Rosa Notebook, woher?

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von Benny » 02.02.2011, 14:35

steht überall, Dell HP, Acer HP, Sony HP..
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von Dude » 02.02.2011, 14:38

Gute Wahl, der Laptop ist ja wirklich die ideale Kombination aus viel zu schwer, viel zu dick, und VIEL zu kurze Akkulaufzeit (angegeben mit nur 3 Stunden, also effektiv maximal 1 Stunde und 45 Minuten Laufzeit...). Wär es da nicht günstiger ihr einen Desktop zu kaufen, und für unterwegs einfach ein rosa Brett?

@Andy: Das steht jetzt überall, das wird von MS seit einiger Zeit so vorgeschrieben...
Zuletzt geändert von Dude am 02.02.2011, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.
####

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.02.2011, 14:40

Echt? Habe es jetzt zum ersten mal gesehen. Sollte doch eigentlich selbstverständlich sein.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von Benny » 02.02.2011, 14:43

Ja, wirst dann auf die offizielle MS Seite verlinkt wenn du auf das Legal klickst ;)

Dude, es muss rosa sein und das wars ,weiber ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von Dude » 02.02.2011, 14:48

Und du hast ihr erklärt dass das Ding selbst wenn sie ausschließlich den Browser offen hat noch nichtmal eine Vorlesung lang durchhalten würde? Dass sie darauf im Zug noch nichtmal einen Spielfilm gucken kann, eher einen halben? Ich versteh das echt nicht...
####

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von Benny » 02.02.2011, 14:54

Sie weiss alles, das ding ist zu 99% eh zuhause im einsatz mit iphone + tethering dran. wie gesagt das ding macht maxt mal facebook und fotos von digi cam überspielen
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
zaeb
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1105
Registriert: 08.03.2004, 11:31
Kontaktdaten:

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von zaeb » 06.02.2011, 16:59

Wie wärs mit nem gebrauchten Macbook?
Aus Hackepeter wird Kacke später.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von Benny » 06.02.2011, 21:06

gibts die in rosa`?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
zaeb
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1105
Registriert: 08.03.2004, 11:31
Kontaktdaten:

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von zaeb » 06.02.2011, 21:29

Mit ner Rosa Brille kommt der weiße dem schon nahe.
Im Ernst: als Gebrauchtgerät bekommt man ne Menge für das Geld. Ausserdem passt das zum Iphone ;-/
Aus Hackepeter wird Kacke später.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Rosa Notebook, woher?

Ungelesener Beitrag von Dude » 06.02.2011, 22:16

Immerhin ist es weiß, und für MacBooks gibts afaik Folien in allen Farben und Formen (die man wohl teils auch Rückstandslos entfernen kann). Ich würde auch wirklich, wirklich dringlich in die Richtung drängen.
Was die Verarbeitungsqualität angeht dürfte der Sony zwar auch über alle Zweifel erhaben sein, aber das Gesamtpaket ist beim MacBook einfach viel besser, schon allein weil es tatsächlich als Laptop zu verwenden ist. Und nachdem ich jetzt seit gut zweieinhalb Monaten fast nur OSX benutze muss ich auch wirklich sagen - es ist echt besser als Windows. Gerade für Laptops find ichs auch viel besser weil es ohne jegliches zutun des Users viel besser Energie spart als Windows mit optimal getuneten Einstellungen.
####

Antworten