25.04.2013, 10:10 | Quelle: Nvidia <<< News >>>

Nvidia: Beta-Treiber GeForce 320.00

Leistungsverbesserungen für "Dead Island: Riptide"

Nvidia hat einen neuen Beta-Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht: Es handelt sich um die Version GeForce 320.00 Beta. Herunterladbar sind die Nvidia-Treiber für Windows 7 / 8 und Vista mit 32-bit bzw. 64-bit sowie Windows XP mit 64-bit. Für die XP-Version mit 32-bit ist der Treiber hier zu finden. Laut Nvidia steigt dank des Treibers die Leistung in den Spielen "Dead Island: Riptide", "Neverwinter" und "Star Trek" um bis zu 20 % bei Grafikkarten der Reihen GeForce 400, 500 und 600.

Anzeige


Die Leistungssteigerungen beziehen sich auf den Vergleich zwischen dem neuen Beta-Treiber der Version 320.00 und der letzten offiziellen Variante 314.22 WHQL. Ergänzend hat Nvidia einige neue SLI-Profile für aktuelle Titel hinzugefügt.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Nintendo legt Jahresergebnisse vor
Acer bringt Liquid E2 >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

31.10.2014 - "Assassins Creed: Unity" am PC ohne FPS-Sperre
Nvidia zeigt zudem Technik-Features in einem Video (0)

28.10.2014 - AMD Catalyst 14.9.2 Beta verfügbar
Mit Mantle-Unterstützung für "Civilization: Beyond Earth" (0)

22.10.2014 - Microsoft Windows 10: Neue Preview-Version
Jetzt mit "Action Center" verfügbar (2)

18.10.2014 - Google Android & Chrome OS verschmelzen bald?
Manager-Wechsel scheint Pläne zu bestätigen (0)

11.10.2014 - AMD Catalyst 14.9.1 Beta verfügbar
Neuer Grafikkarten-Treiber korrigiert Bugs (0)

10.10.2014 - Google übernimmt Unity?
Hersteller zeigt Interesse an der Grafikengine (0)

08.10.2014 - Neuer Beta-Catalyst gegen Probleme
Treiber-Update: AMD Catalyst 14.9.1 Beta soll Abstürze beheben (0)

07.10.2014 - Windows 10 fühlt sich an wie Windows 8.2?
Betriebssystem solle vor allem den Imageschaden beheben (1)

05.10.2014 - Probleme mit AMD Catalyst 14.9 WHQL
Abstürze während und nach der Installation (22)

04.10.2014 - Windows 10: Cortana als Wi-Fi-Verwalterin
Datenschützer könnten hellhörig werden (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 31.10.2014
AMD Radeon R9 290X mit 8 GByte RAM
Club3D, PowerColor und Sapphire planen Modelle (0)
"Assassins Creed: Unity" am PC ohne FPS-Sperre
Nvidia zeigt zudem Technik-Features in einem Video (0)
Caseking zum Wochenende mit Halloween-Angeboten
Unter anderem Grafikkarten stark reduziert (1)
"Zero Tolerance" für Google Glass in Kinos
Komplettes Verbot in den USA (2)
Steam startet seinen Halloween Sale
Rabatte von bis zu 75 % (1)
Xbox Games with Gold für November 2014
Microsoft nennt Gratis-Spiele für den nächsten Monat (0)
James Cameron gähnt über Virtual Reality
Stellt den Sinn der aktuellen Techniken stark in Frage (1)

Donnerstag, 30.10.2014
Playstation Plus: Die Gratis-Spiele für November
"The Binding of Isaac: Rebirth" & "Steamworld Dig" für die PS4 (0)
Google Nexus 6 in Europa verzögert
In den Vereinigten Staaten bereits ausverkauft (0)
YouTube ab sofort mit 60fps für Videos
Besonders für Gaming-Videos geeignet (3)
Microsoft Band - Armband für Fitness-Apps
Kompatibilität zu vielen Plattformen (0)
Spieleentwickler & die Droge "30 fps"
Denken Gamer lassen sich leicht verschaukeln (0)
Rapoo bringt Gaming-Maus Vpro V900
Mit Laser-Sensor für 59 Euro (0)
Intel gesteht indirekt manipulierte Benchmarks ein
Zahlt allen Käufern eines Pentium 4 15 US-Dollar zurück (17)
RaiJintek mit Cube-Gehäuse Aeneas
Micro-ATX-Cube-Gehäuse mit LED-Beleuchtung (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige