iPad

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

iPad

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 13.04.2010, 13:54

Hallo,

was haltet ihr vom iPad?
Könnt ihr was mit dem Tablet anfangen oder assoziiert ihr das mit Kaffeekochen ?
Die neueste Generation von ePaper oder das schlechteste Produkt von Apple ever?
Genialste Erfindung ever oder überflüssiger als eine Sanitäranlage neben einem schwimmbad?

discuss! :)

Grüße
Soulprayer
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 13.04.2010, 14:35

Ich zähl mal auf was mir daran gefällt/nicht gefällt:

+ schickes Design
+ sehr schnelle und einfache Bedienung
+ zum Surfen/E-Mails schreiben Bestens geeignet
+ super Display für Videos, iPod für Musik
+ guter Lautsprecher
+ hohe Akkulaufzeit
+ große Auswahl an Apps da fast alle iPhone Apps drauf laufen
+ große Auswahl an Büchern über iBooks und Kindle

- Display spiegelt zu sehr, besonders in sehr hellen Umgebungen
- nur bedingt als eBook Reader geeignet da nach einiger Zeit die Augen schmerzen. Zeitung lesen geht noch, aber mehrere Stunden lesen kann man fast vergessen.

Alles in Allem gefällts mir recht gut, Haupteinsatzgebiet ist bei mir Videos schauen und Zeitung lesen im Zug sowie surfen und E-Mail daheim. Klar gibts Einschränkungen, aber die bin ich vom iPhone schon gewöhnt. Als reiner eBook Reader würd ich mir das iPad aber nicht zulegen, dafür hats zuviele Nachteile gegenüber Kindle und Co. Dafür kann man darauf auch Videos schauen, surfen etc.
Top wär ein richtiges Mac OS aufm iPad, von der Performance müsst das doch eigentlich gehen.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von madmax » 13.04.2010, 15:46

Mir ist das iPhone OS 4 fast zu verschlossen. Ich hätte mir lieber ein iPad mit OS X light oder dergleichen gewünscht. Und vor allem ein Pad mit USB Anschluss und sowas wie ne iSight Webcam in den Mac Books, damit man Videotelefonie machen könnte.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von FragCool » 13.04.2010, 16:01

+ Cooles Design
+ Akku Laufzeit

ABER: Keine Idee wozu man das bräuchen könnte

Denn
- Zu wenig Speicher
- Für mich nicht zum Surfen vorm PC zu verwenden da kein Flash und viele Seiten die ich in den Favoriten habe verwenden halt Flash
- Nicht zum Filmschauen für Urlaub geeignet da zu wenig Speicher und das Uploaden von Filmen mit iTunes ist beim iPhone schon ein grauß
- eBook Reader und verspiegelt geht halt gar nicht
- Geschlossenes System, mir wäre es lieber wenn man auch ohne AppStore Software installieren kann und das jeder Entwickeln kann und darf was er will (Siehe Apple vs. Adobe)

Der größte Vorteil ist imho der das sie nochmal versuchen den Tablet Markt zu beleben nachdem ja M$ gescheitert ist. Ich bin sicher da wird es in nächster Zeit einige Sachen geben, ggf. wie da WePad (auch wenn das noch etwas nach Vaporware ausschaut)

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 13.04.2010, 16:28

Zu wenig Speicher? Gibts ja auch mit 64Gb und ich hab auf meinem Watchmen drauf mit ner Länge von 3,5h und der braucht in ner sehr guten Qualität grad mal 2Gb.
Zuletzt geändert von Mr.Smiley am 13.04.2010, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 13.04.2010, 17:23

Aber die Uploadgeschichte ist echt mal ein Krampf, das stimmt schon. Und daran wird sich mit dem iPad auch nix ändern.
Dazu kommt, dass das Ding sicher wieder nicht die gängigen Videoformate kann. Ich hab kein Bock da immer rumzukonvertieren wenn ich was schauen will.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 13.04.2010, 17:38

Kein USB-Host, lädt nicht über USB und geht bei 35°C aus. Aber das sind bestimmt alles nur tolle Features, die ich einfach nur nicht verstehe.
>kq

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 13.04.2010, 17:42

Ein Apfel fängt eben an zu faulen, wenn er zu lange in der Sonne liegt ;)

Benutzeravatar
varmandra
Commander
Beiträge: 267
Registriert: 24.09.2008, 20:32

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von varmandra » 13.04.2010, 17:48

H3LL S3RV4NT hat geschrieben:Kein USB-Host, lädt nicht über USB und geht bei 35°C aus. Aber das sind bestimmt alles nur tolle Features, die ich einfach nur nicht verstehe.
>kq
Ich erinner mich noch al die ganz alten Zeiten (hartware noch in TE) da gab es mal die Fotos von eine TOwer der mit der unterhälfe in einer Wanne voll Öl und Kühlakkus stand.
Also wenn es einem zu war wird die Füse ins Planschbecken und das iPad in die Öl Wanne...oder sind doch noch meschanische teile in iPad?

BdT
Varmandra

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von madmax » 13.04.2010, 18:06

AndyydnA hat geschrieben:Ein Apfel fängt eben an zu faulen, wenn er zu lange in der Sonne liegt ;)
Nein, das ist ein bes. Feature. Der Bratapfel!!! ;)
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 13.04.2010, 19:35

Mir gefallen das Gewicht und die lange Akkulaufzeit, ich werde es mir aber trotzdem nicht kaufen, weil ich keine Lust habe meine Videos einen Tag vorher umständlich umwandeln zu müssen und nicht mal eben 10 Minuten vor der Fahrt überspielen kann. Untertitel sollen wohl auch nicht funktionieren.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Dude » 14.04.2010, 00:09

Was das Überhitzen angeht würde ich das ganze erstmal noch etwas kritisch beäugen. Über das iPhone (iirc speziell das 3GS) wurde das selbe berichtet, tatsächlich gesehen haben die meisten die Überhitzungsmeldung aber nie.

