29.04.2013, 08:29 | Quelle: TransformerForums <<< News >>>

ASUS Transformer 300 mit Android 4.2.1

Hersteller veröffentlicht Update

ASUS stattet sein Tablet Transformer 300 ab sofort mit Google Android 4.2.1 aus: Das Firmware-Update für die Version mit 3G ist laut mehreren Benutzern jedenfalls bereits online und via Wi-Fi herunterladbar. Bisher musste das Tablet mit optionalem Keyboard-Dock mit Android 4.0 auskommen. Wer das Update nicht via Wi-Fi herunterladen möchte, kann sogar auf ASUS Website direkt das ROM beziehen. Die entsprechende Datei ist 450 MByte groß. Somit ist das ASUS Transformer 300 fast auf dem neuesten Stand: Einige Geräte verfügen bereits über Google Android 4.2.2.

Anzeige


Im ASUS Transformer Pad 300 stecken Nvidia Tegra 3 mit 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM und je nach Wahl 16 bzw. 32 GByte Speicherplatz. Das Display mit 10,1 Zoll löst mit 1280 x 800 Bildpunkten auf. Zudem sind eine Kamera mit 8 Megapixeln sowie eine Webcam mit 1,2 Megapixeln an Bord. Im deutschen Handel kostet das Transformer Pad 300 inkl. Tastatur-Dock ca. 440 Euro.
(André Westphal)
[Bisher 4x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Intel Haswell am 4. Juni 2013
Acer plant Tablet mit Windows 8 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

23.10.2014 - Apple Pay: Doppelt zahlt man besser?
Mobiler Bezahldienst mit erheblichen Problemen (2)

23.10.2014 - Samsung stellt Galaxy S5 Plus vor
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)

23.10.2014 - LG Liger (F490L) für die Mittelklasse
Smartphone mit 5,9 Zoll und SoC Odin (0)

23.10.2014 - Apple iPad Air 2 im Teardown
2 GByte RAM bestätigt (0)

22.10.2014 - Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)

22.10.2014 - Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)

22.10.2014 - Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

21.10.2014 - Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)

21.10.2014 - LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)

20.10.2014 - Samsung Chromebook 2 nun mit Intel Celeron
Notebook für nur 249,99 US-Dollar (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 24.10.2014
Systemanforderungen für "Assassins Creed: Unity"
Action-Adventure benötigt aktuelle Hardware (0)
Sharkoon RUSH ER-1 Gaming-Headset
Preisgünstiges Headset mit integriertem Lautstärkeregler (0)

Donnerstag, 23.10.2014
Apple Pay: Doppelt zahlt man besser?
Mobiler Bezahldienst mit erheblichen Problemen (2)
Samsung stellt Galaxy S5 Plus vor
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)
LG Liger (F490L) für die Mittelklasse
Smartphone mit 5,9 Zoll und SoC Odin (0)
Xbox Music ab sofort kostenpflichtig
Ab Dezember 2014 Gebühr von 9,99 Euro pro Monat (0)
Apple iPad Air 2 im Teardown
2 GByte RAM bestätigt (0)
Japan: Gefängnisstrafe für 3D-Druck von Waffen
Zwei Jahre lang Gefängnis für Verletzung des Waffengesetzes (4)
Ungarn plant Steuer auf das Internet
Demonstrationen und Proteste sind vorprogrammiert (6)
Nvidia veröffentlicht GeForce-Treiber 344.48 WHQL
Unterstützung von Dynamic Super Resolution (DSR) eingeführt (0)
Budget-Kühler be quiet! Pure Rock
Einstiegslösung für 33 Euro (0)

Mittwoch, 22.10.2014
Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)
AMD senkt einige APU-Preise
Reduzierungen um bis zu 20 % (0)
Intel Broadwell-E verzögern sich
Prozessoren erscheinen erst im ersten Quartal 2016 (0)
Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige