13.05.2013, 16:06 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

Nvidia begründet Verzögerung bei Tegra 4

Neuer Zeitplan für Tegra 4i sei der Grund

Laut Nvidias Geschäftsführer Jen-Hsun Huang habe sich die Veröffentlichung bzw. Verbreitung am Markt von Tegra 4 verzögert, da sich auch der Zeitplan für Tegra 4i geändert habe: Nachdem man sich entschieden hatte Tegra 4i erst Ende 2013 auf den Markt zu bringen, musste man intern auch die Strategie für Tegra 4 anpassen. So lautet zumindest die offizielle Erklärung des Nvidia-Chefs. Andere Quellen bestehen weiterhin darauf, dass der wahre Grund für die Verzögerungen Überhitzungsprobleme beim SoC (System on Chip) für mobile Endgeräte seien.

Anzeige


Nvidia beruhigt seine Investoren damit, dass Tegra 4 bereits viele Design-Wins verbuchen könne und auch Tegra 4i mit integriertem LTE sich großer Beliebtheit erfreue. Erste Geräte mit Tegra 4i sollen aber erst auf dem Mobile World Congress 2014 das Licht der Welt erblicken. Smartphones und Tablets mit Tegra 4 erwartet Huang wiederum eventuell bereits ab Juni 2013.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< AMD: Tablets sterben aus
Fotos des Samsung Galaxy S4 Mini >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

25.10.2014 - Google Nexus 9 soll Partner inspirieren
Tablet ist nicht als iPad-Killer gedacht (0)

25.10.2014 - Samsung Galaxy S5 bald mit Google Android 5.0
Auch LG G3 erhält das Update noch 2014 (0)

25.10.2014 - Sony plant Tablet mit 12 Zoll Diagonale
Soll Anfang 2015 erscheinen (0)

24.10.2014 - ASUS: ZenWatch & neues ZenFone geplant
Launch-Event am 28.10.2014 angekündigt (1)

24.10.2014 - Microsoft: 3 Apps für Google Android / Wear
Neue Strategie für die Redmonder (0)

24.10.2014 - LG stellt G3 Screen vor
Mit neuem Soc Nuclun (0)

23.10.2014 - Apple Pay: Doppelt zahlt man besser?
Mobiler Bezahldienst mit erheblichen Problemen (3)

23.10.2014 - Samsung stellt Galaxy S5 Plus vor
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)

23.10.2014 - LG Liger (F490L) für die Mittelklasse
Smartphone mit 5,9 Zoll und SoC Odin (0)

23.10.2014 - Apple iPad Air 2 im Teardown
2 GByte RAM bestätigt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 25.10.2014
Google Nexus 9 soll Partner inspirieren
Tablet ist nicht als iPad-Killer gedacht (0)
Google hebt Games in der Suche stärker hervor
Zeigt Zusatzinformationen am Rand an (0)
Acer sieht Gaming als "Next Big Thing"
Hersteller will sich für PC-Spiele engagieren (2)
Samsung Galaxy S5 bald mit Google Android 5.0
Auch LG G3 erhält das Update noch 2014 (0)
Sony plant Tablet mit 12 Zoll Diagonale
Soll Anfang 2015 erscheinen (0)
Xbox One: Screenshot-Funktion erst ab 2015
Feature aufwändiger zu implementieren als gedacht (0)
AMD sieht sich Nvidia überlegen
Keine Angst vor GeForce GTX 980 / 970 (3)
Nvidia: Aufwändige Demo zur Gras-Darstellung
"TurfEffects" beeindrucken Grafik-Enthusiasten (1)

Freitag, 24.10.2014
MSI Z97S SLI Krait für Case-Modder
Mainboard mit Z97-Chipsatz für 119 Euro (1)
ASUS: ZenWatch & neues ZenFone geplant
Launch-Event am 28.10.2014 angekündigt (1)
Project Sierra beerbt Anonabox
Neues Crowdfunding-Projekt für anonymes Surfen (0)
PS4: Firmware 2.00 erscheint am 28. Oktober
Mit USB-Musik-Player, dynamischen Themes, etc. (0)
Apple und GT Advanced beenden Kooperation
439 Mio. US-Dollar Rückzahlung an Apple (0)
Microsoft: 3 Apps für Google Android / Wear
Neue Strategie für die Redmonder (0)
LG stellt G3 Screen vor
Mit neuem Soc Nuclun (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige