Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 09.11.2010, 18:44

Hm, ist das evtl. das Update von vor ein paar Monaten, welches bei deinem noch nicht dabei war?

Siehe auch: viewtopic.php?p=412411#p412411
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 09.11.2010, 19:09

Ich hab kein Branding oder ähnlichen Schrott und der Verkäufer meinte, dass er es auf neuesten Stand gebracht hatte vor Verkauf.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 09.11.2010, 19:29

Version nach Neustart sagt 2.10.405.2. Ist also das von vor 2 Monaten. Seltsam. Naja, egal.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 09.11.2010, 21:22

Von Brandings war ja nicht die Rede, aber schon komisch.

Hm.. manchmal zieht sich mein Market bei bestimmten Apps, nach wenigen Stunden oder Tagen die gleiche Version nochmal... also ein ähnlicher Effekt, obwohl man ein OTA-Update nicht mit dem Update einer App auf dem Market vergleichen kann....
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 10.11.2010, 09:25

Also mich kotzt es langsam an! Alle paar Tage fehlen bei mir irgendwelche Apps. Auf den Homescreens sind an deren Stelle nur noch so Android-Icons statt den Originalen und die Apps können nicht mehr gestartet werden. Was ist das?

Edit: Gerade ist mir aufgefallen, dass es alle Apps sind, die auf SD-Karte verschoben wurden und die verschwinden wohl, wenn ich das Handy über USB am Laptop auflade, weil dann wohl die SD-Karte gesperrt wird.
Zuletzt geändert von Konsumierer am 10.11.2010, 09:31, insgesamt 1-mal geändert.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 10.11.2010, 10:28

Mit welcher Option? Nur laden, Sync,...?
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 10.11.2010, 14:19

Nur laden...

Achso, ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass die Apps wieder da sind, wenn ich den USB-Stecker ziehe :)
Also hat sich das Problem erledigt.
Zuletzt geändert von Konsumierer am 10.11.2010, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 10.11.2010, 15:55

Hm, passiert bei mir nicht, sind aber bisher nur Desktopsysteme die ich testen konnte.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von slrzo » 10.11.2010, 16:23

Komisch. Die Apps die auf SD-Karte sind sollten doch nur gesperrt werden, wenn man per USB die als Datenträger einbindet.
Bei "Nur Laden" sollte er keine Apps sperren.

Kommt jetzt eigentlich Android 2.3 "Gingerbread" noch im November raus? Hab da mal was gelesen, dass es kommen könnte. Dauert dann natürlich ein bisschen, bis es auf den Geräten läuft. Aber die Custom Roms sollten da schnell was zusammenbringen :)
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von musashi » 11.11.2010, 07:55


Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 11.11.2010, 13:46

Naja ob das auf den älteren iPhones Spaß macht. Wenn ich sehe das selbst aktuelle Geräte mit 1GHz manchmal träge sind bleibt man doch lieber bei iOS.

Interessat wäre es mal iOS auf einem Android Handy zu installieren :)
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 11.11.2010, 13:47

Warum, damit man sein Android Handy jailbreaken muss, um damit wieder das tun zu können was vorher unter Android ohne ging? ;)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 12.11.2010, 15:22

Falls er noch nicht erwähnt wurde: vplayer - kostenloser Player der u.a. DivX/XviD und jede Menge mehr abspielt. Läuft für ne Alpha echt super.

Bild
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 17.11.2010, 16:02

Hat von euch schonmal wer SpecTrek ausprobiert? Taugt das was? Sieht nämlich sehr lustig aus.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 17.11.2010, 17:39

VPlayer find ich auch toll! Spielt deutlich mehr ab (und ruckelfrei) als alle anderen Player, die ich bislang getestet habe.
SpecTrak installiere ich gerade, mal schauen ... €dit: okay, ich teste mal, wenn das Wetter wieder besser ist :)

Hab ein ganz nettes Spiel entdeckt: Alchemie. Man beginnt mit Feuer, Wasser, Erde, Luft und kann immer 2 Elemente kombinieren. Feuer + Wasser = Alkohol :)
Insgesamt gibt es über 300 Elemente und man muss irgendwann ganz schön überlegen, was zusammen passen könnte. Macht ziemlich Spaß.
Zuletzt geändert von Konsumierer am 17.11.2010, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von slrzo » 17.11.2010, 18:01

