02.11.2013, 10:37 | Quelle: iFixit <<< News >>>

Teardown des Apple iPad Air

Tablet ist schwer zu reparieren

Beim Teardown des Apple iPhone 5S zeigte sich bereits, dass die neuen Produkte des Unternehmens aus Cupertino schwer auseinander zu nehmen und noch schwerer zu reparieren sind. So erhielt das Smartphone von den Kollegen der Website iFixit nur einen Repairabilty Score von 1/10. Mittlerweile hat man auch das iPad Air, das neue Tablet aus dem Hause Apple, in seine Bestandteile zerlegt. Auch hier war nur eine geringe Punktzahl drin. Speziell der Akku sei aufwändig verklebt und so schwer herausnehmbar wie kaum ein anderer Akku jemals zuvor.

Anzeige


Das Apple iPad Air erhielt einen Repairability Score von 2/10. Positiv vermerkte iFixit, dass das LCD-Panel und das Glas der Front immerhin nicht fest miteinander verbunden waren. Ansonsten ließen sich die Teile des Bildschirms aber ebenfalls nur mit großem Aufwand und Fingerspitzengefühl entfernen. Laien und selbst handwerklich geschickten Bastlern ist also stark davon abzuraten das Apple iPad Air zu öffnen.
(André Westphal)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder




<<< PowerColor bringt Devil R9 270X
Xbox One mit MP3 und DLNA >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

27.08.2014 - Defekte Gehäuse des Nvidia Shield Tablets
Nutzer berichten von Sprüngen und Rissen (0)

27.08.2014 - HTC Desire 510 mit LTE
Einstiegs-Smartphone für 199 Euro (0)

27.08.2014 - Toshiba Kira-102: Neues Premium Ultrabook
Mit 13,3 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)

27.08.2014 - Neue ASUS ZenFone sind vorbestellbar
Smartphones mit Google Android und 4 bis 6 Zoll Diagonale (1)

26.08.2014 - Huawei sieht für Tizen keinerlei Chancen
Google Android sei laut CEO zu dominant (0)

26.08.2014 - LG G3 Stylus - Phablet ist offiziell
Mit 5,5 Zoll und Bedienung via Touchpen (0)

26.08.2014 - Absatz von Standard-Handys baut ab
Im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland Abfall um 38 % (0)

26.08.2014 - Medion Multimedia-Tablet mit 1080p bei Aldi Süd
Medion LifeTab S10334 ab 4. September für 199 Euro (0)

25.08.2014 - Motorola Moto X+1 nimmt Gestalt an
Soll mit 3D-Bildschirm punkten (0)

25.08.2014 - Neue Leaks zum Nokia Lumia 830
Erscheint offiziell unter dem Banner "Microsoft Mobile" (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 27.8.2014
Defekte Gehäuse des Nvidia Shield Tablets
Nutzer berichten von Sprüngen und Rissen (0)
HTC Desire 510 mit LTE
Einstiegs-Smartphone für 199 Euro (0)
iiyama ProLite XB3070WQS mit High Colour Gamut
Monitor mit 30 Zoll Diagonale und 2560 x 1600 Pixeln für 829 Euro (2)
Touch-Monitor und Tablet PC als ein Gerät
AIO-Android-Monitor von Hannspree für 219 Euro (0)
Toshiba Kira-102: Neues Premium Ultrabook
Mit 13,3 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
Neue ASUS ZenFone sind vorbestellbar
Smartphones mit Google Android und 4 bis 6 Zoll Diagonale (1)
Warnung vor gefälschten Nvidia-Grafikkarten
Alte Modelle unter falschem Namen aufgetaucht (5)

Dienstag, 26.8.2014
Windows 9: Neuer Startbildschirm für Modern
Neue Funktionen orientieren sich an Apple iOS und Google Android (2)
Huawei sieht für Tizen keinerlei Chancen
Google Android sei laut CEO zu dominant (0)
LG G3 Stylus - Phablet ist offiziell
Mit 5,5 Zoll und Bedienung via Touchpen (0)
Amazon übernimmt Streaming-Dienst Twitch
Google bzw. YouTube als potentieller Käufer ausgeschieden (2)
Toshiba Canvio Alu mit bis zu 2 TByte
Externe Festplatten ab 54 Euro (0)
Absatz von Standard-Handys baut ab
Im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland Abfall um 38 % (0)
Medion Multimedia-Tablet mit 1080p bei Aldi Süd
Medion LifeTab S10334 ab 4. September für 199 Euro (0)
LianLi PC-Q19: Mini-ITX Gehäuse
Kompakter Tower aus Aluminium für 119 Euro (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige