Windows 2008 Server R2 startet nicht mehr

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Antworten
woempi
Lt. Commander
Beiträge: 184
Registriert: 08.03.2004, 21:49
Kontaktdaten:

Windows 2008 Server R2 startet nicht mehr

Ungelesener Beitrag von woempi » 04.08.2013, 14:40

Hallo zusammen,

habe heute unseren geschäftlichen Server neugestartet (nachdem die Fernwartung nicht funktionierte bin ich ins Büro gefahren, um nachzuschauen warum es nicht funktioniert). Server lief bis dahin ohne Probleme. Dann beim Neustart die Meldung "Operating System not found". Es sind ein interner Raid und eine SCSI-Karte installiert (mit jeweils 2 Platten). Kann es sein, dass vllt. eine Platte defekt ist und daher der Rechner nicht hochfährt ? Beide Raids sind meines Wissens als Raid 1 angelegt. Wollte jetzt mal versuchen über die Wiederherstellungskonsole von Win 2008 Server das System wieder zum laufen zu bringen. Wenn ich dann die Treiber für die Raid-Systeme einspielen will findet er das zu reparierende Betriebssystem allerdings nicht :-(
Bin echt der Verzweiflung nahe, weil wir keinerlei Kundendaten bzw. Termindaten aufrufen können :-(
Würde mich über jede Hilfe freuen.

Beste Grüße,
Wömpi
Turtle Board Veteran

woempi
Lt. Commander
Beiträge: 184
Registriert: 08.03.2004, 21:49
Kontaktdaten:

Re: Windows 2008 Server R2 startet nicht mehr

Ungelesener Beitrag von woempi » 04.08.2013, 19:12

Hat denn keiner eine Idee :-/
Turtle Board Veteran

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Windows 2008 Server R2 startet nicht mehr

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.08.2013, 19:18

Hat der RAID Controller kein eigenes BIOS wo du mal nach dem Status schauen kannst?
Die Meldung müsste direkt vom BIOS kommen. Da scheint also schon grundlegend was beim Zugriff schief zu laufen, wenn nicht mal der ntldr kommt.

Du könntest nochmal mit einer Linux Live Distribution drauf schauen und gucken ob damit die Platten noch erreichbar sind.
So rein gedanklich würde ich mich aber schon aufs Backup einspielen einstellen.

Antworten