25.04.2013, 08:50 | Quelle: Nintendo <<< News >>>

Nintendo legt Jahresergebnisse vor

Umsatzeinbußen und operative Verluste

Nintendos letztes Fiskaljahr endete am 31. März 2013. Jetzt legt der japanische Hersteller die Ergebnisse des Jahres vor: Man erwirtschaftete rund 4,9 Milliarden Euro an Umsatz - 5,2 % weniger als man nach der Prognose aus dem Januar erwartet hatte. Zudem muss Nintendo operative Verluste in Höhe von 281 Mio. Euro hinnehmen. einen großen Anteil an den schlechten Zahlen hat die enttäuschende Adoption der Wii U. Bisher konnte Nintendo seit Erscheinen nur rund 3,45 Mio. Einheiten der Konsole absetzen. Auf 5 Mio. hatte der Hersteller spekuliert.

Anzeige


Im Zuge der negativen Ergebnisse hat Nintendo Tatsumi Kimishima, den Geschäftsführer von Nintendo of America, seiner Position enthoben. Seine Aufgaben übernimmt nun Satoru Iwata, der auch insgesamt Präsident und Geschäftsführer des Unternehmens ist. Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, behält seinen Posten allerdings.
(André Westphal)
[Bisher 9x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Microsoft stellt Xbox 720 am 21.05. vor
Nvidia: Beta-Treiber GeForce 320.00 >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

29.10.2014 - Nintendo macht wieder Gewinn
Zweites Fiskalquartal unerwartet erfolgreich (1)

26.10.2014 - Google: Sundar Pichai mit mehr Verantwortung
Larry Page reicht Geschäftsbereiche weiter (0)

24.10.2014 - Apple und GT Advanced beenden Kooperation
439 Mio. US-Dollar Rückzahlung an Apple (0)

22.10.2014 - Lenovo könnte BlackBerry übernehmen
Angebot angeblich noch im Laufe der Woche (0)

20.10.2014 - Apple entfernt Produkte von Bose aus seinem Store
Ursachen sind nebulös (2)

17.10.2014 - AMD: Kleiner Gewinn & Umstrukturierung
Ergebnis leicht niedriger, Entlassungen in Q4 angekündigt (0)

15.10.2014 - Intel übertrifft eigene Prognose
Rekordquartal mit $14,6 Mrd. Umsatz und $3,3 Mrd. Gewinn (0)

14.10.2014 - AMD & ASUS intensivieren Partnerschaft
Hersteller soll spezielle Rabatte auf Prozessoren erhalten (2)

13.10.2014 - Microsoft: CEO Satya Nadella verärgert Frauen
Kontroverse Äußerung zu Gehaltserhöhungen (0)

11.10.2014 - Beats und Bose beenden Rechtsstreit
Außergerichtliche Einigung erzielt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 30.10.2014
Rapoo bringt Gaming-Maus Vpro V900
Mit Laser-Sensor für 59 Euro (0)
Intel gesteht indirekt manipulierte Benchmarks ein
Zahlt allen Käufern eines Pentium 4 15 US-Dollar zurück (2)
RaiJintek mit Cube-Gehäuse Aeneas
Micro-ATX-Cube-Gehäuse mit LED-Beleuchtung (0)

Mittwoch, 29.10.2014
LG stellt Plasma-Bildschirme ein
Produktion sei wirtschaftlich nicht mehr zu rechtfertigen (2)
Nintendo macht wieder Gewinn
Zweites Fiskalquartal unerwartet erfolgreich (1)
Mark Zuckerberg sieht VR als langfristiges Projekt
Der Erfolg von Virtual Reality werde Zeit brauchen (4)
Exitus für TV-Serien auf Blu-ray?
Große Studios hadern bereits (10)
Razer Soundbar Leviathan mit 5.1-Surround
Ab November offiziell für 199 Euro erhältlich (0)
Drahtlose LG-Beamer PW700 & PA1000T
Sound via Bluetooth oder integrierter HDTV-Tuner (0)
be quiet: Gewinnspiel zu Straight Power 10
Video zum neuen Netzteil ansehen und gewinnen (0)
Noiseblocker: Umfrage zu neuen Lüftern
Neue Bionic eLoop Lüfter: Welche Größe und Leistung wollt ihr? (1)

Dienstag, 28.10.2014
Samsung Galaxy A7: Daten durchgesickert
GFXBench verrät die Spezifikationen (3)
Twitch verhängt Kleiderordnung
Gamer sollen sich nicht zu freizügig präsentieren (0)
Alienware veröffentlicht Grafikverstärker
Zudem neue Desktop- und Notebook-Modelle (0)
AMD Catalyst 14.9.2 Beta verfügbar
Mit Mantle-Unterstützung für "Civilization: Beyond Earth" (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige