A1 Quali NT

Overclocking, Lärmdämmung, Case-Mods und andere Basteleien
Antworten
Benutzeravatar
lachsi
Captain
Beiträge: 560
Registriert: 14.11.2007, 17:25
Kontaktdaten:

A1 Quali NT

Ungelesener Beitrag von lachsi » 29.11.2007, 21:41

Ich suche ein netzteil... bin leider nicht fündig geworden :( da ich keine ahnung hab welche firmen bzw marken gut sind... es sollte nicht zu teuer sein aber auch quali haben... und natürlich mit kabelmanagment. ich hab schon 2 netzteile verbrannt hab jetzt die 3. jedoch für meinen neuen sys will ich was gutes drin haben..

im system sind mind 2 grakas drinne, 2 festplatten und 2 optische laufwerke... der rest besteht klar aus mb, proz etc..

immoment hab ich son angeblich billiges drin die ich mir aus not gekauft hab.. is von inter tech.. bzw "sinan power" die sich doch als qualitativ bewertet hat..

was könnt ihr mir empfehlen?

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 29.11.2007, 22:03

600 Watt Tagan oder Seasonic.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

TheFroggyFrog
Captain
Beiträge: 1012
Registriert: 18.01.2007, 20:41
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von TheFroggyFrog » 29.11.2007, 22:05

Seasonic soll man sogar noch Strom mit sparen ;)

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 29.11.2007, 22:05

Corsair HX 520
Seasonic S12II
be quiet Straight Power
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
lachsi
Captain
Beiträge: 560
Registriert: 14.11.2007, 17:25
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von lachsi » 29.11.2007, 22:11

also reicht 520 total für ein sys mit 2 grakas (zb 2x 3970)

haben die auch 6 pin stecker (oda was auch immer pcie kp) die für crossfire sys geeignet sind? und sata?

TheFroggyFrog
Captain
Beiträge: 1012
Registriert: 18.01.2007, 20:41
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von TheFroggyFrog » 29.11.2007, 23:10

Ich habe ein Seasonic 500Watt mit Kabel M. ich habe 2x PCI-E x SATA und Festplattenanschlüsse ich würde aber bei 2 Grakas min. 600Watt einplanen.

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 29.11.2007, 23:26

nen c2d X6800 sys mit HD3870 verbrät ~250watt bei last
520Watt reicht also locker für noch ne graka dazu...
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 30.11.2007, 10:43

Bei mehreren großen Grakas könnte sich der Schritt zum HX 620 schon lohnen, auch wenn es wohl, wie CoolHard meint, etwas lauter zu Werke geht. Zwei 6-polige PCIe- und mehrere SATA-Stränge sind in beiden Varianten dabei.

Ansonsten kann ich aus Erfahrung die M/S12-Serie von Seasonic empfehlen, die allerdings recht teuer ist. Abraten muss ich hingegen von Antec. Da stimmt imho die Fertigungsqualität überhaupt nicht.

Benutzeravatar
lachsi
Captain
Beiträge: 560
Registriert: 14.11.2007, 17:25
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von lachsi » 30.11.2007, 12:06

ok meine entscheidung fällt auf das von corsair..

danke nochmal^^

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 01.12.2007, 11:22

Zum Thema Geräuscheffizienz aktueller NTs, insbesondere der beiden hier erwähnten Corair Modelle, sind vielleicht noch folgende Texte ganz interessant.

http://www.silentpcreview.com/article699-page1.html
http://www.silentpcreview.com/article751-page5.html
http://www.corsair.com/products/hx.aspx

Benutzeravatar
Mr. Miyagi
Captain
Beiträge: 587
Registriert: 09.03.2004, 14:09
Wohnort: Albbruck
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Mr. Miyagi » 06.12.2007, 11:52

Der ADDA Lüfter in den Corsair HX erzeugt imho ein etwas brummiges Geräusch, das schon nerven kann, wenn man sich mal an absolute Stille gewöhnt hat.
Wenn man den aber gegen einen entkoppelten SFLEX F 1600 ersetzt und mit nem 2auf3Pin Adapter direkt am Netzteil anschliesst, ist es imho unhörbar und das NT wird auch nicht zu warm.
Ein SFLEX E mit 1200 rpm läuft zwar auch problemlos an, dreht allerdings dann doch zu langsam, wenn er vom Netzteil geregelt wird und das NT wird ganz schön warm.

Bin nun voll begeistert von dem Teil.

Benutzeravatar
Viprex
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4590
Registriert: 08.03.2004, 18:33
Wohnort: Hohenlockstedt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Viprex » 07.12.2007, 07:47

Bist du auf irgendwelche Probleme beim Umbau des Lüfters gestoßen? Oder einfach Netzteil auf (nach es lange vom Strom getrennt war), mal checken ob da Saft drauf ist, dann Lüfter raus und Lüfter wieder rein?
Nachts essen ist der Hit!
Kommt gleich neben tagsüber essen :)

Benutzeravatar
Mr. Miyagi
Captain
Beiträge: 587
Registriert: 09.03.2004, 14:09
Wohnort: Albbruck
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Mr. Miyagi » 07.12.2007, 08:58

Ganz genau so. Probleme gabs keine. Musst halt nen 2auf3Pin Adapter besorgen, wenn du den weiterhin vom NT regeln lassen willst. Oder halt selbst basteln, aus dem alten Anschluss des Originallüfters.
Platz für den Lüfter mit Entkopplern, ohne dass er an nen Kühlkörper im Netzteil stößt, ist auch genug, da Corsair ab Werk schon so Gummiunterlegscheiben bei dem ADDA Lüfter verwendet.
Dann noch das Lüftergitter raus und fertig. ;)

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 07.12.2007, 19:26

Zum Entladen würde ich einfach den Rechner mit abgezogenen Stromkabel anschalten. Aber solange du nicht an die Platinenunterseite langst, sehe ich da keine Gefahr.
>kq

Antworten