25.04.2013, 10:10 | Quelle: Nvidia <<< News >>>

Nvidia: Beta-Treiber GeForce 320.00

Leistungsverbesserungen für "Dead Island: Riptide"

Nvidia hat einen neuen Beta-Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht: Es handelt sich um die Version GeForce 320.00 Beta. Herunterladbar sind die Nvidia-Treiber für Windows 7 / 8 und Vista mit 32-bit bzw. 64-bit sowie Windows XP mit 64-bit. Für die XP-Version mit 32-bit ist der Treiber hier zu finden. Laut Nvidia steigt dank des Treibers die Leistung in den Spielen "Dead Island: Riptide", "Neverwinter" und "Star Trek" um bis zu 20 % bei Grafikkarten der Reihen GeForce 400, 500 und 600.

Anzeige


Die Leistungssteigerungen beziehen sich auf den Vergleich zwischen dem neuen Beta-Treiber der Version 320.00 und der letzten offiziellen Variante 314.22 WHQL. Ergänzend hat Nvidia einige neue SLI-Profile für aktuelle Titel hinzugefügt.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Nintendo legt Jahresergebnisse vor
Acer bringt Liquid E2 >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

01.03.2015 - "ToeJam & Earl": Retro-Game soll zurückkehren
Crowdfunding-Aktion hofft auf 400.000 US-Dollar (5)

28.02.2015 - "GTA V" zeigt seine Pracht in 4K
Rockstar Games veröffentlicht neue PC-Screenshots (0)

26.02.2015 - GoG.com startet komplett auf Deutsch
DRM-freier Anbieter mit vielen Eröffnungsangeboten (5)

25.02.2015 - Microsoft erklärt Upgrade-Prozess zu Windows 10
Optionen über ISO-Dateien und das Windows Update (0)

25.02.2015 - Die Programme mit den meisten Sicherheitslücken
Internet Explorer führt das unrühmliche Feld an (7)

23.02.2015 - Underworld Ascendant erhält grünes Licht
Geistiger Nachfolger zu "Ultima Underworld" (0)

20.02.2015 - Windows 10 bringt Effekte aus Windows 7 zurück
Glas- und Transparenz-Effekte feiern ein Comeback (3)

17.02.2015 - Microsoft Windows 10 unterstützt FIDO
Langfristige Abkehr von traditionellen Passwörtern (1)

15.02.2015 - Google Project Zero ändert seine Fristen
Reaktion auf Kritik an der Veröffentlichung von Sicherheitslücken (6)

14.02.2015 - Windows 10 Technical Preview für Smartphones
Erweiterung der Initiative für Windows Insider (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 3.3.2015
AMD zur Zukunft von Mantle und DirectX 12
Der Hersteller zeigt sich an beiden APIs interessiert
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos für alle
Kommerzielle Entwickler müssen aber Einnahmen abführen (1)
Google Android schließt zu Apple iOS auf
Web-Traffic durch die Geräte gleicht sich an (0)

Montag, 2.3.2015
Ikea hat Möbel mit Qi-Technik vorgestellt
Nachttische, Schreibtische und Lampen sind geplant (2)
HTC & Valve kooperieren für VR-Headset
HTC Vive vorgestellt (0)
Händler listen HTC One M9 für 749 Euro
Selbst das Samsung Galaxy S6 ist aktuell günstiger (0)
SanDisk: microSD-Karte mit 200 GByte
Pünktlich zu Samsungs Verzicht auf externen Speicher (4)
Medion zeigt Phablet Life X6001
Erscheint im dritten Quartal für 349 Euro (0)
Huawei MediaPad X2: Tablet mit Android 5.0
Mit 7 Zoll Diagonale und 1920 x 1200 Bildpunkten (1)
Acer Liquid M220 mit Microsoft Windows Phone
Preis angesichts der Spezifikationen jedoch zu hoch (0)
LG Watch Urbane LTE mit webOS
Smartwatch mit mobilen Breitbandverbindungen (0)
Ericsson verklagt Apple
Hersteller solle diverse Patente verletzen (0)

Sonntag, 1.3.2015
HTC One M9 offiziell vorgestellt
Smartphone-Flaggschiff mit Qualcomm Snapdragon 810 (1)
Microsoft bringt Lumia 640 (XL)
Versehentliche Ankündigung bereits erfolgt (0)
Samsung Galaxy S6 enthüllt
Auch das S6 Edge feiert seinen Einstand (6)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige