PCI(-E) SATA-Controller für BD-ROM zum Booten

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
Bluebird
Lieutenant
Beiträge: 67
Registriert: 09.03.2004, 22:09

PCI(-E) SATA-Controller für BD-ROM zum Booten

Ungelesener Beitrag von Bluebird » 13.08.2011, 12:53

Hallo!

Ich will in mein System 6 Platten stecken, womit dann alle 6 SATA-Ports des ICH9R belegt sind. Nun muss mein SATA-BD-ROM aber irgendwo ran. Ich hatte an eine kleine Controllerkarte gedacht. Davon gibt es auch ein paar, aber welche ist die beste bzw. funktioniert richtig?
Es muss Treiber für mein Windows 7 64bit geben und ich muss davon booten können und Windows/anderes Betriebssystem installieren können.

Gruß,
Bluebird

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: PCI(-E) SATA-Controller für BD-ROM zum Booten

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 13.08.2011, 14:51


Bluebird
Lieutenant
Beiträge: 67
Registriert: 09.03.2004, 22:09

Re: PCI(-E) SATA-Controller für BD-ROM zum Booten

Ungelesener Beitrag von Bluebird » 13.08.2011, 17:10

Ok danke, klingt gut. Dann besorge ich mir die mal...

Bluebird
Lieutenant
Beiträge: 67
Registriert: 09.03.2004, 22:09

Re: PCI(-E) SATA-Controller für BD-ROM zum Booten

Ungelesener Beitrag von Bluebird » 21.08.2011, 11:16

So, besorgt und wieder zurückgebracht. Ich konnte die Karte gar nicht aufs Mainboard stecken, da die Slotblende der Karte um 2mm zu weit ab stand :( Keine gute Verarbeitung...
Lustigerweise kann mein alter HostRaid-Controller von Adaptec (AAR-1220SA) aber auch vom BD-ROM booten. Insofern tut er jetzt erstmal wieder seinen Dienst. Nur Windows-CDs verabschieden sich mit Code 5...

Antworten