20.05.2014, 14:57 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

Google übernimmt Twitch?

Microsoft habe ebenfalls Interesse gehabt

Angeblich steht eine weitere Übernahme durch Google bevor: So wolle der Suchmaschinen-Gigant den Gaming-Streaming-Dienst Twitch schlucken. Die Verhandlungen seien bereits abgeschlossen und als Kaufpreis stünden demnach stolze 1 Milliarde US-Dollar fest. Bestätigungen seitens Google bzw. Twitch fehlen aktuell allerdings noch. Auch Microsoft habe an Twitch Interesse gehabt, sei aber durch Google überboten worden. Es scheint, als habe Google den Eindruck, dass sich Twitch als gute Erweiterung zu YouTube platzieren lasse.

Anzeige


Offen sei, ob Google für Twitch den bisherigen Markennamen beibehalte, den Gaming-Streaming-Dienst eventuell mit YouTube verbinde oder ein neues Marken-Konzept in petto habe. Weitere Neuigkeiten und eine offizielle Bestätigung erwartet man nun für die nächsten Tage.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Samsung begeistert von biometrischen Sensoren
NEC MultiSync EA244UHD angekündigt >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

24.07.2015 - ASUS wird neuer Sponsor von Fortuna Düsseldorf
Hersteller steigt ins Sport-Sponsoring ein (0)

17.07.2015 - Apple: Werbung soll Kreditwürdigkeit einbeziehen
Konzern sichert sich ungewöhnliches Patent (3)

17.07.2015 - AMD: Umsatz sinkt unter 1 Mrd.
Weiter rückläufige Einnahmen und steigende Verluste (0)

16.07.2015 - LG G4 mit extrem enttäuschenden Verkaufszahlen
Zumindest im Heimatland des Herstellers ist man frustriert (0)

16.07.2015 - Intel: Umsatz & Gewinn gesunken
Umsatz von $13,2 Mrd. entspricht aber den Prognosen (0)

14.07.2015 - Shigeru Miyamoto als neuer Präsident Nintendos?
Diskussion um die Nachfolge Iwatas hat begonnen (0)

13.07.2015 - Qualcomm vermutlich mit neuer Entlassungswelle
Ca. 4000 Arbeitsplätze sollen wegfallen (0)

13.07.2015 - Nintendos Präsident Satoru Iwata ist verstorben
Shigeru Miyamoto und Genyo Takeda übernehmen vorläufig die Führung (3)

12.07.2015 - Logitech mit komplettem Imagewechsel
Führt neue Marke Logi ein (2)

01.07.2015 - Sony gründet eigene Crowdfunding-Plattform
Fragwürdige Strategie oder innovative Entscheidung? (6)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 28.7.2015
Motorola Moto G der dritten Generation vorgestellt
Mittelklasse-Smartphone in zwei Varianten (0)
Samsung Galaxy S6 Edge+ mit 4 GByte RAM bestätigt
Benchmark GeekBench nennt Daten des "Samsung SM-G928F" (0)
Nvidia: Hotfix-Treiber 353.62 für Windows 10
Behebt einige Probleme mit GeForce-Grafikkarten (0)
Publisher wägen erste Games für Nintendo NX ab
Square Enix zeigt Interesse für "Dragon Quest XI" (0)
AOC: Monitore mit Ultra / Quad HD und 32 Zoll
Modelle U3277PQU sowie Q3277PQU vorgestellt (0)
Google Android: Massive Sicherheitslücke entdeckt
Kontrolle kann allein durch Kenntnis der Telefonnr. übernommen werden (0)
Playstation 4 erhält Maus und Tastatur
Tactical Assault Commander 4 erscheint am 16. Oktober 2015 (0)
SanDisk: SSDs mit 6 und 8 TByte
Nächste Stufe von SSD-Kapazitäten im nächsten Jahr (0)

Montag, 27.7.2015
Intel: Neue NUCs und Compute Sticks mit Skylake
Ab Oktober 2015 sollen neue Modelle erscheinen (0)
Chinesische Smart-Schuhe überwachen Kinder
Board von MediaTek dient als Grundlage (1)
Samsung: Monitor mit Wireless-Charging-Funktion
SE370 erlaubt die Aufladung mobiler Endgeräte (0)
Neue Medion Hybrid-Laptops mit Windows 10
S6214T und P2214T für 449 bzw. 349 Euro (0)
Nvidia Shield Konsole ab September auch in Europa
War bisher nur in den USA zu haben (0)
HTC Desire 626: Neues Smartphone der Mittelklasse
Ab Ende August in Deutschland für 299 Euro erhältlich (0)
EVGA GeForce GTX Gewinnspiel
Gewinner der beiden GeForce GTX 970 und 980 stehen fest (4)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com