Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 21.06.2010, 00:09

Sers all,

Neben den Big 4 (Apple, Android, Symbian und Windows Mobile; WebOS und RIM mal aussen vor) formiert sich ja jetzt aktuell eine neue "offene" Plattform von Samsung, namens Bada. Ich lese mich da grad seit ein paar Tagen ein und betrachte mit großen Interesse die ersten Testberichte zum ersten Bada-Smartphone von Samsung (S8500 Wave).

Hier mal ein paar Testberichte zum Wave:

http://www.inside-handy.de/handys/samsu ... cht_1.html
http://www.chip.de/artikel/Samsung-S850 ... 39769.html
http://www.areamobile.de/handys/2353-sa ... estbericht
http://www.zdnet.de/mobiles_arbeiten_mi ... 2462-1.htm
http://www.cnet.de/tests/handy/41532249 ... d+bada.htm

Sowohl das Handy als auch das Bada-OS kommen in den Tests doch recht gut weg. Vor allem wenn man bedenkt dass es neu ist und mit den typischen Kinderkrankheiten zu kämpfen hat. Trotzdem scheinen doch recht wenige Macken den Eindruck zu trüben , Samsung scheint da die Hausaufgaben gut gemacht zu haben. Kurz zusammengefasst: Es wurden wohl die besten Ideen der 2 größten Konkurrenten (Apple und Android) kopiert. Aber wie sagt man so schön: besser gut kopiert, als schlecht selbst gemacht.

Was mich doch sehr beim Wave anspricht sind (habe es mir jetzt mehrmals schon im Kaufhaus angeschaut):

- SuperAMOLED-Display, sowohl Kontrast/Farben als auch Auflösung sind super (auch wenns nicht ganz so hoch aufgelöst ist wie das retina-Display vom iPhone4)
- Design und Materialien. Typisch Samsung top verarbeitet. Aufgrund von Alu kaum Fingerabdrücke sichtbar.
- top Hardware-Ausstattung ( u.a. mit neuem WLAN und Bluetooth-Standard, 1 GHz CPU, wohl der gleiche wie beim iPhone, 512 MB Ram)
- sehr flüssige Bedienung
- recht kompakt / nicht zu groß
- die anscheinend doch recht gute Akku-Laufzeit (zumindest den Testberichten zu urteilen)
- geradezu sensationeller Preis. "Nur" 350 €. Bei dieser Ausstattung wirklich ein Schnäppchen.
- Flash-Unterstützung
- Copy&Past und Multitasking gleich von Anfang an ;)

Weniger gefällt mir:

- ein evtl. zu klein geratenes Display mit "nur" 3,3 ". Könnte sich auf Dauer dann doch als zu klein herausstellen.
- nicht ganz so flüssige Bedienung beim surfen im Web
- Recht wenige Apps zum Marktstart, was sich hoffentlich ändern wird.
- die bisher schlechte Erfahrung was Samsungs Update/Release-Politik der Firmware angeht (habe derzeit ein i8910 HD. Auch hier top Hardware, aber Software-Unterstützung doch sehr dürftig..., insbesondere Firmware-Politik ein Witz.....)

Weitere Eck-Daten:

- 2 GB Speicher, auf 34 GB erweiterbar
- 5 MP-Kamera, HD-Filmaufnahme
- GPS


Insgesamt betrachtet doch recht viele Vorteile. Allerdings bringt alles nichts, wenn Samsung nicht aus seinen alten Fehlern lernt und endlich mal was an Ihrem Support ändert. Damit die Plattform ein Erfolg werden kann, muss da einfach mehr passieren als in letzter Zeit. Ein Entwickler-Wettbewerb für Bada-Apps scheint zumindest der richtige Anfang zu sein. Hoffe da passiert noch mehr.

Was haltet Ihr so davon? Möglicherweise jemand der sich bereits damit auseinandergesetzt und/oder ein Wave-Handy sein eigen nennt? Ist ein fünftes OS im Smartphone-Bereich nicht doch des guten zu viel? Insebesondere da mit Android eine doch sehr erfolgreiche und vor allem offene Alternative zum iPhone geschaffen wurde? Mal sehen was mit Symbian3 und Mobile 7 auf uns zukommt. Auf Dauer sind glaube ich 5 Anbieter mindestens 1, wenn nicht sogar 2 zu viel.

