Home --> News --> Wirtschaft
21.12.2014 19:01 | Quelle: CNNMoney | (0)

Sony Pictures reagiert auf Kritik durch Obama

Man wolle "The Interview" immer noch veröffentlichen

Immer noch zieht der Hackerangriff auf Sony Pictures enorme Kreise. Selbst der US-Präsident Barack Obama hatte sich zu Wort gemeldet und Kritik an Sony Pictures sowie den Kinobetreibern geübt: Obama rügte, dass es nicht angehen könne, dass ein diktatorischer Staat quasi in den USA seine erwünschte Zensur durchboxe. Damit spielte Obama darauf an, dass Sony Pictures die Veröffentlichung des Films "The Interview" nun tatsächlich verworfen hatte. .. weiter

21.12.2014 16:16 | Quelle: Electronista | (0)

BlackBerry gelangt wieder auf Kurs

Verringert Verluste auf 148 Mio. US-Dollar

Der kanadische Hersteller BlackBerry konnte seine Verluste im letzten Quartal auf immerhin 148 Mio. US-Dollar senken. Pro Aktie entspricht das einem Minus von 0,28 US-Dollar. Ohne Schuldverschiebungen hätte BlackBerry aber sogar einen kleinen Gewinn von 2 Mio. US-Dollar erreicht. Während die internen Umstrukturierungen sich auszahlen und der Konzern effizienter arbeitet, sind dagegen die Einnahmen an sich um 34 % gegenüber dem gleichen Quartal im Vorjahr gefallen. .. weiter


21.12.2014 14:55 | Quelle: NeoWin | (0)

Sony Pictures Hack: Kein Ende in Sicht

Hacker bezeichnen FBI als "Idioten"

Laut FBI soll zwar Nordkorea Sony Pictures gehackt haben, dies dementieren aber sowohl die Regierung des Landes als auch die Hackergruppe Guardians of Peace (#GOP), die sich zu den Angriffen bekannt hatte. Letztere bezeichnen das FBI in einem Video als "Idioten". IT-Experten kritisieren ebenfalls, dass das FBI vorschnell Rückschlüsse über die ermittelten IP-Adressen aus Nordkorea gezogen habe, welche sich leicht fälschen ließen. .. weiter


20.12.2014 18:41 | Quelle: Telegraph | (1)

Apple verärgert über kritische BBC-Dokumentation

CEO Tim Cook zeigt sich "tief verletzt"

Die britische BBC hat Donnerstag eine sehr kritische Dokumentation über den US-Konzern Apple bzw. dessen Zuliefererkette veröffentlicht. Unter dem Titel "Apple's Broken Promises" geht man mit dem Unternehmen hart ins Gericht. Jetzt hat Apples Geschäftsführer Tim Cook reagiert und bezeichnet sich selbst als "tief verletzt" von den Vorwürfen. Jeff Williams, Apples Senior-Vizepräsident für das Vereinigte Königreich, hat sogar eine E-Mail an alle Mitarbeiter in Großbritannien verschickt, um die Inhalte der BBC-Dokumentation zu relaivieren. .. weiter


19.12.2014 22:51 | Quelle: FBI | (0)

FBI offiziell: Nordkorea hat Sony Pictures gehackt

Gemeinsamkeiten zu früheren Angriffen bestätigt

Trotz Dementis hat das FBI, wie bereits gestern inoffiziell von diversen Nachrichtensendern verkündet, nun bestätigt, dass als Ergebnis der behördlichen Untersuchungen Nordkorea hinter dem Hackerangriff auf Sony Pictures stecke: "Als Ergebnis unserer Untersuchungen und Zusammenarbeit mit anderen US-Behörden, können wir angesichts des aktuellen Informationsstandes schlussfolgern, dass die nordkoreanische Regierung für den Hackerangriff auf Sony verantwortlich ist." Seine Ermittlungsmethoden und Quellen will das FBI aber aus Sicherheitsgründen geheim halten. .. weiter


18.12.2014 18:19 | Quelle: CNN | (0)

Nordkorea soll Sony Pictures doch gehackt haben

US-Regierung plane offizielle Anschuldigungen

Jetzt ist es (fast) offiziell: Nordkorea soll trotz Dementis hinter dem Hackerangriff auf Sony Pictures stecken. Mehrere große US-TV-Sender und Nachrichtenmagazine wie CNN, die New York Times oder NBC News berichten, dass die USA bereits morgen offizielle Anschuldigungen gegen Nordkorea verkünden wolle. Offenbar wurde die Attacke direkt von der nordkoreanischen Regierung in Auftrag gegeben und war eine Reaktion auf die Produktion des Films "The Interview" in dem amerikanische Reporter den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-Un ermorden sollen. .. weiter


