Die Suche ergab 1917 Treffer

von Maegede
29.03.2009, 21:18
Forum: Grafikkarten
Thema: Neue Karte aber welche ;)
Antworten: 31
Zugriffe: 7573

Du meinst vermutlich HDMI 1.0/1.1/1.2/1.3? Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/High_Defin ... _Interface
von Maegede
29.03.2009, 20:26
Forum: Grafikkarten
Thema: Neue Karte aber welche ;)
Antworten: 31
Zugriffe: 7573

KoreaEnte hat geschrieben:DVI/HDMI-Adapter produzieren eigentlich keinen Verlust, macht also keinen Unterschied.
Die Protokolle der beiden Anschlüsse sind sogar identisch, die Signale werden garnicht umgewandelt. HDMI bietet lediglich zusätzlich eine digitale Tonübertragung.
von Maegede
29.03.2009, 16:50
Forum: Grafikkarten
Thema: Neue Karte aber welche ;)
Antworten: 31
Zugriffe: 7573

Ich würde eine HTX260 mit 216 Shadern nehmen, da PhysX & diverse Tools immer mehr von Cuda profitieren.
von Maegede
28.03.2009, 22:18
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

Klar kannst du die Komponenten wieder einbauen und Windows hochfahren. Eine Datensicherung sollte man vor so einem Umbau aber immer machen ;)
von Maegede
28.03.2009, 19:08
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

Ich bin jetzt mal von einer Neuinstallation ausgegangen, falls das nicht so ist, hilft der Wechsel von AHCI in einen Standard-IDE konformen Modus des SATA-Controllers im BIOS.
von Maegede
28.03.2009, 19:07
Forum: Audio und Video
Thema: Beamer+PC
Antworten: 24
Zugriffe: 3565

Über DVI/HDMI/VGA kannst du den Beamer als ganz normalen Monitor ansteuern und die entsprechenden Auflösungen wählen.
von Maegede
28.03.2009, 18:17
Forum: Mobile Geräte
Thema: Handy-Verträge und Nummernmitnahme
Antworten: 3
Zugriffe: 1628

Also die Leute von T-Mobile haben mir gesagt, dass ich den Vertrag kündigen soll und T-Mobile sich dann um den Rest kümmern würde. Ob das funktioniert kann ich dir ja bald sagen, wenn ich endlich von O2 weggekommen bin. Bei Prepaid Karten soll es auch funktionieren, wie hoch die Kosten sind, weis ic...
von Maegede
28.03.2009, 18:15
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

Hört sich für mich nach Probleme mit dem RAM an, hast du die Spannung und Timings richtig eingestellt?
von Maegede
27.03.2009, 23:18
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

das kommt stakr darauf an, ob die Anwendung von mehreren Kernen profitiert oder nicht. Ich denke mal, dass der Zugewinn bei "Ein-Kern"-Anwendungen bei ca. 50% (X2) bis rund 70% (Phenom II X3) liegen dürfte. Bei Mehr-Kern Anwendungen wird das System dann ca 3 mal (X2) bis 6 mal (X3) so schnell arbeit...
von Maegede
27.03.2009, 20:44
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

CrocoD hat geschrieben:also wenn phenom dann II oder den 4850e?!
würde ich aus meiner Sicht so formulieren, ja.
von Maegede
27.03.2009, 12:25
Forum: Prozessoren
Thema: Kaufempfehlung. Mainboard für Intel E8400
Antworten: 25
Zugriffe: 8085

Ganz einfach: Der 720er hat einen offenen Multiplikator und der 710er nicht. Dort liegt der große Unterschied.
von Maegede
27.03.2009, 11:42
Forum: Prozessoren
Thema: Kaufempfehlung. Mainboard für Intel E8400
Antworten: 25
Zugriffe: 8085

Ich würde noch die 12€ für den 720er drauf legen, dann hast du eine sehr schnelle CPU die du problemlos auf 3GHz+ übertakten kannst.
von Maegede
27.03.2009, 10:20
Forum: Allgemeines
Thema: Spielerechner um 1000€
Antworten: 30
Zugriffe: 6179

Die billigen SSDs kannst du vergessen, die sind allesamt langsamer als die aktuellen VelociRaptoren. Wenn du eine SSD willst, dann brauchst du schon was schnelles, die Transferraten sind nicht Ausschlag gebend. Hartware.net wird in der Richtung auch aktiv, die ersten Tests dauern aber noch etwas.
von Maegede
27.03.2009, 10:09
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

Ich würde nicht auf den alten Phenom setzen, dort fehlt aus meiner Sicht der große Mehrwert, die Stromaufnahme steigt dagegen deutlich.
von Maegede
26.03.2009, 23:01
Forum: Allgemeines
Thema: Speielrechner für 700€
Antworten: 16
Zugriffe: 3258