Hier noch ein recht ausgiebiges Hands-On-Video auf Englisch: http://www.youtube.com/watch?v=j1HppPKVBKc
Zuletzt geändert von BanDit am 21.06.2010, 01:16, insgesamt 4-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Chino
Captain
Beiträge: 925
Registriert: 08.03.2004, 13:49
Wohnort: Köln

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Chino » 21.06.2010, 21:47

Also wenn man sich die Marktanteile anschaut, haben Blackberry und webOS sehr wohl noch was in der Liste verloren und Bada ist damit das überflüssige siebte OS. Nokia ist ja schon oft genug baden gegangen, mit Maemo und Konsorten. Windows 7 wird sich richtig ins Zeug legen müssen, und das werden sie auch tun, gleichzeitig ist webOS das beste OS (sogar seitens großen Iphone Gemeinde anerkannt) und bietet sehr einfache App Programmierung (sogar iPhone Apps lassen sich sehr einfach portieren). Da ist würde ich sagen sehr, sehr wenig Raum für Bada. Von HTC kommt aber sicher was mit zumindest Android, und das wird ja langsam tatsächlich erträglich und schon bald bestimmt sogar gut. :)

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 21.06.2010, 22:50

Ist halt die Frage was HP jetzt noch mit WebOS anstellen wird. Aber hat das wirklich so viele Marktanteile? Ich kenn es nur vom Palm Pre. Und dort hat es mir auch sehr gut gefallen. Defintiv ein geiles OS.
RIM verbinde ich derzeit noch zu sehr mit Business-Phones. Deren Marktanteil ist ja in erster Linie dadurch begründet.

Leztzlich hast du aber natürlich irgendwo recht. Samsung wagt sich mit Bada ja doch recht weit aus dem Fenster und wird es schwer haben gegen die bereits etablierten Systeme anzukommen. Allerdings ist der erste Wurf schon ein sehr guter wie ich finde. Es kommt letztlich nur auf die Unterstützung drauf an. Genug Marktanteile hat Samsung ja. Wenn Sie nach und nach Ihre eigenen Modelle mit Bada austatten (sind ja mittlerweile 2 weitere Modelle angekündigt ) und in der Zeit einen vernünftigen App-Store auf die Beine bekommen, sehe ich doch ganz gute Chancen. Auf jeden Fall macht mMn Bada bereits jetzt einen besseren Eindruck als Symbian (zumindest die aktuelle Version, Symbian3 muss sich erst noch beweisen).
Zuletzt geändert von BanDit am 22.06.2010, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 24.06.2010, 00:37

Falls jemand Interesse haben sollte:

Diesen Freitag veranstaltet Samsung ein Developer-Day in Frankfurt rund um das Thema BADA und App-Entwicklung für Bada. Das ganze findet im Coocoon-Club statt und ist kostenlos.

http://de.amiando.com/samsung_devday.html

Ich werde wohl teilnehmen und mir das ganze mal aus der Nähe anschauen.
Zuletzt geändert von BanDit am 24.06.2010, 00:43, insgesamt 1-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Hoti » 25.06.2010, 17:58

Ich werde mir das Wave wohl in Kürze zulegen. Ist eine VVL für mich und müsste, so wie ich mich informiert habe, gut zu meinen Ansprüchen passen. Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht.
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 25.06.2010, 18:14

Das neue Flagschiff von Samsung (i9000 Galaxy S) kommt mit Android auf den Markt, ist also die Frage, wie lange man Bada wirklich unterstützen will.

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 28.06.2010, 09:56

@Hoti:
habe mir das Wave nun geholt. Kann mal demnächst paar Worte dazu verlieren.

@Korea:
Samsung verfolgt mit Bada natürlich ein (kommerzielles) Ziel. Das ganze wurde von Grund auf neu gemacht, (sogar sehr gut wie ich meine) und es wurden Unmengen an Geld investiert. Glaube kaum dass Sie Bada jetzt einfach wieder sterben lassen. Es gibt keinen Grund dazu. Zumindest aktuell nicht. Und das Samsung immer mehrere Eisen im Feuer hatte, hat ja auch die Vergangenheit gezeigt (Android, WM, Symbian...). Könnte mir vorstellen, dass Bada zumindest Symbian auf Dauer ersetzen wird. Beschäftige Dich mal mit Bada. Ist wirklich nicht schlecht.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Hoti » 28.06.2010, 19:22

@cool! Ich habs jetzt auch bestellt :) Bin mal gespannt wie es ist...haut die Synchronisation mit Outlook Kalender bei dir hin?

Gruss,
Flo
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 28.06.2010, 21:22

Es soll Leute geben die kein Outlook nutzen ;) Sollte aber gehen.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Hoti » 28.06.2010, 22:09

Hehe...Outlook Kalender ist auch nur bei der Arbeit...
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 29.06.2010, 21:21

App-Tipp:

Aktuell gibt es "Need for Speed - Shift" für Umme im App-Store. Schnell zuschlagen, es gibt ein Donwload-Limit.
Habs schon geladen, läuft wirklich smooth auf der Hardware.
Zuletzt geändert von BanDit am 29.06.2010, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 02.07.2010, 22:54

Hinweis: Samsung verteilt 10 € - Gutscheine für den Appstore. Wichtig : Anmeldung für den Appstore muss über das Handy selbst oder über die Software KIES erfolgen.

Meine bisherigen persönliche Eindrücke nach nun 1 Woche:

Positiv:
- Akku-Laufzeiten von 2-3 Tagen "kein Problem" bei normalem Gebrauch
- Liegt super in der Hand. Aufgrund der Materialien und der Beschichtung auf dem Bildschirm kaum Probleme mit Fingerabdrücken. Kratzer sind auch kein Thema. Einfach super Verarbeitung. 119 g schwer
- Sehr fixe Bedienung, quasi keine Wartezeiten. Multi-Touch reibungslos und verzögerungsfrei.
- BADA macht einen wirklich sehr erwachsenen Eindruck
- Fimrware-Updates kommen schon recht regelmässig raus
- Wirklich toller Mp3-Player mit allem Gedöhns. Sehr gutter Sound. Schöne und flüssige Visualisierung und nette Album-Ansicht (ähnlich dem Coverflow)
- Fotos durchschnittlich würde ich sagen, aber definitiv brauchbar. Viele Einstellungsmöglichkeiten, sehr helle LED als Blitz
- Videos wirklich sehr gut in meinen bescheidenen Augen! 720p@30fps Vor allem der Sound in den Videos ist fast schon ein Traum. Sehr klar und deutlich. Kein Vergleich zu meinem alten i8910
- Video-Bearbeitung direkt mit an Board (Überblendungen, Musikuntermalungen etc. Nichts aufwendiges)
- Media-Browser fix, aber langweilig
- schöne Individualisierungsmöglichkeiten. Vor allem die Möglichkeit mit Touchwiz wichtige Informationen direkt anzeigen zu können stellt sich als Vorteil heraus (Wetter, Aktienkurse, Nachrichten, Termine etc.). 10 Startbildschirme frei belegbar.
- größtenteils sehr übersichtliche Systemeinstellungen (sehr zentral)
- 3d-Performance rein subjektiv sehr gut, jedoch keine wirklichen Vergleiche vorhanden
- Lesbarkeit in der Sonne definitiv besser als mit normalem AMOLED. Kann die Kritik nicht teilen, dass auch das SuperAMOLED schlecht ablesbar sein soll
- Grundsätzlich ist das Display ein absoluter Hingucker. Kräftige Farben, super Kontrast. btw. Pixel kann man auch hier nicht wirklich erkennen.
- Social-Hub funktioniert recht gut (Facebook und Twitter getestet)
- Nutzung als Massenspeicher reibungslos. Transferraten bis 8 MB/s (habe ne 16 GB Class 4 MicroSD-Karte von SanDisk)
- Telefon-Funktion anstandslos. Verständlichkeit auf beiden Seiten sehr gut. Bei zu lauter Einstellung scheppert es aber ein bischen.
- Grundausstattung an Apps sehr ordentlich. Alles wichtige dabei.
- NAVI direkt mit an Board ( allerdings jährliche Gebühr fällig)

