13.05.2013, 14:44 | Quelle: T3 <<< News >>>

AMD: Tablets sterben aus

Hybrid-Modelle sollen Tablets ersetzen

AMD zweifelt daran, dass der aktuelle Erfolg der Tablets langfristig anhalten wird: Ähnlich BlackBerry nimmt AMD vielmehr an, dass reine Tablets in ein paar Jahren vom Markt verschwinden. Während BlackBerry jedoch glaubt, dass Smartphones mit großen Bildschirmen Tablets überflüssig machen, sieht AMD die Zukunft vielmehr im Segment für Hybrid-Notebooks: Mischungen aus Tablets und Notebooks, die sich für beide Zwecke verwenden lassen, sollen reine Tablets verdrängen - diese Meinung vertritt zumindest AMDs Leiter der Retail-Geschäftsentwicklung für das Vereinigte Königreich, Andrew Muscat.

Anzeige


Muscat erklärt, dass Tablets reine Konsum-Geräte seien, sich aber eben nicht für die Erstellung von Inhalten eigneten. Um unterwegs zu arbeiten, benötige man weiterhin ein Notebook. Sowohl ein Tablet als auch ein Notebook mitzuschleppen, sei aber umständlich, so dass sich in naher Zukunft Hybrid-Modelle durchsetzen könnten.

Skeptiker könnten nun vermuten, dass AMD nur solche Äußerungen tätigt, weil der Hersteller selbst im Tablet-Segment wenig vorzuweisen hat. Vor ca. 5 Jahren prognostizierte AMD allerdings gleichermaßen, dass Netbooks rasch der Vergangenheit angehören werden - eine Aussage, die mittlerweile zutrifft.
(André Westphal)
[Bisher 29x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Weitere Entwickler kritisieren Wii U
Nvidia begründet Verzögerung bei Tegra 4 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

18.12.2014 - BlackBerry Classic für die Smartphone-Mittelklasse
Smartphone mit QWERTZ-Tastatur (0)

18.12.2014 - Google Android 5.1 im Februar 2015
Informationen sind aber noch inoffiziell (2)

17.12.2014 - Umfangreiches Update für Nvidia Shield
Game-Streaming nun mit 60 fps in 1080p (0)

17.12.2014 - Huawei Honor 6 Plus mit 5,5 Zoll
Kirin 925 mit acht Kernen dient als SoC (0)

17.12.2014 - Samsung & LoopPay arbeiten an mobilem Bezahldienst
Konkurrenz für Apple Pay geplant (0)

16.12.2014 - Samsung Galaxy S6 auf der CES 2015
Vorstellung eventuell früher als erwartet (1)

16.12.2014 - LG G3 in Deutschland mit Google Android 5.0
Südkoreaner rollen das Update großflächiger aus (0)

16.12.2014 - Medion Akoya S6214T ab 18.12. bei Aldi Nord
Multimode-Touch-Notebook für 499 Euro (0)

15.12.2014 - Medion JuniorTab ab 22. Dezember bei Aldi Nord
LifeTab S7322 mit speziellem Modus für Kinder (0)

14.12.2014 - Quo vadis Microsoft Windows Phone?
Windows 10 eventuell als Retter (7)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 18.12.2014
BlackBerry Classic für die Smartphone-Mittelklasse
Smartphone mit QWERTZ-Tastatur (0)
Netflix schließt Offline-Caching aus
Sprecher erklärt: "Das wird niemals geschehen." (0)
Nordkorea soll Sony Pictures doch gehackt haben
US-Regierung plane offizielle Anschuldigungen (0)
Amazon.com stellt Prime Now vor
Lieferung bestimmter Bestellungen am gleichen Tag (0)
Google Android 5.1 im Februar 2015
Informationen sind aber noch inoffiziell (2)
Nvidia GeForce-Treiber 347.09 Beta
Mit SLI-Profilen für "GTA V" und "Metal Gear Solid V: Ground Zeroes" (0)
ViewSonic sieht Zukunft in Ultra HD
Will 2015 bei 4K-Monitoren in die Offensive gehen (0)

Mittwoch, 17.12.2014
Umfangreiches Update für Nvidia Shield
Game-Streaming nun mit 60 fps in 1080p (0)
Huawei Honor 6 Plus mit 5,5 Zoll
Kirin 925 mit acht Kernen dient als SoC (0)
Samsung & LoopPay arbeiten an mobilem Bezahldienst
Konkurrenz für Apple Pay geplant (0)
Sony-Pictures-Hacker bedrohen Kinogänger
"The Interview" sorgt weiter für Kontroversen (0)
Unvollständige Games mit "Live-Service" retten
Zwiespältiger Trend zeichnet sich ab (0)
Windows 10 mit stärkerer Cloud-Einbindung
Game-Streaming eventuell als zentrales Element (0)
AMD Radeon R9 390X in Games-Benchmarks
Neue Gerüchte zur kommenden Grafikkarte (4)
Caseking mit Vorweihnachtsaktion
Exklusive Rabatte bis zum 31.12.2014 (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige