30.10.2013, 21:46 | Quelle: NewYorkTimes <<< News >>>

Apple iPhone 5S: Defekte Akkus

Betriebsdauer verkürzt sich drastisch

Einige Besitzer des Apple iPhone 5S sind von einem Herstellungsfehler betroffen: Eigentlich soll das neue Smartphone aus dem Hause Apple längere Akkulaufzeiten bieten als Vorgängermodelle. Doch bei den betroffenen Geräten, leert sich der Akku viel zu schnell. Auch soll sich die Aufladezeit drastisch verlängern. Apple hat den Fehler bereits eingeräumt, erklärt aber, dass nur eine extrem geringe Menge an Käufern betroffen sei. Laut Unternehmens-Sprecherin Teresa Brewer kommuniziere man bereits mit betroffenen Kunden und werde ihnen Ersatzgeräte zur Verfügung stellen.

Anzeige


Zahlen über betroffene iPhone 5S verschweigt Apple. Es scheint sich aber nur um ein paar Tausend Einheiten zu handeln. Wer dennoch zu den Betroffenen gehört und bei seinem neuen Apple iPhone 5S extrem kurze Akkulaufzeiten oder lange Aufladedauer bemerkt, sollte sich direkt an Apple wenden.
(André Westphal)
[Bisher 13x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Jetzt doch ein Amazon Smartphone?
Gericht untersagt "Drosselkom" >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

20.11.2014 - Samsung 2015 mit flexiblen Smartphone-Displays
Faltbare Modelle geplant (0)

20.11.2014 - Apple will Beats zur Standard-App küren
Beats Music soll mehr Kunden locken (3)

20.11.2014 - Samsung Galaxy Note 4 - bestes Display laut Studie
Microsoft Surface Pro 3 platziert sich vor Apple iPad Air 2 (0)

20.11.2014 - Acer Aspire R13: Convertible für 999 Euro
Wahlweise mit Full HD- oder WQHD-Display (0)

20.11.2014 - Apple iOS 8.1.1 verfügbar
Steht bereits für iPad, iPhone und iPod bereit (0)

19.11.2014 - Microsoft Lumia 535 für 139 Euro
Smartphone ist in Deutschland vorbestellbar (0)

19.11.2014 - Samsung plant für 2015 weniger Smartphones
Reduzierung der Modellvarianten um 30 % (2)

19.11.2014 - Nächstes Apple iPhone mit Kamera-Revolution
Angeblich größer Qualitätssprung bisher (1)

18.11.2014 - Nokia veröffentlicht Android-Tablet N1
Lizenziert aber nur seine Marke (0)

18.11.2014 - HTC One (E8) in Deutschland für 399 Euro
Gehobenes Smartphone mit 5 Zoll und 1080p (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 21.11.2014
Bald mehr Gaming-Monitore mit 4K
AMD, Capcom und Samsung arbeiten zusammen (0)
AMD Mantle: Unterstützung durch Capcom
Futuremark erweitert 3DMark um Mantle-Benchmark (0)
Sound Blaster Tactic3D Rage V2.0
Headset mit Kompatibilität mit Next-Gen-Konsolen (0)
Massiver Hackerangriff auf PSN, Windows Live, etc.
DerpTrolling schlägt zu (0)
Windows 10: Details zur Consumer Preview
Technical Preview gilt bereits als Erfolg (0)
E-Books: Wachstum geht zurück
Marktanteile steigen allerdings noch (0)
Firefox ändert Standardsuchanbieter
Fünfjähriger Vertrag zwischen Yahoo und Firefox (6)

Donnerstag, 20.11.2014
Neuer Low-Profile-Kühler von GELID
26 mm hoher Budget-Kühler für knapp 9 Euro (4)
Samsung 2015 mit flexiblen Smartphone-Displays
Faltbare Modelle geplant (0)
Take Two: Virtual Reality für Gaming sinnlos
Technik sei noch viel zu unausgereift (0)
Nielsen misst nun auch Netflix-Quoten
Meilenstein für Zuschauer und Content-Anbieter (0)
Apple will Beats zur Standard-App küren
Beats Music soll mehr Kunden locken (3)
Samsung Galaxy Note 4 - bestes Display laut Studie
Microsoft Surface Pro 3 platziert sich vor Apple iPad Air 2 (0)
Stapelbares Micro-ATX-Gehäuse Core V21
Thermaltake stellt neues Modell für 59,90 Euro vor (0)
Acer Aspire R13: Convertible für 999 Euro
Wahlweise mit Full HD- oder WQHD-Display (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige