Linksys WRT54Gv2.2 ... veraltet?

Technik, Setup, LAN-Probleme etc.
Antworten
metropol
Deckschrubber
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2005, 16:23

Linksys WRT54Gv2.2 ... veraltet?

Ungelesener Beitrag von metropol » 15.08.2005, 16:31

Hallo zusammen,

ich habe heute von Mediamarkt online einen Linksys WRT54G rev. 2.2 bekommen. Ist das ok, wenn mir auf Nachfrage bestätigt wurde, dass ich das neueste Gerät erhalten würde?
Ausserdem - macht es einen riesigen Unterschied zur gegenwärtig erhältlichen v4.0? Linksysinfo.org bietet zwar einen guten Überblick, aber mit den Details kann ich wenig anfangen.

Besten Dank für jeden Hinweis,

Gruss,
metropol

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 15.08.2005, 17:52

Ich hätte eh einen WRT54GS gekauft. Ansonsten: was soll dir die 4.0 Revision bringen? Ich sehe keinen Vorteil.

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 15.08.2005, 18:13

Jo, macht IMHO keinen spürbaren Unterschied.
Die Elektronik für den Switch scheint in die CPU gewandert zu sein (laut der Tabelle von OpenWRT), aber das wird für dich als Kunde wohl keinen Unterschied machen.

Für Linksys spart die neuere Revision wohl kosten, da weniger einzelne Hardware benötigt wird.
:wq!

metropol
Deckschrubber
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2005, 16:23

Ungelesener Beitrag von metropol » 15.08.2005, 19:03

@usr:
Wieso den GS? Ich brauche diesen Speedboost nicht, weil ich keine entsprechende Hardware auf der andern (client) Seite habe. An den Router soll ein Dell Laptop, ein Apple Powerbook und ein PC mit 3com-Karte.

Oder gibt es noch andere Vorteile, die ich grad nicht sehe? Ich habe für den 54G 55 Euro bezahlt ... der günstigste GS liegt irgendwo bei 75 incl. Versand. 20 Euro für ein feature, das mir nichts nutzt ... aber wie gesagt - vielleicht überseh ich was. Noch ist nicht ausgepackt und ich könnte problemlos zurückschicken. Lasse mich gerne überzeugen.

gruss und danke schonmal,
metropol

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 15.08.2005, 19:05

Ganz einfach: 8MB Flash und 32MB Ram :)

Benutzeravatar
PsychoD
Rear Admiral
Beiträge: 2533
Registriert: 09.03.2004, 15:33
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PsychoD » 15.08.2005, 21:21

Wo genau liegen da die Vorteile?
Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät.

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 15.08.2005, 21:24

Platz für Programme, größere NAT-Tabellen usw. Warum sollte mehr schlecht sein? Die Teile kosten doch eh nichts, da würde ich gleich das große Model nehmen.

Drexel
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: 18.03.2004, 03:08

Ungelesener Beitrag von Drexel » 29.08.2005, 16:40

Schickst du mir ein paar Router für nichts zu? Meine Adresse kommt per PM.

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 29.08.2005, 16:42

Hu, ein wahrer Brüller!
*bauchhalt*
*bepiss*

;p
:wq!

Antworten