18.12.2014 16:54 | Quelle: Amazon.com | (0)

Amazon.com stellt Prime Now vor

Lieferung bestimmter Bestellungen am gleichen Tag

Der Online-Händler Amazon.com bietet mit Prime bereits einen kostenpflichtigen Dienst an, der Kunden für eine Jahresgebühr nicht nur Lieferungen am Folgetag der Bestellung, sondern auch Versandkostenfreiheit garantiert. In den USA weitet man den Service nun aus: Unter dem Banner "Prime Now" erhalten Kunden von Amazon.com teilweise ihre Bestellung innerhalb von ein oder zwei Stunden. .. weiter


16.12.2014 16:36 | Quelle: DutchNews | (3)

Google droht Zahlung von 15 Mio. Euro

Niederländische Datenschützer gehen auf die Barrikaden

In den Niederlanden droht Google eine Strafe von 15 Mio. Euro. Es geht um die Sammlung von Daten durch das Unternehmen, das Google laut den Datenschutzbeauftragten des niederländischen College Bescherming Persoonsgegevens (CBP) nicht transparent genug für Nutzer aufschlüssele. Bis Februar hat Google nun Zeit entweder die Anwender ausreichend über das Ausmaß der Datensammlung und -Auswertung zu informieren oder aber seine Methoden anzupassen. .. weiter


16.12.2014 08:43 | Quelle: Electronista | (1)

Sony Pictures waren Sicherheitsprobleme bekannt

Unternehmen blieb aber untätig

Sony Pictures hätte den auf das Unternehmen erfolgte Hackerangriff eventuell verhindern können, blieb aber untätig: Bereits vor der umfangreichen Attacke der Guardians of Peace alias #GOP führte nämlich die Firma PricewaterhouseCoopers (PWC) eine Sicherheitsbewertung des Unternehmens-Netzwerkes durch. Dabei machte man Sony Pictures etwa auf über 100 Geräte aufmerksam, welche frei von Absicherungen waren, nachdem Sony Pictures von einer externen Firma für Datensicherheit zu einem In-House-Team übergegangen war. .. weiter


13.12.2014 18:25 | Quelle: ZDNet | (0)

Kartellverfahren gegen Google fortgesetzt

EU-Wettbewerbskommissarin will genauer hinschauen

Die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager will das Kartellverfahren gegen Google neu aufrollen. Zu diesem Zweck laufen aktuell Besprechungen mit Googles Konkurrenten und anderen Beschwerdeführern. Laut Vestager habe sich die Situation weiter entwickelt, so dass man den Fall mit aktuellen Informationen nochmals prüfen müsse. Firmen wie Microsoft, TripAdvisor, Yelp oder Hot Maps kritisierten in der Vergangenheit Googles marktbeherrschende Stellung. .. weiter


13.12.2014 12:50 | Quelle: Statista | (0)

Immer mehr Online-Käufe werden mobil getätigt

30 % des eCommerce läuft bereits mobil ab

30 % der aktuellen Online-Transaktionen im Bereich eCommerce laufen weltweit per Smartphone bzw. Tablet an. Dies hat die Firma Criteo in einer neuen Studie ermittelt. In Deutschland liegt der Anteil derzeit bei 26 %. Tablets komen mit einem Anteil von 15 % häufiger zum Shoppen zum Einsatz als Smartphones mit 11 %. Gern werden dabei Apps eingesetzt, um in großen Shops zu stöbern - etwa die populäre Amazon App. .. weiter


13.12.2014 06:15 | Quelle: Handelsblatt | (0)

Adobe kauft Fotolia für 800 Millionen Dollar

Online-Marktplatz mit über 34 Millionen Bildern und Videos

Die amerikanische Bildagentur Fotolia wechselt für 800 Millionen US-Dollar zu Adobe. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung gegenüber dem US-amerikanischen Magazins Business Wire mit. Die Datenbank des Online Marktplatzes Fotolia umfasst über 34 Millionen Bilder und Videos. Nach Bekanntwerden der Übernahme stieg die Adobe-Aktie im nachbörslichen Handel um knapp acht Prozent. .. weiter


12.12.2014 18:40 | Quelle: Cnet | (0)

