26.04.2013, 12:38 | Quelle: Xbitlabs <<< News >>>

Intel Core i7-4960X rauscht heran

11 % schneller als aktuelle Extreme-CPUs

Intels Flaggschiff der kommenden Reihe Ivy Bridge-E soll um ca. 11 % schneller sein als aktuelle Top-Modelle der Reihen Core i7-3800/3900 (Sandy Bridge-E). Dies geht aus frühen Testergebnissen vor, die durch ein chinesisches Forum durchgesickert sind. In den Benchmarks verglich man die Leistung der Intel Core i7-3970X (Sandy Bridge-E) mit einem kommenden Intel Core i7-4960X (Ivy Bridge-E). Man schickte die beiden Prozessoren durch synthetische Tests in 3DMark, Cinebench 11.5, CPUMark99, SuperPi und wPrime. In realen Anwendungen kann es also zu weiteren Gefällen kommen.

Anzeige


Groß ist der Sprung zwischen den neuen Ivy Bridge-E und den bereis erhältlichen Sandy Bridge-E somit nicht. Erscheinen sollen die neuen Intel-Prozessoren in der zweiten Jahreshälfte 2013 und auf die Plattform LGA2011 passen.
(André Westphal)
[Bisher 8x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder



<<< Tablet-Verkäufe verdoppelt
Snapdragon 800 bald in Produktion >>>

Weitere News in "Prozessoren"

28.02.2015 - Intel Cherry Trail enttäuscht in Benchmarks
Geekbench zeigt nur geringen Leistungszuwachs (0)

26.02.2015 - Intel stellt Atom neu auf
Mobil-CPU künftig in drei Stufen: Atom x3, x5 und x7 (2)

24.02.2015 - Intel plant bereits Chips mit 7 nm
Moore's Law gelte bis mindestens 2018 (0)

24.02.2015 - AMD: Details zu Carrizo APUs
Neue ''Performance Mobile APUs'' mit ''Excavator'' Kernen (0)

23.02.2015 - AMD Zen soll Intel Skylake ähneln
Ähnliche Features in den Prozessoren für 2016 (0)

22.02.2015 - AMD APU Nolan entstehe noch in 28 nm
Noch keine Fertigung im 20-Nanometer-Verfahren (2)

17.02.2015 - Intel Skylake für Desktop-PCs angeblich verzögert
Veröffentlichung eventuell erst Ende August (0)

16.02.2015 - Intel Skylake als Akku-Retter
35 % längere Betriebsdauer bei 1080p-Videowiedergabe (0)

12.02.2015 - Intel könnte Broadwell-K einstellen
Angeblich Überhitzungsprobleme bei der Desktop-Version (0)

07.02.2015 - Amazon.de listet gefälschte AMD Prozessoren
Verkaufte Modelle sind in Wahrheit fünf Jahre älter als angegeben (4)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 3.3.2015
Burg 31: GPS-Smartwatch für Kinder
Slogan: "Wisse immer, wo dein Kind sich befindet" (0)
AMD zur Zukunft von Mantle und DirectX 12
Der Hersteller zeigt sich an beiden APIs interessiert (1)
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos für alle
Kommerzielle Entwickler müssen aber Einnahmen abführen (2)
Google Android schließt zu Apple iOS auf
Web-Traffic durch die Geräte gleicht sich an (0)

Montag, 2.3.2015
Ikea hat Möbel mit Qi-Technik vorgestellt
Nachttische, Schreibtische und Lampen sind geplant (2)
HTC & Valve kooperieren für VR-Headset
HTC Vive vorgestellt (0)
Händler listen HTC One M9 für 749 Euro
Selbst das Samsung Galaxy S6 ist aktuell günstiger (0)
SanDisk: microSD-Karte mit 200 GByte
Pünktlich zu Samsungs Verzicht auf externen Speicher (4)
Medion zeigt Phablet Life X6001
Erscheint im dritten Quartal für 349 Euro (0)
Huawei MediaPad X2: Tablet mit Android 5.0
Mit 7 Zoll Diagonale und 1920 x 1200 Bildpunkten (1)
Acer Liquid M220 mit Microsoft Windows Phone
Preis angesichts der Spezifikationen jedoch zu hoch (0)
LG Watch Urbane LTE mit webOS
Smartwatch mit mobilen Breitbandverbindungen (0)
Ericsson verklagt Apple
Hersteller solle diverse Patente verletzen (0)

Sonntag, 1.3.2015
HTC One M9 offiziell vorgestellt
Smartphone-Flaggschiff mit Qualcomm Snapdragon 810 (1)
Microsoft bringt Lumia 640 (XL)
Versehentliche Ankündigung bereits erfolgt (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige