iPad

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von madmax » 15.04.2010, 11:55

Mr.Smiley hat geschrieben:Wird aber n teurer Bilderrahmen ;)
Aber Win95 läuft drauf! Extremst wichtig!!! :)
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 15.04.2010, 12:14

Win 95?
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von fassy » 15.04.2010, 12:21

Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 15.04.2010, 12:55

Dude hat geschrieben:Was das Überhitzen angeht würde ich das ganze erstmal noch etwas kritisch beäugen. Über das iPhone (iirc speziell das 3GS) wurde das selbe berichtet, tatsächlich gesehen haben die meisten die Überhitzungsmeldung aber nie.
Wie sollen sie auch die Überhitzungsmeldung sehen (lesen), wenn sich ihr iPad abgeschaltet hat?
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von FragCool » 15.04.2010, 13:26

fassy hat geschrieben:
FragCool hat geschrieben:D.h. ich dürfte die 16GB CF Karte über USB über die Kamera sichern, während dessen kann ich die Kamera nicht verwenden. Jo ne macht Sinn ;)
Nicht ganz - laut Produktbeschriebung geht auch USB:
AppleStore hat geschrieben:using your camera’s USB cable or directly from an SD card.
Ja da stehts genau so wie ich es geschrieben habe, CF Karten oder halt alles was nicht SD ist geht nur über die Kamera...

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 15.04.2010, 13:32

Hehe cool. Ich wart ja noch auf den Jailbreak und hoff dann das es jemand schafft Mac OS X darauf zu installieren, wär Hammer.

Auch geil: Super Mario Kart aufm iPad
http://www.youtube.com/watch?v=P3J0cMAw ... r_embedded
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Dude » 15.04.2010, 14:36

@Konsumierer: Ich weiss nicht wie es beim iPad ist, aber das iPhone zeigt wenn es überhitzt diese Meldung an:

Bild

Ich persönlich habe die bei meinem 3GS genau ein Mal gesehen, und da hatte ich bei über 30° (im Schatten) in der prallen Sonne gesessen und 3D-Spiele gespielt. Nicht unbedingt die beste Idee ;-)
####

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von BanDit » 15.04.2010, 15:22

Ein Kollege von mir hat sichs aus den USA besorgt. Heute konnte ich es das erste mal live erleben.

Ich sag mal so:

Im ersten Moment --> haben wollen, auf jeden Fall !

Im zweiten Moment --> hmmm, wozu eigentlich?


Das iPad ist ein wirklich tolles Stück Hardware mit der entsrpechend passenden Software-Suite, aber für das gebotene Geld bietet es letztlich zu wenig. Wenn ich in mich gehe würde ich es benutzen für:

Mailen/Surfen im Bett/auf der Couch/in der Küche
Bilderverwahrung / Foto-Album (allerdings umständlich, da kein Kartenslot oder USB-Anschluss)

aber am ehesten noch für die tägliche Klo-Lektüre :) Denn da hab ich ich mich immer drüber aufgeregt dass mein Smwartphone noch zu klein ist und das Laptop unpraktikabel. Mit dem iPad hätte ich endlich kein Grund mehr mich auf der Toilette beeilen zu müssen ;)

Insgesamt ein sehr geiles aber auch sehr teures Spielzeug wie ich finde.
Zuletzt geändert von BanDit am 15.04.2010, 15:24, insgesamt 2-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 15.04.2010, 15:35

Bei mir wird das iPad das Subnotebook ersetzen, welches ich schon letztes Jahr abgestoßen habe.

Fürs Surfen im Bett oder dem Sofa und fürs Mailen ist sowas perfekt. Der Laptop war da immer zu unhandlich und für diesen Einsatzzweck auch viel zu teuer. Für den Urlaub unterwegs kann ich mir ein iPad auch gut vorstellen. In den meisten Motels hat man ja freies Wlan (zumindest USA). Die täglichen Mails und Posts auf Facebook und Co. sind mim iPhone doch ein wenig fummelig auf dauer :)

Fotos würde ich jetzt nicht direkt aufs iPad kopieren, abgesehen davon das ich meine RAWs eh erst immer bearbeite. Vielmehr kann man sich die Fotos dann mit der passenden App oder dem Browser aus flickr, picasa usw. anschauen bzw. wie nen Fotoalbum bei Besuch rumreichen.

Vom Preis her finde ich es auch garnicht mal soo teuer (zumindest den US Preis). Mit einem gleich teurem Netbook kann ich dank Windows oder Linux sicher deutlich mehr machen, jedoch will ich das in den meisten Fällen ja garnicht. Auch mit so einem Teil würde ich meine Nutzung jetzt nicht grundlegend ändern, sprich auch hier wäre die Hauptanwendung Browser, Email, Musik, Chat usw. Sicher könnte ich dann auch dort Lightroom laufen lassen und meine Bilder bearbeiten aber wer will das wirklich und ernsthaft auf solch einer Möhre machen.
Zuletzt geändert von DeepBlue am 15.04.2010, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 28.04.2010, 11:32

Ich habe letzte Tage mal auf einem iPad rumgefingert und muss sagen das Teil ist mal super schnell. Dagegen sieht mein 3GS richtig alt aus. Das Gerät ist schon relativ schwer und macht von der Verarbeitung her einen sehr guten Eindruck. Das Display spiegelt zwar aber wenn es an ist kann man eigentlich alles gut ablesen. Apps wie Google Maps sehen auf dem großen Display nicht nur besser aus sondern sind auch rasend schnell. Das fühlt sich fast schneller und flüssiger an als auf meinem Computer. Die testweise installierte Kicker App für das iPhone sieht im Zoommodus ein wenig pixelig bei der Schrift aus. Denke bei Spielen sieht das dann weniger schlimm aus. Insgesamt haben die gut 30 Minuten Benutzung meine Vorfreude auf den Release Ende Mai weiter gesteigert :)
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 28.04.2010, 11:39

Wo konntest du es denn testen?