Qualcomm entlässt 600 Mitarbeiter

Refokussierung der Unternehmensstrategie

Der für seine mobilen SoCs der Reihe Snapdragon bekannte Hersteller Qualcomm entlässt weltweit ca. 600 Angestellte. Laut Qualcomm wolle man seine Geschäftsstrategie refokussieren und das mache Umstrukturierungen nötig. Allerdings sind die Einnahmeprognosen für 2015 zudem schlechter als zuvor erwartet und Behörden untersuchen aktuell die Geschäftspraktiken des Herstellers. .. weiter


11.12.2014 18:57 | Quelle: DigiTimes | (1)

Globalfoundries will für Apple / Qualcomm fertigen

Hofft auf Bestellungen von 14-Nanometer-SoCs

Der Auftragsfertiger Globalfoundries strebt derzeit danach Apple und Qualcomm als Kunden zu gewinnen. So möchte man für beide Hersteller gerne SoCs aus dem 14-Nanometer-Verfahren liefern. Derzeit konnte Globalfoundries bereits AMD, den ehemaligen Mutterkonzern, überzeugen seine 14-nm-Chips bei sich entstehen zu lassen. AMD ist aber ohnehin Stammkunde und ließ auch seine Chips mit 28 bzw. .. weiter


09.12.2014 15:20 | Quelle: Bloomberg | (1)

Sony Pictures: Hack-Spuren führen nach Thailand

Angriff erfolgte von einem Hotel aus in Bangkok

Die Behörden ermitteln immer noch wegen des Hackerangriffs auf Sony Pictures. Es handelt sich dabei um einen der größten Corporate-Hacks in der gesamten Geschichte der Industrie. Mittlerweile hat man herausgefunden, dass die Eindringlinge wohl von Thailand bzw. dem Hotel St. Regis in Bangkok aus bei Sony Pictures eingedrungen sind. Offen ist, ob die Hacker von einem Gästezimmer aus operiert haben oder die öffentliche Lobby nutzten. .. weiter

Anzeige

Weitere News in Wirtschaft

Sonntag, 7.12.2014
Mark Zuckerberg attackiert Apple-CEO Tim Cook
Cooks Meinung zu werbefinanzierten Diensten sei weltfremd (0)

Samstag, 6.12.2014
Hacker attackieren Sony Pictures weiterhin
Drohungen gegen die Angestellten und deren Familien (2)

Freitag, 5.12.2014
Nintendo & Philips legen Zwist um Patente bei
Außergerichtliche Einigung erzielt (0)
Steve Wozniak entmystifiziert Apple-Gründung
Apple-Garage war unwichtiger als gedacht (0)

Donnerstag, 4.12.2014
Black Friday enttäuscht IT-Zulieferer
Hardware-Nachfrage geringer als erwartet (5)

Mittwoch, 3.12.2014
Sony Pictures: Hack erweist sich als fatal
3800 Sozialversicherungsnummern von Angestellten gestohlen (0)

Sonntag, 30.11.2014
MediaTek kooperiert weiterhin mit Xiaomi
Zwist wird offiziell dementiert (0)

Samstag, 29.11.2014
EU-Parlament wünscht Aufspaltung von Google
Missbrauch marktbeherrschender Stellung als Gefahr (1)

Freitag, 28.11.2014
Apple sucht Entwickler mit VR-Erfahrung
Virtual Reality als Interessengebiet des Konzerns (0)
Leiter der japanischen Xbox-Sparte tritt zurück
Takashi Sensui bleibt Microsoft aber treu (0)

Mittwoch, 26.11.2014
Sonys Zukunft nennt sich Playstation
Japanischer Hersteller will neue Schwerpunkte setzen (1)

Montag, 24.11.2014
Samsung Galaxy S5: Verkaufszahlen enttäuschen
Bleiben um 40 % hinter den Erwartungen zurück (6)

Samstag, 22.11.2014
EU-Parlament will Google zerschlagen
Marktmacht sei zu hoch (10)

Freitag, 21.11.2014
Firefox ändert Standardsuchanbieter
Fünfjähriger Vertrag zwischen Yahoo und Firefox (6)

Dienstag, 18.11.2014
Intel vereint Bereiche für PC- bzw- Mobile-Chips
Neue Gesamtabteilung für "Client Computing" (0)

Samstag, 15.11.2014
Microsoft zweitwertvollstes Unternehmen der Welt
Gleichzeitig größtes Aktienhoch seit März 2000 (3)

