersteller mit übertakteten Varianten (0)

Donnerstag, 18.9.2014
Cougar mit mechanischer Gaming-Tastatur 700K
Backplate aus Aluminium und ungewöhnliche Tasten-Anordnung (0)
Apple iPhone 6 entlarvt Megapixel-Lügen
Deutlich bessere Fotos als beim Samsung Galaxy S5 (5)
Amazon bringt neue Fire HD / HDX
Neues Innenleben mit schnelleren Prozessoren (0)
AMD streicht Radeon R9 285X
Offizielle Absage an leistungsfähigere Grafikkarte (1)
Microsoft schlägt für Windows 9 neue Wege ein
Starke Beschleunigung der Update-Zyklen (9)
Apple gibt iOS 8 frei
Steht ab iPhone 4S zur Verfügung (0)
Kabelgebundener Xbox-One-Controller für PCs
Preis von 59,99 US-Dollar (0)

Mittwoch, 17.9.2014
Sony: Herbe Verluste durch Smartphone-Sparte
Mobile Communications mit 1,2 Mrd. US-Dollar Verlust (11)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige