21.09.2013, 14:47 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Playstation Vita TV doch in Europa?

Sony wägt Veröffentlichung ab

Sony hatte seine Mischung aus Set-Top-Box und Konsole, die Playstation Vita TV ursprünglich nur für den japanischen Markt vorgesehen. Nachdem die Reaktionen durch Kunden und Presse aber so begeistert ausgefallen sind, wägt Sony laut Masayasu Ito, dem Senior-Vizepräsidenten des Wirtschaftsbereiches von Sony Computer Entertainment, nun ab Vita TV auch in Europa und den Vereinigten Staaten zu veröffentlichen. Man habe zahlreiche Nachfragen aus jenen Regionen erhalten und sondiere nun die wirtschaftlichen Chancen in beiden Märkten.

Anzeige


Laut Ito hatte Sony die PS Vita TV ursprünglich wirklich ausschließlich für Japan konzipiert. Da aber auch die Kunden in Europa und den USA so euphorisch auf die Vorstellung reagiert hätten, suche man nun nach Wegen die Plattform eventuell nächstes Jahr auch dort zu veröffentlichen.

Die Sony PS Vita TV fungiert als Set-Top-Box, kann aber auch ausgewählte Vita-Spiele wiedergeben. Als Controller dient ein Dual-Shock 3. Zudem sind Vernetzungsmöglichkeiten mit der Playstation 4 möglich. Auf diese Weise kann man etwa die Konsole in einen Raum stellen, in einem anderen aber spielen.


(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< ASUS offen für Fusion mit Acer
Xbox One funktioniert nur horizontal >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

05.07.2015 - Sony PS4: Revision mit Neuerungen unter der Haube
CUH-1200 mit neuer Kühllösung (1)

04.07.2015 - Microsoft Xbox One: In den USA 7 Mio. mal verkauft
Deutlich mehr Erfolg im Heimatland als in Europa (0)

03.07.2015 - Xbox One: Controller des N64 zum Laufen gebracht
Vorbereitet für die "Rare Replay Collection" (0)

03.07.2015 - Nintendo NX: Test-Produktion beginnt bald
Zulieferer sagen Veröffentlichung Mitte 2016 voraus (0)

03.07.2015 - PS4: Neue Firmware 2.55
Verbessert die Systemstabilität (0)

02.07.2015 - Playstation Plus: Die Gratis-Games für Juli 2015
Unter anderem "Rocket League" für die PS4 (0)

02.07.2015 - Xbox One: Neuer Fokus auf Europa
Phil Spencer erkennt die Probleme (2)

02.07.2015 - Playstation 4 in Europa mit bis zu 90% Marktanteil
Kunden bleiben Sony treu (0)

27.06.2015 - Microsoft Games with Gold feiert Juibläum
Gratis-Inhalte für den Juli 2015 stehen fest (0)

26.06.2015 - Nintendo fürchtet Imitate der NX
Hält deswegen alle Konzepte unter Verschluss (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 5.7.2015
Windows 10: Verteilung erfolgt gestaffelt
Kunden erhalten zu unterschiedlichen Zeitpunkten Zugriff (0)
Oppo Mirror 5s für die Smartphone-Mittelklasse
Mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten (0)
Bluetooth-Boxen kurbeln Audio-Markt an
Beliebtheit der drahtlosen Lautsprecher wächst (0)
LG G Pro 3: High-End-Phablet mit Quad HD
6 Zoll Diagonale bei 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
ASUS Strix Radeon R9 Fury ab ca. 625 Euro
Erste Händler listen die neue Grafikkarte (0)
Nvidia GeForce GTX 950 geplant
Grafikkarte mit wahlweise 2 bzw. 4 GByte GDDR5-RAM (0)
Sony PS4: Revision mit Neuerungen unter der Haube
CUH-1200 mit neuer Kühllösung (1)
LG Nexus 5 (2015) ein völlig neues Gerät
Design basiere nicht auf dem LG G4 (1)

Samstag, 4.7.2015
Meizu MX5 international vorbestellbar
Händler nehmen allerdings deftige Aufschläge (0)
BlackBerry Venice auf neuem Bild
Erstes Smartphone des Herstellers mit Google Android (0)
NB eLoop: Gehäuse-Lüfter mit 140 Millimetern
Bionische Modelle ab Anfang August 2015 im Handel zu haben (0)
Transcend USB-3.0-Festplatte mit 8 TByte Kapazität
In Deutschland ab sofort für 369 Euro erhältlich (0)
ASUS GeForce GTX 980 Ti Strix
Übertaktete High-End-Grafikkarte für ca. 750 Euro (5)
Microsoft Xbox One: In den USA 7 Mio. mal verkauft
Deutlich mehr Erfolg im Heimatland als in Europa (0)

Freitag, 3.7.2015
Xbox One: Controller des N64 zum Laufen gebracht
Vorbereitet für die "Rare Replay Collection" (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com