Donnerstag, 13.11.2014
Ubisoft Aktie fällt wegen "Assassins Creed Unity"
Börse reagiert auf problematischen Launch (1)
Benchmark-Vergleich: Samsung verklagt Nvidia
Leistungsangaben des Nvidia Tegra K1 seien gefälscht (2)

Samstag, 8.11.2014
GT Advanced macht Apple schwere Vorwürfe
Apple habe das Unternehmen in die Pleite getrieben (2)

Montag, 3.11.2014
Andy Rubin, Android-Erfinder, verlässt Google
Will wieder eine eigene Firma leiten (0)

Samstag, 1.11.2014
Sony mit soliden Quartalsergebnissen
Macht geringere Verluste als erwartet (0)

Mittwoch, 29.10.2014
Nintendo macht wieder Gewinn
Zweites Fiskalquartal unerwartet erfolgreich (1)

Sonntag, 26.10.2014
Google: Sundar Pichai mit mehr Verantwortung
Larry Page reicht Geschäftsbereiche weiter (0)

Freitag, 24.10.2014
Apple und GT Advanced beenden Kooperation
439 Mio. US-Dollar Rückzahlung an Apple (0)

Mittwoch, 22.10.2014
Lenovo könnte BlackBerry übernehmen
Angebot angeblich noch im Laufe der Woche (0)

Montag, 20.10.2014
Apple entfernt Produkte von Bose aus seinem Store
Ursachen sind nebulös (2)

Freitag, 17.10.2014
AMD: Kleiner Gewinn & Umstrukturierung
Ergebnis leicht niedriger, Entlassungen in Q4 angekündigt (0)

Mittwoch, 15.10.2014
Intel übertrifft eigene Prognose
Rekordquartal mit $14,6 Mrd. Umsatz und $3,3 Mrd. Gewinn (0)

Dienstag, 14.10.2014
AMD & ASUS intensivieren Partnerschaft
Hersteller soll spezielle Rabatte auf Prozessoren erhalten (2)

Montag, 13.10.2014
Microsoft: CEO Satya Nadella verärgert Frauen
Kontroverse Äußerung zu Gehaltserhöhungen (0)

Samstag, 11.10.2014
Beats und Bose beenden Rechtsstreit
Außergerichtliche Einigung erzielt (0)

Donnerstag, 9.10.2014
AMD: Lisa Su als neue Geschäftsführerin
Rory Read gibt überraschend seinen Posten auf (5)

Montag, 6.10.2014
HP spaltet sich in zwei Unternehmen auf
Zudem verstärkter Abbau von Arbeitsplätzen (0)

Sonntag, 5.10.2014
Microsoft verklagt Samsung auf 6,9 Mio. US-Dollar
Lizenzgebühren seien verspätet gezahlt worden (0)

Donnerstag, 2.10.2014
Trennung von eBay und PayPal
Zwei unabhängige, börsennotierte Firmen entstehen (9)

Mittwoch, 1.10.2014
Apple verhandelte ursprünglich mit PayPal
Brach Gespräche dann aber wegen Samsung Galaxy S5 ab (0)

Dienstag, 30.9.2014
Irland soll Apple verhätschelt haben
Bevorzugte Behandlung bei Versteuerung (0)

Samstag, 27.9.2014
BlackBerry erholt sich langsam
Zwar kein Gewinn aber abnehmende Verluste (0)
ASUS steckt in der Krise?
Probleme wettbewerbsfähig zu bleiben (6)

Donnerstag, 25.9.2014
LG und Microsoft gehen Partnerschaft ein
Wollen gemeinsam Produkte für "Internet of Things" entwickeln (0)

Freitag, 19.9.2014
Galaxy und KFA2 verschmelzen zu "Galax"
Aus zwei Marken wird eine (1)

Mittwoch, 17.9.2014
Sony: Herbe Verluste durch Smartphone-Sparte
Mobile Communications mit 1,2 Mrd. US-Dollar Verlust (11)

Dienstag, 16.9.2014
Entwickler reagieren auf Übernahme Mojangs
Hoffnung und Skepsis vermischen sich (4)

Sonntag, 14.9.2014
Microsoft übernimmt Mojang für 2,5 Mrd. US-Dollar?
Offizielle Bestätigung angeblich am Montag (5)

Samstag, 13.9.2014
Apple: 100 Mio. US-Dollar für Abkommen mit U2?
Gratis-Angebot von "Songs of Innocence" kostet Apple (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige