Radeon HD 4870 X2 - Seite 12

Anzeige

Stromverbrauch

Wir messen den Stromverbrauch des gesamten Systems mit Ausnahme von Monitor(en) und Lautsprechern, d.h. die im Diagramm aufgeführten Watt-Zahlen gelten nicht allein für die Grafikkarte, sondern umfassen auch CPU, Mainboard, Speicher, Festplatte, DVD-Laufwerk etc., eben alles, was vom Netzteil mit Strom versorgt wird. Da die Plattform aber bei allen Tests die gleiche ist, sind die einzelnen Grafikkarten trotzdem gut miteinander vergleichbar und geben das Verhältnis der einzelnen Modelle untereinander wider.

Stromverbrauch (in Watt)

Intel Core 2 Duo 3.33 GHz, 2 GByte, Intel X38, Windows Vista

Idle
Radeon HD 4870 X2
GeForce 9800 GX2
Radeon HD 4870
GeForce 8800 GTX
GeForce 9800 GTX
GeForce 8800 GTS 512
Radeon HD 3870 X2
GeForce GTX 260
GeForce GTX 280
Radeon HD 4850
GeForce 8800 GT
GeForce 9600 GT
Radeon HD 3870
Radeon HD 3850
194
188
180
164
156
155
147
145
145
145
132
124
119
118
Last
Radeon HD 4870 X2
GeForce 9800 GX2
Radeon HD 3870 X2
GeForce GTX 280
Radeon HD 4870
GeForce GTX 260
GeForce 8800 GTX
GeForce 9800 GTX
GeForce 8800 GTS 512
Radeon HD 4850
GeForce 8800 GT
Radeon HD 3850
Radeon HD 3870
GeForce 9600 GT
446
332
324
288
282
279
270
243
240
220
197
194
194
185

Beim Stromverbrauch ist die Radeon HD 4870 X2 eindeutig Spitze – in negativer Hinsicht. War aber auch zu erwarten, da schon die normale 4870 eine recht hohe Leistungsaufnahme besitzt. Mit fast 200 Watt im Desktop-Betrieb und beinahe 450 Watt unter Last zog unser Testsystem noch nie soviel aus der Leitung wie mit der neuen X2. Im 3D-Betrieb benötigt die Radeon HD 4870 X2 50 bis 60 Prozent mehr Strom als die einfache 4870 und die GeForce GTX 280.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.