Bluetooth Speicher?

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
tbabik
Rear Admiral
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2004, 11:20
Kontaktdaten:

Bluetooth Speicher?

Ungelesener Beitrag von tbabik » 09.03.2004, 21:46

Hi
Wollte mal fragen ob es ne art Bluetooth speicher gibt? Von Toshiba solls ja bald oder sogar schon eine 5gig Bluetooth Festplatte geben, für ca. 500€ soll die kommen, oder schon geben.
Frag mich ob es auch kleinere Speichermedien gibt, auf die man per Bluetooth lesen und speichern kann und ob sowas mal kommen soll?

Luke
Captain
Beiträge: 795
Registriert: 08.03.2004, 18:59

Ungelesener Beitrag von Luke » 09.03.2004, 22:03

Bei der geringen Übetragungsrate wär die Benutzung doch eine Qual! Zumindest mit dem aktuellen Blootooth. Das kann doch gerade mal ein paar Zig KByte, oder?

tbabik
Rear Admiral
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2004, 11:20
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von tbabik » 09.03.2004, 22:34

Ich hab ehrlich gesagt keinen Plan wie schnell das ist, aber wenn da so langsam ist, warum soll dann ne 5gig Platte rauskommen, naja werd nochmal Googlen müssen, aber falls wer was weiß immer raus damit.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 09.03.2004, 22:47

wo liegt denn da der große Vorteil, da die ja auch noch irgendwoher Strom braucht.
Oder hat die ne Ladestation und nen Akku?

Luke
Captain
Beiträge: 795
Registriert: 08.03.2004, 18:59

Ungelesener Beitrag von Luke » 09.03.2004, 23:26

Argh! Ich entschuldige mich hiermit für "Blootooth" soll natürlich Bluetooth heißen. Bin noch ein bisschen vom neuen Forumdesign verwirrt. ;)
Kurze Suche bei Google hat ergeben, das Bluetooth 1.1 bis zu 1 MBit/s übertragen kann, also etwas mehr als DSL-Geschwindigkeit. Für externe Festplatten ist das eine Horrorvorstellung. Aus zum Streamen von MP3 und Videos mit hoher Komprimierung bei schlechter Qualität fällt mir gerade kein sinnvoller Einsatzzweck für eine 5 GByte Festplatte ein.

tbabik
Rear Admiral
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2004, 11:20
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von tbabik » 10.03.2004, 18:05

@Patkilla ich hab keine ahnung woher die 5gig Platte von Toshiba ihren Strom her bezieht, ist mir auch egal, da ich 5gig zuviel sind, die Platte eh zu schwer zum Ständigen rumschleppen ist und mir die auch zu teuer ist.
Aber so 10-50mb auf nem Bluetoothstick würden mir schon gefallen.
Die Platte wird wohl dann hauptsächlich von Palmtops mit Bluetooth genutzt, nehm ich mal an.

Antworten