Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 10.12.2011, 11:09

Deckt sich in etwa mit dem Verbrauch von meinem. Scheint also endlich mal wieder ein Hoffnungsschimmer am Akkuhimmel zu scheinen. ;)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 10.12.2011, 12:23

Oh man, warum ist nicht schon Juni :D
[~X~]
1909% BVB

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von musashi » 11.12.2011, 17:27

So Akku ist nun seeeehr leer und wird aufgeladen. Da man an einem neuen Gerät ja eine Menge herumspielt, finde ich 48h einen guten Wert.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 11.12.2011, 20:58

Danke für die Rückmeldung, das ist wirklich ein guter Wert
[~X~]
1909% BVB

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One]

Ungelesener Beitrag von musashi » 12.12.2011, 15:48

Kleine wichtige Anmerkung: Es sieht so aus, als wären beim Galaxy Nexus verschiedene Firmwares im Umlauf, yakju von google und yakjuxw von Samsung, dazu auch noch eine japanische unter dem Namen yakjusc.
Um die Updates direkt von google zu bekommen, also darauf achten, sofern es euch möglich ist, ein Gerät mit der yakju Firmware zu bekommen.

Für deutsche Geräte gibt es von Samsung ein update: http://samsung.de/de/support/detail.asp ... 72e168e9e4

Überprüfen könnt ihr das ganz einfach mit einem File Manager (Astro z.B.) im Ordner /system/ das File build.prop als Textfile öffnen und in der Reihe ro.product.brand schauen wer der Hersteller ist.
Wahlweise im About Phone Screen, die Buildnummer schauen: ITL41F = google, ITL41F.I9250XWKK9 (oder ähnlich) = Samsung.

Link zum Thema: http://www.xda-developers.com/android/i ... l-a-nexus/

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 12.12.2011, 19:33

Der Akku in der täglichen Arbeitspraxiss:

Den ganzen Tag WLAN an, Widgets werden automatisch aktualisiert und E-Mails in Echtzeit abgerufen. Heute so um die 85 Mails. Dazu noch die Eine oder Andere Facebook Meldung etc. Telefoniert habe ich mit dem Teil heute etwa 2 Stunden netto. Die Sprachqualität ist übrigens überragend, eine bessere habe ich bisher noch nie gehabt!
Ein Stromsparer wie Juice Defender ist nicht aktiv.
Anbei das Ergebnis, ich denke auch das ist vollkommen in Ordnung.
Dateianhänge
Screenshot_2011-12-12-19-30-57[1].png
Zuletzt geändert von musashi am 12.12.2011, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 13.12.2011, 12:25

Hammer! Mein Desire schluckt zur Zeit Akku ohne Ende und ich wäre froh, wenn es mal einen <edit>halben</edit> Tag durchhalten würde.
Zuletzt geändert von Konsumierer am 13.12.2011, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 14.12.2011, 11:06

Er soll sich einfach mal mit einem ICQ von einem anderen Rechner einloggen, damit werden alle anderen Sessions, die möglicherweise auf diesem Accouont laufen beendet.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von madmax » 14.12.2011, 11:18

Ich hab den Fred geteilt und das verlagert. Aber ich hab das schon probiert. Hilft nix. Geh ich woanders mit Miranda online, wechselt sein Status von DND auf online, mach ich in Miranda "abmelden" dann ist er wieder auf DND, aber stets online.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

AW: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 14.12.2011, 12:14

Sagt mal, der marktplatz hat seit neuestem agb, darf ich mir den marktplatz auf cyanogenmod installieren? Das geht daraus nicht hervor mMn.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von fassy » 17.12.2011, 18:17

So, hab jetzt auch 4.0.3 auf meinem Nexus S... Läuft bisher super :)
Pick up the hammer... pick it up.

tbabik
Rear Admiral
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2004, 11:20
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von tbabik » 26.04.2012, 19:31

Hallo,

ich will mir demnächst auch ein Smartphone anschaffen. Spiel mit dem Gedanken mir ein HTC anzuschaffen. Am liebsten mit Android 4 oder der Möglichkeit des Upgrades. Allerdings such ich was mit Dual Sim Möglichkeit. Will mit meinem jetzigen Handyvertrag telefonieren und mit einem anderen surfen. Gibt es da was empfehlenswertes, oder hab ich die "beste" Auswahl wenn ich dieses Kriterium aufgebe?

Danke und Grüße

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von spRinger » 26.04.2012, 20:25

Da ist die Auswahl extrem eingeschränkt von den großen Herstellern gibts da glaub ich nur ein Mittelklassesamsungmodell (Galaxy Y DUOS ohne Icecreamsandwich) und HTC hat 3 in China präsentiert, ob die es zu uns schaffen steht wohl nicht fest.

Sponti
Lt. Commander
Beiträge: 159
Registriert: 05.08.2005, 22:35

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Sponti » 27.04.2012, 11:23

Ansonsten gibt es ja noch Dual-Sim-Adapter, bei Amazon und in der Bucht. Kosten so 20-40 Euro. Ausprobiert hab ich die noch nicht, glaubt man aber den Rezensionen auf Amazon, funktioniert das ganz gut. Dann kannste auch "vernünftige" Phones in Betracht ziehen.
Hier z.B. http://www.amazon.de/Magicsim-digital-D ... 576&sr=8-1
Zuletzt geändert von Sponti am 27.04.2012, 11:24, insgesamt 2-mal geändert.

tbabik
Rear Admiral
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2004, 11:20
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von tbabik » 27.04.2012, 20:38

Hi,

die Angebote der Dual Sim Adapter durch welche ich mich bisher geklickt habe erlaubten keine parallele Nutzung. Hätte vielleicht mehr Info geben müssen. Ich will meinen jetzigen Vertrag behalten, dieser hat relativ gute Konditionen was das Telefonieren und SMS schreiben angeht. Während ich über ein Kombiangebot eines Anbieters nebenbei einen sehr guten Tarif für Surfen erhalten habe.

