27.04.2013, 20:26 | Quelle: Xbitlabs <<< News >>>

Sony: Mehr zur Playstation 4

Fokussiert GPGPU-Techniken

Sony Computer Entertainment hat noch ein paar kleine Informationshäppchen zu der kommenden Playstation 4 preisgegeben: So geht man darauf ein, dass die APU der PS4 zwar aktuellen PC-Prozessoren ähnele, aber einige Optimierungen mit sich bringe, welche sich in Spielen deutlich bemerkbar machen sollen. Speziell die Vernetzung der x86-Kerne und des Grafikkerns sowie der diskreten Grafiklösung habe man verbessert. Mark Cerny, der leitende Entwickler der PS4 betont in diesem Rahmen mehrere zentrale Vorteile, welche die Konsole von PCs abheben sollen.

Anzeige


Zum einen könne die Grafiklösung direkt in den Systemspeicher schreiben und so die eigenen L1- bzw. L2-Caches umgehen. Das soll die Synchronisierung der Daten zwischen CPU und GPU enorm vereinfachen. Zum anderen erlaube AMDs GCN-Architektur normalerweise eine Quelle von Grafik-Befehlen und zwei Quellen von Compute-Befehlen. Für die Playstation 4 habe man dieses Limit auf 64 Compute-Quellen heraufgesetzt. Insgesamt wolle man sich mit der PS4 zudem auf GPGPU-Computing fokussieren und Entwicklern möglichst viel Freiraum lassen. Laut Cerny hätte man dabei sogar noch mehr Leistung aus der PS4 herausholen können, dies wäre aber zu Lasten der Benutzerfreundlichkeit für Entwickler gegangen. Die Fehler der Playstation 3 wolle man in diesem Zusammenhang nicht wiederholen.
(André Westphal)
[Bisher 15x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Google Play generalüberholt
Point of View bringt Mobii 1325 >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

17.04.2014 - Umfangreiches Update für die Playstation 4
Firmware 1.70 soll zahlreiche Neuerungen enthalten (0)

17.04.2014 - PS4 bei Verkaufszahlen weiterhin vorne
Über 7 Mio. verkaufte Konsolen (0)

13.04.2014 - "E.T." Ausgrabung für Besucher geöffnet
Vergrabene Spiele für den Atari 2600 gelangen ans Tageslicht (8)

09.04.2014 - Aggression in Videospielen entsteht durch Frust
Nicht Inhalte, sondern Technik und Bedienung ausschlaggebend (8)

09.04.2014 - Peter Molyneux kritisiert Kinect
Sensor sei komplett "überflüssig" (0)

05.04.2014 - Amazon.com führt MetaCritic-Punktzahlen auf
Werte tauchen bei Videospielen auf (0)

05.04.2014 - Controller der Xbox One erhält Update
Abermals Überarbeitung der Eingaben (0)

04.04.2014 - GameSpy stellt seine Dienste ein
Server werden abgeschaltet (1)

02.04.2014 - Sony: Umfrage deutet neue PS4-Features an
Reputationssystem und Möglichkeit Benutzernamen zu ändern (0)

02.04.2014 - EA: Unglückliche Aprilscherze über Wii U
Hersteller hat sich bereits entschuldigt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 17.4.2014
Umfangreiches Update für die Playstation 4
Firmware 1.70 soll zahlreiche Neuerungen enthalten (0)
Update auf Windows 8.1 wird zur Pflicht
Sollte bis zum 13. Mai 2014 installiert sein (0)
ASUS ROG Striker GeForce GTX 760
Grafikkarte für 297 Euro (0)
Samsung: Tizen-Smartphone im zweiten Quartal
Pläne offiziell bestätigt (0)
MSI Radeon R9 290X Lightning - Lüfterproblem?
Bug in Verbindung mit Treiber Catalyst 14.3 Beta (0)
AMD führt HSA vor
Neuer Opteron X vorgestellt (0)
PS4 bei Verkaufszahlen weiterhin vorne
Über 7 Mio. verkaufte Konsolen (0)
Ultra HD mit langsamer Ausbreitung
Marktdurchdringung von 6 % möglich (0)
Aerocool QS-101 und QS-102
Design-Gehäuse im Mini-Format (1)

Mittwoch, 16.4.2014
Galaxy S5: Fingerabdruckscanner geknackt
Berliner Firma umgeht Sicherheitsmechanismen (0)
Motorola: Android 4.4 für mehr Smartphones
Hersteller bestätigt weitere Updates (0)
Bilder des Amazon Smartphones?
Mit neuartiger 3D-Bedienung (1)
Samsung erweitert Kompatibilität seiner Smartwatch
Vernetzen sich nun mit 12 Smartphones und 8 Tablets (0)
Acer Liquid E3 plus erscheint
Mittelklasse-Smartphone für 249 Euro (0)
Denon mit Bluetooth-Lautsprecher Envaya
Ab Ende Mai für 199 Euro erhältlich (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige