Windows 7-Sammelthread

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2009, 10:01

Sehr geil find ich auch, dass Grafiktreiber ohne Neustart aktualisiert werden =D

Da flimmert ein mal für ne Sekunde das Bild und das wars ^^
####

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 12.01.2009, 10:08

Hm? Also bei mir daheim für die 8800GT und hier für die Matrox G450 Treiber musste neugestartet werden.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2009, 10:10

Echt? Die die Treiber die per Windows Update für meine HD 4870 kamen erforderten keinen Neustart ^^

Wie gesagt, eine Sekunde ging das Bild weg, und als es wieder da war waren die Treiber aktualisiert.
####

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 12.01.2009, 10:11

Tjo, hier nicht. Weiss jemand was Windows mit dieser 200MB Partition macht, die automatisch beim Install angelegt wird?
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 12.01.2009, 11:00

Doc Chaos hat geschrieben:Habs grad testweise auf einem PIII 1GHz/512MB DDR PC133 System installiert. 20 Minuten hats gedauert und es läuft bisher kaum langsamer, als auf meinem System zuhause.
na dann dürfte das doch auch was für netbooks sein, oder? hat das schon jemand getestet vielleicht? ;-)

//edit: oh, es wird sogar eine extra netbook-version geben ;-) wahrscheinlich aber nicht frei verfügbar(?).

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 12.01.2009, 11:15

Nach Installation aller verfügbaren Treiber und eines Virenscanners (AntiVir) lief das System deutlich träger, aber immer noch benutzbar. Systemlast IDLE 10% CPU 60% RAM, benutzter Festplattenspeicher 6.2 Gigabyte. Die 32-Bit Version scheint sich hier deutlich weniger Festplattenspeicher zu genehmigen, als die 64-Bit, diese ist frisch installiert etwa 12 Gigabyte groß.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2009, 11:17

StarEye hats bereits getestet und für sehr gut befunden =)
http://www.hartware.de/forum/fpost331039.html#331039


Afaik wirds keine spezielle Netbook Version geben, sondern die ganz normale Version wird sich an die gegebenen Umstände anpassen. Auf einem Netbook wird es nur einige hundert MB RAM nutzen, bei nem Desktop nutzt es eben, je nachdem wie viel RAM insgesamt zur Verfügung stehen, mehr.


edit:
@Doc: 60% von wie viel RAM denn?

Bei der 64bit Version habe ich den AVG free installiert (wurde von Win7 vorgeschlagen) sowie alle verfügbaren Treiber (läuft auf dem Hauptsystem aus meinem Profil) drauf gepackt, und es läuft nach wie vor blitzschnell. Auf keinen Fall träger als zuvor ^^
####

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 12.01.2009, 11:32

StarEye hat geschrieben:also die linke sidebar ist auf jeden fall etwas besser, man kann z.B. jetzt favoriten dort erstellen
Das geht bei Vista auch schon, kannst auch Suchergebnisse als Ordner dort reinpacken.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 12.01.2009, 11:43

Dude hat geschrieben: edit:
@Doc: 60% von wie viel RAM denn?

Bei der 64bit Version habe ich den AVG free installiert (wurde von Win7 vorgeschlagen) sowie alle verfügbaren Treiber (läuft auf dem Hauptsystem aus meinem Profil) drauf gepackt, und es läuft nach wie vor blitzschnell. Auf keinen Fall träger als zuvor ^^
Dein System is auchn Core2Duo und kein Pentium 3 1GHz mit 512 MB DDR1 RAM ;)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 12.01.2009, 11:44

Dude hat geschrieben:StarEye hats bereits getestet und für sehr gut befunden =)
http://www.hartware.de/forum/fpost331039.html#331039
danke! nicht gesehen...
Dude hat geschrieben:edit:
@Doc: 60% von wie viel RAM denn?
Doc Chaos hat geschrieben:Habs grad testweise auf einem PIII 1GHz/512MB DDR PC133 System installiert.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2009, 11:55

Ach, ich hatte nicht daran gedacht dass es immer noch um das uralt-Ding geht =D

60% von 512MB, sowie 10% im idle auf nem absoluten Uralt-System finde ich extrem gut. Unglaublich gut möchte ich fast sagen ^^

Fast so unglaublich wie dass das System überhaupt noch funktioniert ;-D
####

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 12.01.2009, 11:57

Um nochmal auf meine Frage zurückzukommen, ich mag kein Schnickschnack - ein Programm muss funktionell und intuitiv ausgelegt sein.
Der Vista Explorer hatte nichts mehr an seinem ursprünglichen Platz, er war unübersichtlich und viel zu überladen.
So kams mir zumindest vor im Vergleich zu WinXP.
Ich hatte viel zu schnell nen dicken Hals, als daß ich mich damit weiterbeschäftigen wollte.... ^^