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 28.04.2010, 12:12

Bei Freunden. Deren Geschäftsführer kommt aus den USA und hat mal eins mitgebracht zum rumspielen :=)
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 28.04.2010, 14:06

@Deep: Welches holst du dir, Wifi oder 3G+Wifi?
Zuletzt geändert von Mr.Smiley am 28.04.2010, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 28.04.2010, 14:54

Och ich denke ein iPad mit Wlan ist für meine Zwecke ausreichend. Ich werde es wohl vorwiegend daheim aufm Sofa/Balkon nutzen und da habe ich ja Wlan. Wenn ich dann mal draußen im Park oder so damit unterwegs bin kann ich auch gut auf Internet verzichten, da habe fürs kurze Mail lesen ja immer noch das Handy dabei. Und bei den Reisen in die USA gibts ja eh immer Wlan im Hotel.

Ein iPad mit UMTS ist nett für denjenigen der auch unterwegs mit seinem iPad online sein will, etwa im Zug. Anstelle des iPad mit UMTS habe ich aber schon von einigen gelesen die sich lieber die Wlan Version gekauft haben und dann so einen kleinen Wlan/UMTS Access Point nutzen. Das hat den Vorteil das man den auch gemeinsam und mit anderen Geräten nutzen kann.
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 28.04.2010, 14:59

Benutz es eigentlich auch genauso, Daheim Wlan und falls ich doch schnell was nachschauen muss hab ichs iPhone eh dabei. Was mich halt an dem 3G Modell extremst stört is,dass man wieder ne Simkarte mit Volumenvertrag oder Flat braucht. Perfekt wäre wenn z.B. T-Mobile für Kunden welche bereits nen Datentarif haben eine 2. Simkarte, von mir aus auch gegen paar Euro Gebühr, rausgibt.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 28.04.2010, 15:33

Ja in Deutschland kann man die Kunden ja melken wie ne Kuh...
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 28.04.2010, 16:04

Ist in den USA auch ned besser, iPad bei AT&T 15$ für 250Mb/Monat und 29,99$ für die Flat.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 28.04.2010, 16:13

Flat? Oder "Flat" mit 5GB ungedrosselt und dann nur noch Edge?
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von madmax » 28.04.2010, 16:22

Soll das UMTS iPad eigentlich eine normale Sim Karte haben oder diese neue Micro Sim? Weil wenn das ne normale wäre, also so wie in aktuelle Handys und auch im iPhone, dann könnte man auch seine Karte ausm iPhone mal verwenden oder, wer hat, auch die Karte aus bspw. einem USB UMTS Stick.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 28.04.2010, 16:29

In das iPad kommt eine Micro Sim rein.
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von madmax » 28.04.2010, 16:44

Hmm, naja, ich meinte auch sowas gelesen zu haben. Da passen die aktuellen, heissen die Mini-Sims, nicht rein.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 28.04.2010, 16:49

Doc Chaos hat geschrieben:Flat? Oder "Flat" mit 5GB ungedrosselt und dann nur noch Edge?
Ka gibts bisher keine Angabe, kann mir aber eher ne Drosselung vorstellen vorallem weil das 3G Netz eh total überlastet ist in Ballungsgebieten.
retro gaming blog: http://nerdage.de

psycho-dad

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 28.04.2010, 18:12

Soulprayer hat geschrieben:was haltet ihr vom iPad?
Könnt ihr was mit dem Tablet anfangen oder assoziiert ihr das mit Kaffeekochen ?
Die neueste Generation von ePaper oder das schlechteste Produkt von Apple ever?
Genialste Erfindung ever oder überflüssiger als eine Sanitäranlage neben einem schwimmbad?

discuss! :)
Eigentlich (aber nur eigentlich, s.u.) stehe ich dem Teil neutral gegenüber. Um eine Beurteilung abzugeben, müsste ich ja begründen, ob es für einen bestimmten Zweck meine Anforderungen erfüllt. Das Problem ist, dass mir ums Verrecken nichts einfällt, was ich mit so einem Teil überhaupt anstellen sollte.

"Nur" eigentlich, weil mir dieser Religionsformat annehmende Hype um Apple seine Produkte, bei dem mittlerweile auch ansonsten noch in Ansätzen ernst zu nehmende Medien mitmachen, inzwischen dermaßen auf die ***** geht, dass es mir eher peinlich wäre, mit sowas öffentlich rumzulaufen. :)

Chino
Captain
Beiträge: 925
Registriert: 08.03.2004, 13:49
Wohnort: Köln

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Chino » 03.05.2010, 12:00

Am besten kombiniert man das iPad WiFi mit dem Palm Pre - der liefert kostenlos und legal einen mobilen WiFi Hotspot für bis 5 iPads. :)

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: iPad

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 04.05.2010, 22:23

Grrrr ich hab grad gemerkt mein iPad hat unten in der Mitte zwei tote Pixel recht dich beieinanderr, sind mir vorher noch nie aufgefallen und schillern schön in rot, grün, blau. Gleich mal morgen den Apple Support anrufen oder in den Store latschen und hoffen dass dies umtauschen.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Antworten