Negativ:
- Noch kleinere Probleme mit der Speicherverwaltung
- 1 Absturz bisher (in Verbindung mit dem o.g. Speicherproblem)
- KIES Software noch mit einigen Bugs, ebenso die aktuelle Firmware
- keine automatische Helligkeitsanpassung für den Bildschirm, nur manuell. Habe es die ganze Zeit auf 6 von 10. Reicht eigentlich vollkommen aus.
- Handy wird bei ausgiebiger Nutzung doch recht warm. Bisher aber ohne Auswirkungen.
- Das Surfen ist auf dem 3,3" ist gerade so grenzwertig. Kleiner dürfte es definitiv nicht sein. Der Standar Dolphin-Browser macht seine Arbeit ok, vermisse aber so ein bischen den Opera Mobile den ich vorher auf dem i8910 hatte. Man kann den Opera Mini installieren, dieser hat paar Vorteile im Vergleich zum Dolphin, gefällt mir aber nicht so gut wie der Opera Mobile. Hoffe dass sie den Browser noch ein bischen tunen und/oder dass der Opera Mobile für BADA rauskommt.
- keine richtige Office-Funktionalität (wer es denn brauchen sollte). Nur rudimentärer Dokument-Viewer, der jedoch ganz gut funktioniert
- Wechsel der Speicherkarte bedingt einen Akku-Ausbau
- Profilwechsel eher umständlich

Summasummarum: sehr viel Funktionalität, gut verarbeitetes Handy für recht wenig Geld mit derzeit noch existierenden kleineren Nickeligkeiten. Meines Erachtens gibt es für dieses Geld (schon ab 300 €) definitiv nichts besseres auf dem aktuellen Markt.
Zuletzt geändert von BanDit am 02.07.2010, 23:57, insgesamt 6-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Hoti » 03.07.2010, 07:48

Danke für den Bericht! Klingt sehr gut und deckt sich mit dem was ich so gelesen habe. Ich werde mein Wave heute noch bei der Post abholen *freu*

Gruss,
Hoti
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 03.07.2010, 08:05

KoreaEnte hat geschrieben:Das neue Flagschiff von Samsung (i9000 Galaxy S) kommt mit Android auf den Markt, ist also die Frage, wie lange man Bada wirklich unterstützen will.
Es kommt übrigens wohl doch mit Bada, aber deutlich später, nämlich erst im Herbst.

Chino
Captain
Beiträge: 925
Registriert: 08.03.2004, 13:49
Wohnort: Köln

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Chino » 03.07.2010, 17:01

Das i9000 ist bereits lieferbar und kommt mit Android 2.1

Bada ist leider nur ein OS zuviel.

Mir aber recht, je mehr OS unterwegs sind desto besser, bin eh ein Verfechter von Online/Cloud Applications. Die sind dann schön Terminal- und Plattformunabhängig. Da ist es dann zwar (noch) schwieriger abzukassieren, aber Google macht ja vor dass man auch ohne überteuerte App Stores gut überleben kann (Android Market z.B. hat prozentual die meisten kostenlosen Apps, mit den Mobilversionen der Google Apps hat man sogar von Word über Mail, Kalender und sogar en funktionsfähiges Excel a la AJAX alles überall verfügbar).

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 03.07.2010, 18:23

Ja es gibt das i9000 schon mit Android, es soll aber angeblich im Herbst auch mit Bada kommen.

