Sata Raid Controller? ->Kaufberatung<-

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
katz
Lt. Junior Grade
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2004, 18:44
Kontaktdaten:

Sata Raid Controller? ->Kaufberatung<-

Ungelesener Beitrag von katz » 22.05.2007, 11:54

Hallo,

stelle mir grade meinen PC zusammen, auf der Liste steht derzeit:

- Core2Duo E6420 2130MHZ 4MB
- Gigabyte GA965P DS4
- MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (M2GB-800K)
- Powercolor x1950 Pro 256mb

und nun zum "problem":
ich möchte 2x Samsung 320GB 16MB Platten im sata raid 0 betreiben, dafür aber nicht den onboard raid controller nutzen.

welchen sata raid controller könnt ihr mir empfehlen?
er sollte 4 sata ports haben und striping können :P aber das kann ja jeder. raid5 und der ganze schmuh is uninteressant für mich.

das ding soll natürlich kein vermögen kosten-ist ja nur für den hausgebrauch.

stolpere dabei auch etwas über die schnittstellenvarianten - pci, pcix, pcie - ich weiss zwar was sie bedeuten aber nicht wie relevant es für den controllerkauf ist.

falls es noch andere vorschläge zum system setup (cpu/graka) gibt, hör ich sie mir natürlich auch gerne an :)

danke schonmal :)
Ich unterscheide mich grundsätzlich von einem kleinen Schnitzel.

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Ungelesener Beitrag von Lynx » 22.05.2007, 12:26

ähm...wieso kaufst du dir ein Board mit RAID0/1/5 Fähigkeit wenn du eh 'nen extra Controller reinstopfst? o.O
Kannste gleich 'nen DS3 nehmen IMHO...

PCI-X wirst du auf keinem gängigen LGA775 Board finden, das sind im Prinzip höher getaktete 64bit PCI Steckplätze die hauptsächlich in Servern und dickeren Workstations zum Einsatz kommen (bzw. bald muß man sagen kamen, jetzt gibt's ja PCIe).
Um es nochmal gant explizit zu sagen: PCI-X STEHT NICHT für PCI-Express, PCIe ist die korrekte Abkürzung.

Ein PCI RAID controller wäre wohl mit ziemlicher Sicherheit langsamer als die ICH8R Lösung, ein PCIe x1 käme schon eher in Frage, bei einem PCIe x4 Controller "vierlierst" du beim DS4 wiederum sämtliche PCIe x1 Slots.

katz
Lt. Junior Grade
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2004, 18:44
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von katz » 22.05.2007, 13:07

ich hab mir das ds4 ja nich wegen dem raid ausgesucht. ads ds3 hat schließlich auch raid 0,1.

hatte ursprünglich den hier im auge: http://geizhals.at/deutschland/a254413.html
->adaptec 1430SA

das is doch pcie x4 oder?
wäre also die richtige wahl wenn ich das richtig verstanden habe, korrekt?
frag mich grade ob das n fetter nachteil wäre wenn ich die übrigen pcie x1 slots "verlieren" würde- ich hab doch sonst nur noch ne soundkarte im pc.

gruß,
katz


edit-----------
mhz, vielleicht werd ich doch eher den onboard raind controller nutzen.
hab mit onboard raid lösungen allerdings keien erfahrungen.
wenn ich 2 platten im raid drauf betreibe kann ich aber trotzdem meine anderen 3 sata platten non-raid betreiben ohne komplikationen oder?
Ich unterscheide mich grundsätzlich von einem kleinen Schnitzel.

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Ungelesener Beitrag von Lynx » 22.05.2007, 14:12

Nunja das DS3 hat ja nur den JMicron für RAID, das sind nur 2 Kanäle über PCIe x1 angebunden (wenn ich mich nicht irre)...du wolltest ja mind. 4 Kanäle...?

Ob du auf alle PCIe x1 Steckplätze verzichten kannst mußt du selber wissen, der P965 hat halt nicht mehr Lanes zur Verfügung, entweder 4 mal x1 oder einmal x4. Wenn du mit 2x PCI, RAID und GraKa auskommst (und onboard RAID wirklich nicht benutzen willst), dann wär das 'ne gute Lösung (ob gerade der Controller was taugt weiß jetzt nicht, müßt ich auch erst Tests lesen)...oh und das DS3 hat ja garkein PCIe x4 für 'nen schnellen Controller, war ein blöder Vorschlag irgendwie :)

Würde mich sehr wundern wenn man nicht noch einzelne Laufwerke neben einem RAID-Volume am ICH8R haben könnte, offenbar kann man sogar mehrere RAID-Volumes haben. Aber ich muß zugeben daß ich's auch noch nicht benutzt habe...

-edit- wenn ich das richtig sehe ist der Adaptec 1430SA auch nur ein Software RAID controller? Insofern bringt das keinen Vorteil was Performance oder Installation von OS etc. angeht.

katz
Lt. Junior Grade
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2004, 18:44
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von katz » 22.05.2007, 14:52

jau ist n software controller. die anderen kosten ja ab 350 aufwärts.
ich werd den controller vom ds4 fürs raid benutzen. -
danke ;)

dann bleibt eigentlich nur noch die frage offen ob man raid+nonraid platten am ich8r betreiben kann... denke auch das es so ist, Lynx, aber sicher is sicher ;> nicht, das ich da hinterher stehe mit messer und gabel ;>

edit:
noch ne empfehlung für n günstigen sata brenner? ty ;>
Ich unterscheide mich grundsätzlich von einem kleinen Schnitzel.

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 22.05.2007, 21:28

Ja, kannst raid und nonraid machen.
Samsung HDDs zicken aber derzeit teilweise.
http://forum.gigabyte.de/cgi-bin/sbb/sbb.cgi/

Brenner: NEC

Antworten