Und @H3ll: Es ist laut Beschreibung auf die Temperaturen ausgelegt, bei den meisten Elektrogeräten sind ähnliche Temperaturen angegeben, das bedeutet nicht dass sie sich bei 36° abschalten. Das weisst du aber selbst, alter Troll ;-)
Zuletzt geändert von Dude am 14.04.2010, 00:09, insgesamt 1-mal geändert.
####

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von madmax » 14.04.2010, 02:49

Was man halt sagen kann, es ist einen echte Alternative für Leute, die an sich nur ein Bisschen Internet und Mail machen, und mehr an sich nicht. Und da gibts so einige. Also grade die Netbooknutzer. Viele haben da ja nur ein Gerät um eben grade mal surfen und ein klein wenig mailen zu können.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 14.04.2010, 08:55

madmax hat geschrieben:Was man halt sagen kann, es ist einen echte Alternative für Leute, die an sich nur ein Bisschen Internet und Mail machen, und mehr an sich nicht. Und da gibts so einige. Also grade die Netbooknutzer. Viele haben da ja nur ein Gerät um eben grade mal surfen und ein klein wenig mailen zu können.
Aber eben eine vergleichsweise teure Alternative.
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von FragCool » 14.04.2010, 08:58

Mr.Smiley hat geschrieben:Zu wenig Speicher? Gibts ja auch mit 64Gb und ich hab auf meinem Watchmen drauf mit ner Länge von 3,5h und der braucht in ner sehr guten Qualität grad mal 2Gb.

Jup ein Anwendungsgebiet wäre für uns es als Foto Viewer / Speicher im Urlaub zu verwenden

Und da verbrauchst schnell zig GB, aber halt warte mal ist ja kein Problem, du kriegst die Fotos von ner CF Karte ohne weiteren PC oder Laptop eh nicht auf das iPad ;)

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 14.04.2010, 09:24

Doch geht inzwischen, von SD oder direkt per USB Kabel. Leider Apple typisch per Adapter für $29 :/
http://store.apple.com/us/product/MC531ZM/A
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von FragCool » 14.04.2010, 09:40

D.h. ich dürfte die 16GB CF Karte über USB über die Kamera sichern, während dessen kann ich die Kamera nicht verwenden. Jo ne macht Sinn ;)

Ne wie gesagt mir fehlen die Anwendungsmöglichkeiten.

Btw. schon mitgekriegt das WePad wird ne immer größere Vapovare Geschichte ;)

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Epfi » 14.04.2010, 10:24

Wäre ja nicht das erste mal, dass deutsche Firmen irgendwas ganz tolles erfinden und es nie wirklich fertigbekommen. Das WePad und textr zählen sicher dazu... Toll-Collect ist auch nur fertig geworden, weil etwas Druck aus der Öffentlichkeit kam.
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Benny » 14.04.2010, 11:47

ich wollte mir eins holen, aber das mit den 35°C Grad schreckt mich doch gerade im sommer ab - FAIL
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von madmax » 14.04.2010, 12:10

Teerbaby hat geschrieben:
madmax hat geschrieben:Was man halt sagen kann, es ist einen echte Alternative für Leute, die an sich nur ein Bisschen Internet und Mail machen, und mehr an sich nicht. Und da gibts so einige. Also grade die Netbooknutzer. Viele haben da ja nur ein Gerät um eben grade mal surfen und ein klein wenig mailen zu können.
Aber eben eine vergleichsweise teure Alternative.
Aber eine wie ich finde einfachere Alternative. So ein iPad könnte ich von der Bedienung wahrscheinlich sogar meiner Oma noch beibringen und die ist über 80. Bei Einem Note-/Netbook wäre das vermutlich deutlich komplexer wenn nicht sogar unmöglich.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 14.04.2010, 20:06

Hat jemand Ahnung, ob mit dem iPad die richtigen Navicon/Tom Tom-Navi-Apps auch laufen werden?
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 14.04.2010, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 14.04.2010, 21:14

Fast alle Apps laufen auch auf dem iPad, allerdings wenn es das App nur fürs iPhone gibt wirds auf dem iPad auch nur in der Größe dargestellt, man kann es aber 2x hochskalieren. Das iPad mit Wifi ortet nach Wifi Hotspots, das Pad mit 3G hat echtes GPS und ortet ebenfalls noch über Wifi Hotspots und 3G Netz. Also falls du es als Navi hernehmen willst, solltest du das 3G Modell kaufen.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 14.04.2010, 23:25

Sooo weit bin ich dann noch nicht. Bin eigentlich ziemlich über das verschenkte Potenzial des Geräts erzürnt, bräuchte aber so etwas wie einen tragbaren digitalen Bilderrahmen etwa in der Größe mit möglichst guter Bildqualität (indoor). Und da sticht es mit dem IPS-Panel hervor....
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 15.04.2010, 11:25

Wird aber n teurer Bilderrahmen ;)
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von fassy » 15.04.2010, 11:48

FragCool hat geschrieben:D.h. ich dürfte die 16GB CF Karte über USB über die Kamera sichern, während dessen kann ich die Kamera nicht verwenden. Jo ne macht Sinn ;)
Nicht ganz - laut Produktbeschriebung geht auch USB:
AppleStore hat geschrieben:using your camera’s USB cable or directly from an SD card.
Pick up the hammer... pick it up.

Antworten