Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 11.01.2011, 14:32

Hallo Zusammen,

da ich ja das ASUS P5N-E SLI habe und eine SSD (OCZ Vertex 2 Extended OCZSSD2-2VTXE60G 60GB) kann ich unter Windows 7 keinen Trim-Befehl nutzen.
Nun wollte ich mir einen Neuen SATA Controler (Asus U3S6) Kaufen.
Kann ich das dann so einfach eibauen und die SSD und meine HD dran hängen?

Ich merke jetzt schon das die Leistung in den Keller geht.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Maegede » 11.01.2011, 14:43

Laut ASUS wird der AHCI Modus unterstützt, somit sollte dein Vorhaben klappen. Was aber (höchst wahrscheinlich) passieren wird, ist dass du Windows neu aufspielen musst.

edit: Ich sehe gerade, dass dein Board nicht in der Kompatibilitätsliste steht. Ich frag mal bei ASUS, was es damit auf sich hat.
Zuletzt geändert von Maegede am 11.01.2011, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 11.01.2011, 14:44

Maegede hat geschrieben:Laut ASUS wird der AHCI Modus unterstützt, somit sollte dein Vorhaben klappen.
Gut....
Maegede hat geschrieben:Was aber (höchst wahrscheinlich) passieren wird, ist dass du Windows neu aufspielen musst.
NEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN

Ich hoffe das kann keiner bestätigen :(
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Maegede » 11.01.2011, 14:50

Ich hoffe, du hast das "edit" gelesen... Ansonsten wäre ein HighPoint Rocket 620 vielleicht was für dich. Mal sehen, was ASUS sagt...
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 11.01.2011, 14:56

Ich hab schon einige Forumsbeiträge gelesen die den Controler auf dem Board laufen haben, das dürfte gehen.
Hab das Edit erst jetzt gesehen.

Win7 nochmal zu Instalieren (eher die Arbeit danach) habe ich grad echt keine Lust.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Maegede » 11.01.2011, 15:03

Interessant, ich habe gerade die Info bekommen, dass der Nvidia Chipsatz nicht kompatibel sei. Vermutlich sind die Lanes langsam, so dass die Geschwindigkeit nicht ausgenutzt werden kann.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 11.01.2011, 15:08

Aussage dirket von ASUS? ARGH..................

Das ist mist....was nun Sprach Zeus ;(
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Maegede
Hartware.net
Beiträge: 1971
Registriert: 23.07.2008, 11:25
Wohnort: siehe Karte
Kontaktdaten:

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Maegede » 11.01.2011, 17:57

Leider kam die Aussage direkt von ASUS. Ich mein, du kannst sie ja bestellen und zurück schicken... wobei die ja leider unter 40 Euro kostet.
Ein schnelles System bemerken wenige - ein langsames dafür um so mehr

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 11.01.2011, 18:21

Die Karte läuft auch wohl auf nicht Asus Boards. Habe ich schon mehrfach gelesen

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 11.01.2011, 18:37

Mmm was mach ich nur, will halt nicht alles neu machen und dann ist es doch langsam.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 11.01.2011, 19:00

Wenn du das Ding nicht bis zum erbrechen voll machst und gelegentlich mal manuel trimmst sollte es doch auch mit dem nForce gehen.
AFAIK unterstützt der Microsoft IDE Treiber auch Trim.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 11.01.2011, 19:20

Und wie kann man den Manuel Starten???
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Trim-Befehl für ASUS P5N-E SLI oder Neuer Controller

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 11.01.2011, 19:51

Ist die SSD nicht mit SandForce-Controller? Da ist Trim relativ unbedeutend, du wirst so oder so in der ersten Nutzungsphase einen (in Benchmarks) deutlichen Leistungsabfall haben, dann bleibt die Leistung aber ziemlich konstant.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Antworten