Neue Propeller für die Radi Box gesucht

Overclocking, Lärmdämmung, Case-Mods und andere Basteleien
Antworten
sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Neue Propeller für die Radi Box gesucht

Ungelesener Beitrag von sompe » 19.08.2013, 17:39

Da die 3 120er Lüfter in meiner Radi Box bei den sommerlichen Temperaturen nicht genug Luftdurchsatz brachten denke ichg dafüber nach sie gegen 4 230er BitFenix Spectre PRO auszutauschen, stelle mir aber die Frage was ich von den Propellern in den Punkten Laufruhe halten kann.

Aktuell werden die 3 120er Propeller von der Pumpe (Aquastream XT - Ultra) geregelt, die 4 neuen sollen allerdings u.A. aufgrund des höheren Strom Bedarfs von einer Aquaero 5 Pro gesteuert werden.

PS: mir ist bekannt das die Propeller nur 200mm hoch sind und somit eher 200er Propellern entsprechen. ;)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14627
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Propeller für die Radi Box gesucht

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 19.08.2013, 21:40

Ich kenn die zwar nicht aber die kannst du da so einfach dran machen?
Außerdem sind die doch anscheinend größer als die Radis.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Neue Propeller für die Radi Box gesucht

Ungelesener Beitrag von sompe » 20.08.2013, 08:07

Da die Radi Box ein Eigenbau ist ist das absolut kein Problem, denn bei dem verbauten Radiator handelt es sich um einen MO-RA3 420 Core LC und hat genut Platz um von einer Seite mit 9 140er Propellern abgedeckt zu werden. ;)

Benutzeravatar
Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Re: Neue Propeller für die Radi Box gesucht

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 20.08.2013, 11:26

dann würde ich das auch tun!
lieber 9x140 mit 500 u/min als 3 große die auf 12 volt laufen müssen um den luftdurchsatz zu erreichen.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Neue Propeller für die Radi Box gesucht

Ungelesener Beitrag von sompe » 20.08.2013, 12:07

Es geht um 4 große, 3 120er sind derzeit verbaut.
Die Propeller werden so oder so nach der Wassertemperatur geregelt.
Bei der aktuellen Form (es sind noch Staubfilter vor den 3 Propellern) erreichte der Prozessor bei den sommerlichen Temperaturen aber bei einigen Spielen die Grenze zum Runtertakten, was man durch zyklische Einbrüchen der Framerate sah. Das es nicht an der Kühlfläche liegen kann dürfte offensichtlich sein, hier ist eher der Luftdurchsatz das Problem.
Die Grafikkarte heizt dem Hühlkreislauf schließlich auch noch mit ein. ;)

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Neue Propeller für die Radi Box gesucht

Ungelesener Beitrag von sompe » 14.09.2013, 21:18

So, das Thema ist soweit erledigt.
Es sind letztendlich 4 normale, schwarze 230er BitFenix Spectre geworden. Lasse ich die Rueckwand der Box weg dann denken die noch nichtmal ansatzweise daran bei den jetzigen Temperaturen hochzudregen, egal wie hitzig das Gefecht ist. ;)

Bei Bedarf kann ich mal Bilder der Box rein stellen.

Antworten