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 03.07.2010, 18:28

woher hast du die Info? Davon hab ich noch nichts gehört. Es sollen im Herbst weitere Handys mit BADA folgen, aber nicht das i9000.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 05.07.2010, 10:45

Nachtrag zu den mitgelieferten Kopfhörern. Habe bisher nur meine alten vom i8910 benutzt.
Die beiliegenden kann man getrost in die Tonne hauen, oder Sie als Notfall-Ersatz irgendwo bunkern. Schon krass was für Unterschiede bei Kopfhörern bestehen.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Sam65
Deckschrubber
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2010, 19:44

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Sam65 » 13.07.2010, 19:49

Kann das nur bestätigen was BanDit geschrieben hat

Das Wave ist schon klasse

Wer Lust hat kann ja mal hier reinschauen

http://www.hartware.de/forum

Wir sind gerade am Anfang und können jede Hilfe gebrauchen

Danke

Gruss
Sam
Zuletzt geändert von musashi am 14.07.2010, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung entfernt siehe: http://www.hartware.de/forum/page.php?p=netiquette | Wenn Du Werbung schalten möchtest, wende dich bitte an unseren Vermarkter Fantastic Zero

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Hoti » 14.07.2010, 07:14

Hoi,

Ich bin auch glücklicher Wave Besitzer und werde sicher vorbei schauen bei euch im Forum! Nen paar kleine Probleme an meinem Handy nerven mich zwar aber das sind eben Kinderkrankheiten.

Gruss,
Hori
Zuletzt geändert von Hoti am 14.07.2010, 07:14, insgesamt 1-mal geändert.
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 14.07.2010, 11:26

Welche Problemchen hast du denn?

- Bei mir nervt derzeit am meisten der Signalton für neue Mails obwohl ich keine neuen Mails habe. Berichten sehr viele davon. Denke das wird mit ner neuen Firmware behoben
- Ab und an (sehr selten) muss ich 3,4 mal drücken bebor was passiert. So als ob der Touchscreen gerade 2 Sekunden Pause macht. Seltsamerweise immer bei der gleichen Anwendung (Einstellungen)
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Hoti » 14.07.2010, 18:56

Selbige Probleme hab ich auch...des Weiteren geht mit der aktuellen Firmware das GPS nicht richtig. Außerdem sind seit dem letzten Firmware update alle Mails und SMS durcheinander gewürfelt...die Fehler werden dann hoffentlich in der nächsten Firmware auch ausgebügelt...und was mich am meisten stört ist, dass ich mich beim Wlan meiner Uni (eduroam) nicht einloggen kann. Dafür muss man IEEE 802.1x Einstellungen vornehmen können und das geht nicht...das passende Zertifikat hab ich bereits installieren können: http://www.snt.utwente.nl/handleidingen/1/112...

Abe rich habe Hoffnung das das auch noch mal irgendwann gefixt wird :)
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 14.07.2010, 20:01

das mit SMS und Mail kann ich bestätigen. Wird mit Sicherheit gefixt.
GPS hab ich jetzt noch nicht genutzt seit dem Firmware-Update. Mal ausprobieren.

Und du kannst das mit dem "3,4 mal drücken bevor was passiert" auch bestätigen? Ebenfalls bei den "Einstellungen" ?

Btw. weil ichs grad gelesen habe:

1 Mio Einheiten wurden vom Wave mittlerweile abgesetzt. Jetzt muss Samsung zeigen dass Sie es ernst meinen und schnell den ersten richtigen Fix bereitstellen!
Zuletzt geändert von BanDit am 14.07.2010, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von Hoti » 17.07.2010, 13:47

Gerade ausm Urlaub zurück...GPS geht doch...man darf nur nicht das erweiterte Anschalten...die kleinen Hänger hab ich auch (ab und an) wenn ich die Tastensperre deaktiviere oder so mittendrin...im Urlaub ist mir das Handy auch zweimal abgestürzt im Terminkalender :( Hab da dank exchange auch recht viel drinstehen...aber das wird wohl werden hoffe ich...
Zuletzt geändert von Hoti am 25.07.2010, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Samsungs Bada-Plattform / Wave S8500

Ungelesener Beitrag von BanDit » 20.07.2010, 13:40

Das Wave wurde wohl in der aktuellen CT getestet. Hat jemand diese zufällig und kann mal kurz aufs "Fazit" eingehen? Würd mich mal interessieren.
Oh man, ich hab STeVie die Sig geklaut!

Antworten