20.05.2014, 14:57 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

Google übernimmt Twitch?

Microsoft habe ebenfalls Interesse gehabt

Angeblich steht eine weitere Übernahme durch Google bevor: So wolle der Suchmaschinen-Gigant den Gaming-Streaming-Dienst Twitch schlucken. Die Verhandlungen seien bereits abgeschlossen und als Kaufpreis stünden demnach stolze 1 Milliarde US-Dollar fest. Bestätigungen seitens Google bzw. Twitch fehlen aktuell allerdings noch. Auch Microsoft habe an Twitch Interesse gehabt, sei aber durch Google überboten worden. Es scheint, als habe Google den Eindruck, dass sich Twitch als gute Erweiterung zu YouTube platzieren lasse.

Anzeige


Offen sei, ob Google für Twitch den bisherigen Markennamen beibehalte, den Gaming-Streaming-Dienst eventuell mit YouTube verbinde oder ein neues Marken-Konzept in petto habe. Weitere Neuigkeiten und eine offizielle Bestätigung erwartet man nun für die nächsten Tage.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Samsung begeistert von biometrischen Sensoren
NEC MultiSync EA244UHD angekündigt >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

30.06.2016 - Seagate entlässt 1600 Mitarbeiter
Schwacher Markt führt zur Kürzung von 3 % aller Stellen (1)

25.06.2016 - Acer fürchtet bereits die Folgen des Brexits
Hersteller will europäische Kunden aber weiterhin zufriedenstellen (3)

23.06.2016 - PC-Markt soll wieder anziehen
Voraussichtlich 20 % mehr PC-Auslieferungen im 3. Quartal (5)

27.05.2016 - Huawei verklagt Samsung
Angeblich verletzt Marktführer Patente der Chinesen (0)

22.05.2016 - Amazon hat keine Angst vor Misserfolgen
CEO Jeff Bezos bewertet Fehler als Chancen für Innovationen (0)

13.05.2016 - Nvidia ist gesund und wächst
Umsatz & Gewinn gesteigert - sogar mehr als selbst erwartet (0)

10.05.2016 - HTC: Umsatz mehr als halbiert
Schlechte Finanzzahlen, aber noch ohne HTC 10 und Vive (1)

04.05.2016 - Nvidia & Samsung legen Streit bei
Langer Patentstreit durch Einigung beendet (0)

01.05.2016 - Amazon fährt Rekordgewinn ein
513 Mio. US-Dollar Gewinn sollten Anleger zufrieden stellen (0)

29.04.2016 - ASUS: Keine Aufspaltung
Hersteller dementiert Gerüchte über Trennung in 2 Firmen (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 1.7.2016
AMD übernimmt Gaming-Entwickler
HiAlgo soll Radeon Software & Spiele auf Radeon optimieren (0)
Xiaomi Notebook aufgetaucht
Erstes Modell wohl in 12,5" mit Windows 10 & Alu-Legierung (0)
Radeon Namensschema erklärt
Neue Radeon Grafikkarten von 440 bis 495 und auch ohne RX (2)
Android N heißt Android Nougat
Neue Betriebssystemversion hat nun einen offiziellen Namen (0)

Donnerstag, 30.6.2016
Seagate entlässt 1600 Mitarbeiter
Schwacher Markt führt zur Kürzung von 3 % aller Stellen (1)
GeForce GTX 1060 am 7. Juli?
Vorstellung angeblich auf Nvidia-Veranstaltung in Melbourne (0)
Xiaomi RedMi Note 3 Pro für ca. 161 Euro
Smartphone mit Hexa-Core, Fingerabdruckscanner und 1080p (0)
AMD Radeon Crimson 16.6.2
Grafiktreiber für Radeon RX 480 bringt ''WattMan'' und mehr (0)

Mittwoch, 29.6.2016
Radeon RX 480 ist erhältlich
4-GByte-Modell ab 219 Euro & 8-GByte-Version ab 269 Euro (6)
Keine Probleme mit Pascal-Fertigung
Grund für Lieferengpässe sei einfach nur hohe Nachfrage (3)
GeForce GTX 1060: Erstes Bild
Neue Grafikkarte bei Händler in Hong Kong aufgetaucht (0)

Dienstag, 28.6.2016
GeForce GTX 1060 vorgezogen?
Angeblich nun im Juli - Preissenkungen sind wahrscheinlich (0)
Dark Base (Pro) 900 erhältlich
Modulare & gedämmte High-End Gehäuse auch zu gewinnen (0)
Neue GeForce GTX: DVI-Problem
Kein Windows bei Start mit hohen Bildwiederholfrequenzen (3)

Montag, 27.6.2016
HTC will VR-Bereich ausgliedern
Unabhängige Virtual-Reality-Tochter soll attraktiver sein (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com