Händler listen Intel Core i7 980

Preis für den Sechs-Kerner liegt bei 1099 Euro

In Österreich listen ersten Händler Intels neuen Sechs-Kern-Prozessor, den Core i7 980 in der Extreme Edition. Die Datenblätter weisen sechs Kerne im 32-Nanometer-Verfahren mit 3,33 GHz Takt und 12 MByte L3-Cache aus. Durch Hyperthreading kann die CPU zwölf Threads gleichzeitig verarbeiten. Turbo Boost macht Taktraten von bis zu 3,6 GHz möglich – dies gilt wahrscheinlich aber nicht für alle Kerne parallel. Der integrierte Speichercontroller soll DDR3-RAM mit bis zu 1066 MHz unterstützen. Der Preis liegt bei Alternate in Österreich bei 1099 Euro.

Anzeige

Lieferbar ist der Core i7 980 Extreme Edition aber noch nicht. Laut Alternate.at soll der Prozessor ab dem 14. März verfügbar sein.

Quelle: TechReport

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.