Ist Serial ATA 2 abwärtskompatible für boards mit Serial ATA

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
sascha.supreme
Lt. Junior Grade
Beiträge: 44
Registriert: 12.05.2004, 21:18

Ist Serial ATA 2 abwärtskompatible für boards mit Serial ATA

Ungelesener Beitrag von sascha.supreme » 07.02.2006, 16:36

Möchte mir für mein System eine neue Platte holen.

Mein Board das Asus A7v600 unterstützt Serial ATA, kann ich mir auch eine mit serial ATA 2 holen?

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 07.02.2006, 16:55

Ja.
:wq!

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 07.02.2006, 18:57

War da nicht was von Inkompatibilitäten bei VIA Chipsätzen?
Die meisten SATA2 Platten kann man aber umjumpern.

sascha.supreme
Lt. Junior Grade
Beiträge: 44
Registriert: 12.05.2004, 21:18

Ungelesener Beitrag von sascha.supreme » 07.02.2006, 22:01

hab gelsen das im notfall die western digital wohl umstelbar sind, denke werde mir so eine kaufen

sascha.supreme
Lt. Junior Grade
Beiträge: 44
Registriert: 12.05.2004, 21:18

Ungelesener Beitrag von sascha.supreme » 08.02.2006, 15:17

160GB Western Digital WD1600JS CAVIAR SE SATA II

habe mich für diese endschieden, hat jemand schon erfahrung mit der platte?

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 09.02.2006, 20:53

maxtor gehen jetzt auch...
Москва!

Q6600| G43 | 6850 1024MB | 4GB DDR3 1333 | X-Fi

Benutzeravatar
Endorphine
Fleet Captain
Beiträge: 1554
Registriert: 26.01.2004, 22:11
Wohnort: Mittweida/Freiberg/Dresden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Endorphine » 10.02.2006, 10:20

Platten von Samsung haben dafür auch einen Jumper, damit kann man die Auto-Speed-Negotiation abschalten und die Platte auf 1,5 Gbps fest einstellen.

sascha.supreme
Lt. Junior Grade
Beiträge: 44
Registriert: 12.05.2004, 21:18

Ungelesener Beitrag von sascha.supreme » 11.02.2006, 21:50

Meine Platte ist gerade angekommen, dank der Packstation :)

Aber bin schon überfordert, wofür ist der Sata Power anschluss?

Was ist Spead spectrum clocking ?


Hier mal ein Bild

http://sascha-supreme.magix.net/

Remi
Commander
Beiträge: 345
Registriert: 06.05.2004, 23:45
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Remi » 11.02.2006, 22:37

Da braucht jemand ne neue digicam! ;)

Also der Power Anschluss wird sicher der Anschluss sein, wo du dein Stromkabel anschließt. SATA Platten haben eigene neue Kabel. Wenn dein Netzteil keine SATA Stecker hat, brauchst du nen Adapter, der bei Festplatte oder Mainboard eigentlich dabei sein sollte... Zumindest bei den einigermaßen neuen Boards...

"Spread Spectrum Clocking" schaltet man wohl ein, wenn sich elektronische Geräte gegenseitig in die Quere kommen könnten.

Hab das hier gefunden:
http://zone.ni.com/devzone/conceptd.nsf ... EE005D3797
You are on day 1310 of your 30 day evaluation period.

Antworten