Im schlimmsten Fall kauf ich mir den Total Commander und gewöhn mich einfach um. In so mancher Hinsicht bin ich Purist.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2009, 12:04

Ich denke Win7 wird wieder eine Welle von Beschwerden verursachen, dass nicht mehr alles so ist wie früher, was meiner Meinung nach ein bisschen engstirnig ist. Klar hat man sich an den alten Explorer gewöhnt, meiner Meinung nach war der aber noch weit von optimal entfernt...
####

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 12.01.2009, 12:18

jeder hat andere vorstellungen von "optimal"

Optimal ist für mich:
a) modular aufgebaut
b) Eingabe-Konsolen
c) benutzerdefinierte ansicht
d) Rechtemanagement auf Benutzer- und Dateiebene
e) virtuelles Netzwerkmodul für erhöhte Sicherheit
f) individuelle Processing Flags für Ordner
g) ...

und das ist, was mir ad hoc so einfällt.

Ich muss wohl mal selber einen Explorer programmieren. ^^

Der größte Unsinn imho für einen DATEI-Explorer sind wohl Favoriten....
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2009, 12:36

a bis d sind zumindest gegeben. Bzw. je nachdem was man unter modularem Aufbau versteht. e und f weiss ich leider nicht...


Und Favoriten im Datei-Explorer machen imho absolut Sinn ^^

Ich habe z.B. ein paar Ordner die ich besonders oft ansteuere: Desktop, D:\Arbeit\, D:\Media\Musik\, E:\Videos\, ..\Dokumente und Einstellungen\, etc.
Die packe ich mir einfach in die Favoriten, spart mir jedes mal ein paar klicks.
####

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 12.01.2009, 19:56

Hat zufällig jemand 'nen "guten" Link zur deutschen 64 Bit-Version?
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

psycho-dad

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 12.01.2009, 20:27

Soulprayer hat geschrieben:Im schlimmsten Fall kauf ich mir den Total Commander und gewöhn mich einfach um. In so mancher Hinsicht bin ich Purist.
Gute Entscheidung, es geht nix über schöne 2 Spalten NC-like und Tastaturbedienung. :) Der beste Datei-Manager von MS ist winfile.exe, der geht sogar unter Vista: http://people.ee.ethz.ch/~davidsch/vistafm/ ;)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.01.2009, 21:17

Warum sollte man sich sowas antun?

Ich versteh dieses ganze verkauzte "Früher war alles besser" Genöle nicht...

Der Vista Explorer (genauso wie der Win7-Explorer) bietet mit Sicherheit exakt die selben Funktionen wie die Uralt-Versionen, nur dazu dann eben noch ein paar mehr. Warum also dem alten Teil hinterherjammern?
####

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 12.01.2009, 22:07

Ich jammer nicht, ich bemängle die inkonsistente Weiterführung eines bestehenden Programms.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

psycho-dad

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 12.01.2009, 23:33

Die Uralt-Version konnte man auf echte 2 Spalten umstellen, wie NC eben, geht AFAIK seit Win 95 nicht mehr. War auch mehr als Joke gedacht, man beachte das ";)", ich habe selbst daheim weder Vista noch winfile.exe. Solche Verrenkungen, um alte Sachen weiter zu benutzen, sind selbst mir _etwas_ zu albern. Ich bin eher für "Nimm's wie's ist, und wenn es Dir nicht zusagt, benutze konsequenterweise was anderes" (ich mache dann für gewöhnlich das zweite, unter Win also TC).

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 13.01.2009, 09:49

Hat jemand einen funktionierenden, möglichst schnellen Link zur deutschen 32bit Version?
Aus der MSDN ziehen geht mit maximal 16kb, da warte ich ja Wochen. Und die öffentlichen Links brechen alle nach 225MB ab oder gehen erst garnicht (MS Seite nach dem Live-Login mit dem großen Download Button. Der hat einfach keine Funktion)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 13.01.2009, 10:15

Hast du es mal im Internet Explorer versucht? Bei mir hat der Download auch ausschließlich darin funktioniert. Hab allerdings auch die englische 64bit...
####

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 13.01.2009, 10:32

Gna, hätt ich gewusst dass das mit dem komischen Akamai Download Manager runtergeladen wird hätt ichs direkt im IE versucht. Geht jetzt (sogar recht zügig).

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 13.01.2009, 11:16

kann die 32 bit auch nicht runterladen, bricht einfach mit "fertig" irgendwann ab (Mitn IE)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 13.01.2009, 13:10

Sorry, keine Ahnung wie man dir da dann helfen kann :-/

Mal neu starten? Woher ziehst du überhaupt die 32bit-Variante?



Hier gibt es ein tolles Review zur Win7Beta1. Vermutlich ists besonders für Leute die es noch nicht ausprobiert haben interessant, aber auch Leute die es schon testen werden vermutlich ein/zwei Sachen finden die ihnen zuvor nicht aufgefallen sind =)
####

Antworten