Alchemie hab ich auch, ist ganz lustig aber ist mir zu langweilig nach ner Zeit. Da muss man dann sehr kniffeln um was neues zu bekommen. Hab nur 126/330 Elementen gefunden :/

Was ich noch habe ist Financisto. Das ist ne App in der man seine Einnahmen/Ausgaben managen kann. Bietet die Möglichkeit das ganze noch auszuwerten. Man kann Budgets einrichten etc.
Blöd dabei ist nur, das man immer dran denken muss alles auch einzutragen
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 17.11.2010, 19:23

Haha, ich hab 127 Elemente :)
Meine Freundin spielt es auch gern, dabei kann sie auch gleich noch ein bisschen Deutsch lernen.

Financisto hört sich auch interessant an. Mal abchecken.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 22.11.2010, 12:39

Habe gestern mein galaxy s auf froyo geupdated, seitdem laggt das ganze telefon :(
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 24.11.2010, 14:31

Ich installiere gerade ein Update auf meinem Desire (T-Mobile Branding), hatte allerdings schon FroYo drauf. Weiß jemand was für ein Update das ist?

Version 2.12.110.4
Zuletzt geändert von Konsumierer am 24.11.2010, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 24.11.2010, 15:20

Wenn ich mir die Google Ergebnisse so anschaue scheint das nur T-Mobile Branding Desires zu betreffen.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 24.11.2010, 16:39

das ist klar, weil die updates der netzbetreiber alle andere versionsnummern haben. das gleiche update könnte bei vodafone eine andere versionsnummer tragen.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Dude » 06.12.2010, 17:54

Nach Wochen voller Leaks zum Nexus S ist es nun endlich offiziell: http://www.google.com/nexus/#!/tech-specs
Ich finde es ja sehr sexy - sie sind mit der Displaygröße bei 4" geblieben, nicht so (im wahrsten Sinne des Wortes) größenwahnsinnig geworden wie alle anderen, haben ihm immerhin 16GB internen Speicher spendier, zusätzlich zum Accelerometer noch ein Gyroskop (also ein Setup wie beim iPhone4), und dann noch dieses schicke konkave Display, das hat schon was!

Viele finden es wohl überraschend dass nicht zu einem DualCore Prozessor gegriffen wurde, stattdessen gibt es den ARM Cortex A8 mit 1Ghz (auf dem auch der Prozessor vom iPad und dem iPhone 4 basieren). Ich könnte mir vorstellen dass es bei der Entscheidung hauptsächlich um die Akkulaufzeit ging.

Schade finde ich dass beim Display auf ein Super AMOLED mit PenTile Matrix und einer Auflösung 480x800 gesetzt wurde. Die Auflösung ist ja eh schon nicht die höchste, aber dann auch noch PenTile Matrix, da hätten sie wirklich mehr rausholen können.


Was haltet ihr davon?
####

Benutzeravatar
vogelmann
Captain
Beiträge: 812
Registriert: 16.03.2004, 11:39
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von vogelmann » 07.12.2010, 10:01

Gibt das erste Gingerbread-ROM fürs Desire. AdamG ist der Mann, der niemals schläft...

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=863884

Allerdings werde ichs definitiv noch nicht flashen. Ist sicherlich noch nicht so ganz ausgereift, zudem bin ich mit meinem LeeDrOiD zufrieden :)
Zuletzt geändert von vogelmann am 07.12.2010, 10:02, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 07.12.2010, 10:03

Meh, keine Lust auf Alphas. Aber schön das es schon losgeht, das freut :D
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von slrzo » 07.12.2010, 17:13

vogelmann hat geschrieben:Allerdings werde ichs definitiv noch nicht flashen. Ist sicherlich noch nicht so ganz ausgereift, zudem bin ich mit meinem LeeDrOiD zufrieden :)
Werde auch bei meinem LeeDrOiD bleiben. Aber mal gucken, evtl. wechsel ich auf ein rooted Stock ROM mit ein paar Addons zurück bei Gingerbread. Soviele tolle Sachen hat mir das ROM jetzt nicht gebracht. Bis auf die Nutzung einer Partition für die Apps.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Antworten