Kannst ja dann mal posten, was du nun bestellt hast und wie zu frieden du bist, damit der Thread auch für andere nützlich ist :)
von Maegede
26.03.2009, 19:04
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

Klar ist der Sprung groß, aber warum Strom für eine extra Grafikkarte (die meist noch nen Lüfter hat) verbrauchen, wenn es eine gute Chipsatzgrafik ebenfalls tut. Auch die HD3200 reicht aus. Schneller als eine 4550 sind beide nicht. Aber es gibt ja auch noch mehr Dinge, als nur den Chipsatz, der ein...
von Maegede
26.03.2009, 18:58
Forum: Prozessoren
Thema: Kaufempfehlung. Mainboard für Intel E8400
Antworten: 25
Zugriffe: 8085

na dann nehm halt eine 4670, selbst die ist doch schneller als die 3870er Karte. Ich würde wg. den paar Euro nicht den doch recht großen Leistungsunterschied in Kauf nehmen.
von Maegede
26.03.2009, 17:49
Forum: Allgemeines
Thema: Spielerechner um 1000€
Antworten: 30
Zugriffe: 6179

Ich arbeite seit einiger Zeit ausschließlich mit Vista 64Bit und habe bisher keinerlei Probleme. Egal ob TV Karte, irgendwelche Programme oder Spiele - bisher geht alles.
von Maegede
26.03.2009, 17:38
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

Kommt auf deine Bedürfnisse an das Board an. Aber das ist wie die Frage ob nen X2 reicht oder ein X3 besser wäre. Ich habe leider noch keinen X2****e in den Händen gehabt, daher kann ich nix zum Stromverbrauch sagen. Wenn dir eine einfache Onboard Grafik reicht, dann brauchst du nicht das 790er Boar...
von Maegede
26.03.2009, 17:27
Forum: Allgemeines
Thema: Speielrechner für 700€
Antworten: 16
Zugriffe: 3258

Nimm doch einfach DDR3-1333 statt 1600er, wir hatten dadurch keinen spürbaren Leistungsverlust.
von Maegede
26.03.2009, 17:15
Forum: Prozessoren
Thema: Kaufempfehlung. Mainboard für Intel E8400
Antworten: 25
Zugriffe: 8085

Schau dir die Benchmarks mal hier an: http://hartware.de/review_916_5.html Dann weist du, warum es sich definitiv lohnt die 4830er zu kaufen. Und warum die warme Luft nach hinten abführen, wenn nicht so viel davon entsteht? Zudem hast du dann nicht direkt die Lüftergeräusche und Probleme hab ich bei...
von Maegede
26.03.2009, 17:12
Forum: Prozessoren
Thema: core i7 erfahrungen?
Antworten: 69
Zugriffe: 19064

jupp, die hatte ich mir angeschaut. wie weit kann man denn so einen Phenom II (die teuerste black edition) hochziehen? meinst du es lohnt sich eher in Q9650 zu investieren, als Phenom II, denn wie du sagtest, von grund auf kommt die cpu da auch nicht ran? Das Overclocking Potential ist immer CPU ab...
von Maegede
26.03.2009, 17:06
Forum: Prozessoren
Thema: Office-Lösung gesucht
Antworten: 31
Zugriffe: 12110

Wenn du keine Graka brauchst lohnt es sich aus meiner Sicht nicht eine Graka zu kaufen. Das Board ist praktisch lautlos und für die normalen Aufgaben schnell genug. Zudem hast du dann ein recht energieeffizientes Board mit dem aktuellsten (und schnellsten) Chipsatz.
von Maegede
26.03.2009, 15:30
Forum: Prozessoren
Thema: Kaufempfehlung. Mainboard für Intel E8400
Antworten: 25
Zugriffe: 8085

Ach verdammt... da hat er wohl den Link nicht richtig kopiert und ich nicht nachgeguckt. Nimm einfach den zweiten ;)

Die 4GB Ram werden einfach beschnitten, Probleme treten keine auf.
von Maegede
26.03.2009, 15:24
Forum: Prozessoren
Thema: Kaufempfehlung. Mainboard für Intel E8400
Antworten: 25
Zugriffe: 8085

Ich würde dennoch ein 4GB Kit kaufen, dann kannst du zwar nur 3,25-3,5 GB nutzen, könntest bei Bedarf aber einfach nochmal was dazu stecken und doch auf 64 Bit umsteigen. Graka würde ich diese nehmen: http://www.zack-zack.eu/html/detail/zackzack.html?itemId=585 kostet aber 90€, bietet dafür aber auc...