05.03.2014, 12:42 | Quelle: Eigene <<< News >>>

Mit IP-Kamera andere Geräte steuern

Compro erweitert Funktionalität einer Überwachungskamera

Compro TN600R Der taiwanische Hersteller Compro bietet seit einiger Zeit IP-Kameras wie die kürzlich getestete TN60W an, die zur Überwachung verschiedener Räume eingesetzt und über das Internet auch per Smartphone abgerufen und gesteuert werden können. Der nächste Schritt: Compro baut einen Infrarotsender ein, so dass man (fast) beliebige Geräte über die Kamera und sein Handy steuern kann.

Anzeige


Bereits jetzt ist es möglich, auf die IP-Kameras von Compro von unterwegs mit Browser oder Smartphone bzw. Tablet zuzugreifen und so z.B. zu prüfen, ob zuhause oder im Büro alles in Ordnung ist. Dabei lässt sich die Kamera per App (C4Home) auch bedienen, also u.a. schwenken. Außerdem kann man mit einigen Modellen nicht nur Bildsignale empfangen, sondern auch Audio, und manche Versionen besitzen sogar einen Lautsprecher, so dass man über die IP-Kamera auch mit anwesenden Personen sprechen kann.
Die neuen IP-Kameramodelle von Compro bekommen nun einen Infrarot-Sender. Mit diesem lassen sich Fernbedienungscodes z.B. vom Fernseher, vom DVD-Player oder auch von einer Klimaanlage lernen und dann von unterwegs über die App einschalten, ausschalten und bedienen. So kann man z.B. im Sommer schon vor der Ankunft zuhause die Klimaanlage anschalten, um nicht in eine brütend heiße Wohnung zu kommen. Dazu werden die neuen Modelle außerdem mit einem Temperatursensor ausgestattet, um genau dies zu prüfen.
Damit will der Hersteller einen weiteren Schritt in die sogenannte Home Automation machen - die Haustechnik.
Die beiden neuen IP-Kameramodelle von Compro heißen TN600R und TN900R und werden in diesem Monat offiziell vorgestellt. Der Unterschied? Während die TN600R 'nur' VGA-Auflösung besitzt, filmt die TN900R in 720p. Preise stehen noch nicht fest, aber Compro TN600R und TN900R sollen im Mai erhältlich sein.
(Frank Schräer)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder
Compro TN600R
Compro TN600R
Rückseite & Anschlüsse
Rückseite & Anschlüsse
Deckenmontage
Deckenmontage
C4Home App
C4Home App
C4Home App
C4Home App
Übersicht
Übersicht
Datenblatt
Datenblatt


<<< Intel übernimmt den Hersteller Basis
iiyama: Gaming-Monitor mit 144 Hz >>>

Weitere News in "Multimedia"

27.06.2016 - HTC will VR-Bereich ausgliedern
Unabhängige Virtual-Reality-Tochter soll attraktiver sein (0)

27.06.2016 - Oculus entfernt Hardware-DRM
Neue Firmware erlaubt Oculus Rift Games auf HTC Vive (0)

24.06.2016 - NexBox MXQ Pro TV-Box mit Amlogic S905
Streaming-Schaltzentrale ist aktuell für nur 22,97 Euro erhältlich (0)

16.06.2016 - Neues VR-Headset von Razer
Virtual Reality Headset HDK2 mit höherer Auflösung (0)

08.06.2016 - HTC Vive (fast) normal lieferbar
VR-Headset wird innerhalb 3 Tagen nach Bestellung verschickt (0)

04.06.2016 - Beelink Z83 TV-Box unterstützt Windows 10
Preis ist aktuell auf nur noch ca. 77 Euro gefallen (0)

02.06.2016 - Mini M8S TV-Box mit Android 5.1
Aktuell für weniger als 34 Euro erhältlich (0)

25.05.2016 - Oculus schießt sich ins Knie
Software-Update gegen Vive-Patch ermöglicht Piraterie (1)

21.05.2016 - Verbatim: Neue M-Disc-Variante mit 100 GByte
Optische Datenträger sollen bis zu 1.000 Jahre halten (0)

14.05.2016 - Beelink Z83 TV Box mit Intel Atom X5-Z8300
Aktuell im Flash-Sale für unter 80 Euro erhältlich (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 1.7.2016
AMD übernimmt Gaming-Entwickler
HiAlgo soll Radeon Software & Spiele auf Radeon optimieren (0)
Xiaomi Notebook aufgetaucht
Erstes Modell wohl in 12,5" mit Windows 10 & Alu-Legierung (0)
Radeon Namensschema erklärt
Neue Radeon Grafikkarten von 440 bis 495 und auch ohne RX (2)
Android N heißt Android Nougat
Neue Betriebssystemversion hat nun einen offiziellen Namen (0)

Donnerstag, 30.6.2016
Seagate entlässt 1600 Mitarbeiter
Schwacher Markt führt zur Kürzung von 3 % aller Stellen (1)
GeForce GTX 1060 am 7. Juli?
Vorstellung angeblich auf Nvidia-Veranstaltung in Melbourne (0)
Xiaomi RedMi Note 3 Pro für ca. 161 Euro
Smartphone mit Hexa-Core, Fingerabdruckscanner und 1080p (0)
AMD Radeon Crimson 16.6.2
Grafiktreiber für Radeon RX 480 bringt ''WattMan'' und mehr (0)

Mittwoch, 29.6.2016
Radeon RX 480 ist erhältlich
4-GByte-Modell ab 219 Euro & 8-GByte-Version ab 269 Euro (6)
Keine Probleme mit Pascal-Fertigung
Grund für Lieferengpässe sei einfach nur hohe Nachfrage (3)
GeForce GTX 1060: Erstes Bild
Neue Grafikkarte bei Händler in Hong Kong aufgetaucht (0)

Dienstag, 28.6.2016
GeForce GTX 1060 vorgezogen?
Angeblich nun im Juli - Preissenkungen sind wahrscheinlich (0)
Dark Base (Pro) 900 erhältlich
Modulare & gedämmte High-End Gehäuse auch zu gewinnen (0)
Neue GeForce GTX: DVI-Problem
Kein Windows bei Start mit hohen Bildwiederholfrequenzen (3)

Montag, 27.6.2016
HTC will VR-Bereich ausgliedern
Unabhängige Virtual-Reality-Tochter soll attraktiver sein (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com