Home --> Artikel --> Kühlung
Anzeige


22.12.2002 | von Uwe Piefke

go-cooling IceRex - Wasserkühlung komplett

Herstellergo-cooling
Preisab 175 bzw. 278 EUR

Was im Luftkühlerbereich Thermalright mit dem SK7 erzielt hat, scheint go-cooling mit dem IceRex Wasserkühlerblock in etwas anderer Form erzielt zu haben. "Einer für alle" heißt hier die Devise in etwas anderem Sinne. Der IceRex ist neben seiner Hauptaufgabe, der CPU-Kühlung, auch als Grafikprozessorkühler und Northbridge-Kühler verwendbar. Derartiges bietet derzeit kein anderer Anbieter und schon gar nicht in dieser Größen- und Gewichtsklasse. Das Fliegengewicht bringt gerade einmal 44g netto auf die Waage, bei einer Körpergröße von 42x42x4,2mm. Unglaublich, mögen viele denken. Wie soll der denn ordentlich kühlen? Das und noch einiges mehr wird unser Test heute aufzeigen und die vielgepriesenen Vorteile im Vergleich mit Luftkühlern im Bereich der Geräuschentwicklung betrachten.

Plug & Cool - 6mm Anschlussflansche und sagenhafte...

... 12 Folien Kupferlagen auf 4,2mm Stärke verteilt !!!

go-cooling Inhaber Stefan Möller übersandte uns dankenswerterweise und wunschgemäß ein sauber vorkonfiguriertes, bereits befülltes IceRex Komplettsystem mit geschlossenem Kühlkreislauf. Mit von der Partie ist eine Eheim 1046 Pumpe sowie ein zusätzlicher 120er Globe Fan im Fronteinlassbereich des 6919 Tower. Das Postpaket kam unversehrt bei uns an und selbst die Eheim Pumpe, welche mittels speziellem Industrieklettband am Towerboden befestigt war, befand sich noch am richtigen Platz.

Sauber vorkonfiguriert und transportsicher geschützt

Hartware-Wunschkonfiguration von go-cooling aufgebaut

In der Regel bietet go-cooling lediglich die Kits nebst Zubehör und zwei darauf abgestimmte Gehäuse an. Der Preis für das Komplettsystempreis von rund 275 Euro bezieht sich somit lediglich auf die verwendeten Bauteile, ohne den händlerseitigen Arbeitsaufwand des Aufbaus zu berücksichtigen. Offiziell gibt es also eigentlich kein Shop-seitiges Komplettsystem, sondern nur die Versandkits mit den unterschiedlichen Optionen.

Merkmale IceRex Cooler

  • verschmolzener 12 Lagen Kupferfolien Kühlblock
  • Plug & Cool Anschlüsse 6 bzw. 8mm (Testsystem 8mm)
  • 2-Punkt Mainboardmontage - 6-Punkt in Vorbereitung (voraussichtlich ab Mitte Januar)
  • optional für AMD 4-Loch, Intel Sockel-478 4-Loch
  • oder GeForce4 Grafikartenkühler und Northbridge
  • 42 x 42 x 4,2mm !!!
  • Masse ca. 44g !!!
  • Freigabe AMD über XP 2800+ - Intel bis über 1,7 GHz
  • Montagekit und deutsche, umfangreiche, bebilderte Installationsanleitung

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: go-cooling IceRex - Wasserkühlung komplett
Seite 2: Der IceRex Allround Cooler
Seite 3: Do-it-yourself Set
Seite 4: Radiator R2
Seite 5: Der Tower
Seite 6: IceRex Montage
Seite 7: Testsystem
Seite 8: Geräuschkulisse
Seite 9: Referenzsystem
Seite 10: Testwerte
Seite 11: Fazit

Weitere Artikel in "Kühlung"

17.02.2016 - Cryorig A80
All-In-One Wasserkühlung mit 280-mm-Radiator

13.01.2016 - EKL Alpenföhn Atlas
Dual-Tower-Kühler mit zwei 92-mm-Lüftern für 40 Euro

14.12.2015 - DeepCool Captain 240
AiO-Wasserkühlung mit 240er Radiator & Reaktordesign

24.11.2015 - Thermalright Le Grand Macho
High-End CPU-Kühler für den semi-passiven Betrieb

30.10.2015 - LC-Power Cosmo Cool LC-CC-120-X3
Großer Dual-Tower-Kühler mit drei Lüftern für 65 Euro

Meinungen und/oder Fragen zu diesem Artikel? Kommentare im Hartwareforum!

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com