26.05.2013, 15:21 | Quelle: Bloomberg <<< News >>>

OLED-Entwicklung stagniert

Fehlinvestitionen seitens LG / Samsung

Sowohl LG als auch Samsung, zwei südkoreanische Hersteller von Unterhaltungselektronik, haben enorme Summen in die Entwicklung von OLED-Bildschirmen gesteckt. Laut Analysten hätten beide Firmen allerdings auf das falsche Pferd gesetzt: Nach wie vor sei die OLED-Technik nicht ausgereift genug und außerdem zu teuer für den Massenmarkt. Stattdessen setze sich langsam 4K als Nachfolger der aktuellen 1080p-Geräte durch. In diesem Bereich hätten LG und Samsung nun aber wegen ihres OLED-Fokus Nachholbedarf, was der Konkurrenz in die Hände gespielt habe.

Anzeige


Jeon Byung Ki, ein Analyst für E*Trade Korea, erklärt: "Samsung und LG haben den Markt für Ultra High Definition unterschätzt." Hier setzen nun die Japaner von Sony an, die bereits 55-Zoll-TVs mit 4K für ca. 5000 US-Dollar anbieten. Dies ist aktuell der günstigste 4K-TV eines weltweit agierenden, großen Herstellers.

Chung Won Suk, ein Analyst der HI Investment & Securities Co., schließt: "OLEDs bieten gegenüner LCDs kaum Vorteile was die Kosten und die Auflösung betrifft. Es ist aktuell noch viel zu früh, um die Technik auf dem Massenmarkt einzuführen. Aus diesem Grund müssen die koreanischen Hersteller ihren Fokus nun auf Ultra HD verlagern."
(André Westphal)
[Bisher 22x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Xbox One: Kinect in Spielen optional
Versteckte Funktionen in Google Glass >>>

Weitere News in "Monitore"

19.06.2016 - AUO beobachtet den OLED-Markt mit Vorsicht
LCDs werden zumindest für die nächsten Jahre weiterhin dominieren (3)

05.06.2016 - Apple plant wohl 5K-Display mit eigener GPU
Erscheinungszeitraum ist jedoch noch vollkommen offen (0)

30.04.2016 - AOC Agon AG271QX: Gaming-Monitor mit Quad HD
Bietet zudem 144 Hz und kostet 599 Euro (0)

16.04.2016 - Beelink Mini MXIII TV-Box mit Airplay
Unterstützt auch HEVC / H.265 (0)

02.04.2016 - ASUS: Enormes Wachstum im Monitor-Geschäft
Hersteller wird zum Marktführer im Gaming-Segment in Europa (0)

17.03.2016 - Philips Quantum-Dot-Monitor
Soll besonders lebensechte & konsistente Farben liefern (1)

01.03.2016 - Kurvige FreeSync-Monitore
Samsung: runde, flimmerfreie 23,5''/27''-Monitore mit 1080p (2)

17.02.2016 - The Division beim Monitorkauf
PC-Spiel umsonst beim Kauf eines LG 4K UHD oder UltraWide (0)

21.01.2016 - AOC: 35'' Curved Monitor
C3583FQ: Gekrümmte 35 Zoll, 160 Hz & FreeSync für 800 Euro (6)

05.12.2015 - ASUS MX25AQ: Monitor mit extrem schmalem Rahmen
Diagonale von 25 Zoll bei 2560 x 1440 Bildpunkten (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 27.9.2016
Xiaomi Mi 5s mit Ultraschall-Fingerabdrucksccanner
Teaser bestätigt bisherige Gerüchte (1)

Montag, 26.9.2016
Die neue PS4 ist da: Aber lohnt sie sich?
Stromsparender, aber nur der Vorbote der PS4 Pro (5)

Samstag, 24.9.2016
Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro
Phone mit 5,5 Zoll, 1080p und Qualcomm Snapdragon 650 (7)

Freitag, 23.9.2016
Apple iPhone 7: Materialkosten von ca. 224,80 $
Beziehen sich auf das Modell mit 32 GByte Speicherplatz (3)
Nvidia GeForce-Treiber 372.90 steht bereit
Ist optimiert für das Spiel "Forza Horizon 3" (0)

Donnerstag, 22.9.2016
Vernee Apollo Lite mit zehn Kernen und 4 GByte RAM
Smartphone ist aktuell für nur 181,99 Euro zu haben (13)
AMD Radeon Software 16.9.2 für "Forza Horizon 3"
Neuer Grafikkarten-Treiber ist da (0)

Dienstag, 20.9.2016
Google Pixel: Neue Fotos der Smartphones
Pixel und Pixel Plus mit Aluminium-Finish (0)

Sonntag, 18.9.2016
Xiaomi Air 12 mit 12,5 Zoll und Intel Core m3-6Y30
Mit Windows 10, 4 GByte RAM und 1080p (0)
HTC stellt am 20. September neue Desire vor
Desire 10 Pro und Desire 10 Lifestyle nahen (0)

Samstag, 17.9.2016
Ubisoft verschenkt im September "The Crew"
Gratis-Game für Club-Mitglieder (0)
Xiaomi Redmi Pro im Blitzangebot für 236,59 Euro
Smartphone mit 5,5 Zoll, 1080p und 3 GByte RAM (0)

Freitag, 16.9.2016
ASUS ZenFone 3: Zwei neue Varianten gesichtet
Versionen mit 3 bzw.4 GByte RAM (0)

Donnerstag, 15.9.2016
Nvidia GeForce GTX 1080 Ti taucht auf
Grafikkarte angeblich mit 12 GByte GDDR5-RAM (0)

Mittwoch, 14.9.2016
Sharkoon mit Gaming-Maus Skiller SGM1
Ab sofort für 39,99 Euro zu haben (3)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com