Daher war die Idee, ich behalt meine bisherige Nummer indem ich diese Sim zum Telefonieren und SMS schreiben nutze und jegliche Surfaktivitäten lass ich vom Smartphone über die zweite Karte machen.
Aber, so schlimm ist ein Nummernwechsel dann auch wieder nicht. Nicht so schlimm als dass ich mir dadurch das Angebot künstlich verknappe.

Danke

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 21.09.2012, 14:05

So nachdem ich mein akkufressendes Desire meiner Familie vermacht habe und mir nun ein Galaxy Nexus mit Android 4.1.1 (Jelly Bean) gegönnt habe, bin ich sehr sehr positiv überrascht. Keine Angst mehr haben, wenn ich mal den Browser öffne oder Fußballliveticker laufen habe, dass der Akku in wenigen Sekunden leergesaugt wird. Nach ein paar Wochen hat sich der Akkuzyklus echt gut eingependelt bei normaler Benutzung (Sync von diversen Diensten, WLAN on, News lesen, CL und EL Liveticker App, Socialmedia, Browsing).

LOVIN IT <3.
Dateianhänge
Screenshot_2012-09-21-13-11-55.png
Galaxy Nexus Jelly Bean Akkuverbrauch
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von st3660a » 21.09.2012, 21:03

Ja das Nexus ist schon ein feines Teil. Bin auch sehr zufrieden mit dem Akkuverbrauch.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 29.10.2012, 17:29

Ein durch 3 Schweden versehentlich veröffentlichtes Hands on Video vom Nexus 4

Interessant das Quick Settings Menü mit der Option den User zu wechseln, so scheint der Multiuser Support mit 4.2 Wirklichkeit zu werden.
Zudem scheint Chrome nun auch auf den Telefonen der Standardbrowser zu sein.

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=uiAygWFbZKE[/youtubehd]

Hans10
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 07.06.2012, 17:36

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Hans10 » 31.10.2012, 18:03

Ich bin auch echt begeistert vom Android Jelly Bean. Mein Akku hält bald doppelt so lange!

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 02.12.2012, 20:05

Hi,
hab' ein (firmwareseitig) defektes Samsung Galaxy S1 bekommen, das wohl durch einen Update-Versuch durch diese beknackte Kies-Software geschrottet wurde. Sobald man es einschaltet, kommt nur ein kleines Symbol mit 'nem Handy, einem Kabel und einem Computer samt Ausrufezeichen, beim Anschließen mit einem sicher funktionierenden Micro-USB-Kabel wird allerdings kein USB-Gerät erkannt.
Habe keinerlei Erfahrung mit Android-Geräten und wollte die Funktionen etwas näher testen - die iDevices kann man ja softwareseitig zu 99 % nicht schrotten, gibt es so etwas wie den DFU-Modus und Notwiederherstellung auch bei Android-Geräten?

Bei Google wird man da ja regelrecht mit Ergnissen zu den diversen Varianten und Telefonmodellen erschlagen, kennt sich wer hier mit dem Thema gut aus?
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 02.12.2012, 20:15

Vielleicht funktioniert ein Root-/Flashversuch?
http://www.androidpit.de/de/android/for ... tand-29-10

Edit: Unter Punkt 7.4. sind die USB-Treiber einzeln. Die wird man auf jedenfall brauchen.
Allerdings war es bei meinem Desire so, dass beim anstecken von Windows eine Meldung kam, dass er Treiber suchen würde. Wenn solch eine Meldung auch nicht erscheint und im Gerätemanager nichts angezeigt wird, dann wirds vermutlich schwer.

Suche nach "Samsung Galaxy S unbrick" sollte auch helfen. Youtube Anleitungen sind auch dabei.
Zuletzt geändert von slrzo am 02.12.2012, 20:20, insgesamt 2-mal geändert.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

push
Captain
Beiträge: 944
Registriert: 08.03.2004, 14:04
Wohnort: Schüttorf
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von push » 02.12.2012, 20:43

Auspacken, schütteln, glücklich sein

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 02.12.2012, 22:56

Danke, über den Download-Modus und der in dem Android-Forum gehosteten Firmware (2.3.3) ließ es sich wieder installieren, werde als nächstes CyanogenMod 10 draufspielen.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 27.12.2012, 09:19

Mein Nexus 4 ist nun da.

Erster Eindruck: Deutlich hochwertiger verarbeitet wie der Vorgänger Galaxy Nexus - gefühlt einen Tick schwerer, was mir aber eher egal ist :)

Auch von der Optik hat sich etwas getan, es sieht verdammt gut aus. Die Rückseite aus Glas macht einen guten Eindruck, im Vergleich zu der Plastikabdeckung des Vorgängers.

Von der Größe her geben sich beide nichts, im ersten Vergleich sind sie nahezu gleich groß. Das Galaxy Nexus hatte eine leichte Biegung, die dem Nexus 4 fehlt, mal sehen ob sich das beim Hosentaschentransport bemerkbar macht.

Wer Fragen zu dem Dingen hat kann sie gerne stellen, teste gerne :)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 27.12.2012, 10:08

Der obligatorische Quadrant Benchmark.

Zur Erinnerung die Werte meiner beiden Vorgänger:

HTC Desire mit Froyo: 1306
Samsung Galaxy Nexus: 1809

Nexus 4: 4555

Schon eine Steigerung :D
Dateianhänge
nexus4.png
Quadrant Ergebnis Nexus 4

Antworten