30.10.2013, 21:46 | Quelle: NewYorkTimes <<< News >>>

Apple iPhone 5S: Defekte Akkus

Betriebsdauer verkürzt sich drastisch

Einige Besitzer des Apple iPhone 5S sind von einem Herstellungsfehler betroffen: Eigentlich soll das neue Smartphone aus dem Hause Apple längere Akkulaufzeiten bieten als Vorgängermodelle. Doch bei den betroffenen Geräten, leert sich der Akku viel zu schnell. Auch soll sich die Aufladezeit drastisch verlängern. Apple hat den Fehler bereits eingeräumt, erklärt aber, dass nur eine extrem geringe Menge an Käufern betroffen sei. Laut Unternehmens-Sprecherin Teresa Brewer kommuniziere man bereits mit betroffenen Kunden und werde ihnen Ersatzgeräte zur Verfügung stellen.

Anzeige


Zahlen über betroffene iPhone 5S verschweigt Apple. Es scheint sich aber nur um ein paar Tausend Einheiten zu handeln. Wer dennoch zu den Betroffenen gehört und bei seinem neuen Apple iPhone 5S extrem kurze Akkulaufzeiten oder lange Aufladedauer bemerkt, sollte sich direkt an Apple wenden.
(André Westphal)
[Bisher 13x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Jetzt doch ein Amazon Smartphone?
Gericht untersagt "Drosselkom" >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

30.01.2015 - Huawei spricht sich gegen 4K-Smartphones aus
Bildschirme würden zu viele Kompromisse erfordern (2)

30.01.2015 - MediaTek veröffentlicht Octa-Core MT6753
Acht Kerne auf Basis der Architektur ARM Cortex-A53 (0)

30.01.2015 - Toshiba zeigt neue Satellite S50/S50t
Leistungsfähige Notebooks für Privatkunden (0)

29.01.2015 - HTC One M8i für die Mittelklasse
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 615 (0)

29.01.2015 - Toshiba bringt neue Chromebooks mit 13,3 Zoll
Zwei neue Modelle ab 299 Euro vorgestellt (0)

28.01.2015 - Apple veröffentlicht iOS 8.1.3
Neue Firmware für iPad, iPhone und iPod Touch (1)

28.01.2015 - HTC Desire 826 mit 5,5 Zoll und 1080p
Neues Smartphone erscheint zunächst in China (0)

28.01.2015 - Samsungs Gründe für Verzicht auf Snapdragon 810
Wirtschaftliche Strategie stecke in Wahrheit dahinter (4)

27.01.2015 - Cyanogen wünscht sich Alternative zu Google Play
Zunehmende Distanzierung von Google sei sinnvoll (1)

27.01.2015 - HTC One (M9) in GeekBench aufgetaucht
Neue Version mit Qualcomm Snapdragon 810 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 31.1.2015
AMD will geprellte Käufer der GTX 970 ködern
Verspricht Ex-Nvidia-Kunden großartige Angebote (0)

Freitag, 30.1.2015
Windows 10 Technical Preview: 2,2 Mio. Beta-Tester
Innerhalb einer Woche mehr als 500.000 neue Tester (2)
Microsoft Xbox One bisher 11 Mio. mal verkauft
Konsole liegt aber weiterhin hinter der Sony Playstation 4 (0)
Huawei spricht sich gegen 4K-Smartphones aus
Bildschirme würden zu viele Kompromisse erfordern (2)
Nintendo will 40 % der Einnahmen von Lets-Playern
Wer Inhalte des Unternehmens nutzt, muss deftig zahlen (2)
MediaTek veröffentlicht Octa-Core MT6753
Acht Kerne auf Basis der Architektur ARM Cortex-A53 (0)
YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5
Adobes Format verliert weiter an Bedeutung (11)
Toshiba zeigt neue Satellite S50/S50t
Leistungsfähige Notebooks für Privatkunden (0)

Donnerstag, 29.1.2015
AMD verspottet Nvidias GTX-970-Debakel
Seitenhieb auf Kontroverse um die Grafikkarte (6)
HTC One M8i für die Mittelklasse
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 615 (0)
Samsung mit Einnahme-Einbußen
Fiskaljahr 2014 enttäuscht Investoren (0)
Einige Händler nehmen GeForce GTX 970 zurück
Falsche Angaben zu den Spezifikationen rechtfertigen Umtausch (2)
AMD will Plattformen vereinheitlichen
Neuer Sockel FM3 für alle Marktsegmente (1)
Toshiba bringt neue Chromebooks mit 13,3 Zoll
Zwei neue Modelle ab 299 Euro vorgestellt (0)
Sony schrumpft mobile Abteilung zusammen
Angeblich 1000 Entlassungen geplant (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige