Outlook 2010 Termin in Google Kalender einfügen

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Antworten
Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Outlook 2010 Termin in Google Kalender einfügen

Ungelesener Beitrag von st3660a » 11.02.2014, 23:28

Hallo zusammen,
ich suche eine Möglichkeit um einzelne Termine aus Outlook 2010 in meinen Google Kalender zu kopieren.
Ich will keinen Sync und ich will auch keine zusätzliche Einladung, es geht nur darum möglichst einfach aus Outlook heraus einen Termin auch am Smartphone einsehen zu können.
Bisher erstelle ich immer manuell einen zusätzlichen Termin mit den wichtigen Infos in meinem Google Kalender (vereinbarte Zeiten, Agenda, etc.).

Da muss es doch was einfacheres geben?

Danke!

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Outlook 2010 Termin in Google Kalender einfügen

Ungelesener Beitrag von fassy » 13.02.2014, 19:44

Kannst du dich nicht einfach mit dem Smartphone an den Exchange(?) hängen?
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Outlook 2010 Termin in Google Kalender einfügen

Ungelesener Beitrag von slrzo » 13.02.2014, 19:57

Du könntest den Outlook Kalender als ics abspeichern und das dann am Handy laden. Evtl. brauchst noch ne kleine App dazu. Jedenfalls konnte mein Nexus 5 die .ics Anhänge nicht automatisch verarbeiten.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Outlook 2010 Termin in Google Kalender einfügen

Ungelesener Beitrag von st3660a » 13.02.2014, 20:44

Also ne Dateiübertragung find ich irgendwie zu aufwändig. Ob ich an den Exchange komme, weiß ich nicht. Dann käme ich aber auch an die Emails, das ist soweit ich weiß auf privaten Geräten etc. nur über das Webportal erlaubt/möglich. Ist aber ein Ansatzpunkt, mal im Playstore stöbern.

Antworten