Welche Serien schaut ihr zur Zeit?

Alles rund um das bewegte Bild
Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 04.05.2009, 15:56

Ok Prison Break ist erst am 22. Mai endgültig vorbei und die letzten beiden Folgen gibt es dann nur auf DVD, ich war meiner Zeit also etwas vorraus ;)

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 04.05.2009, 15:57

Teerbaby hat geschrieben:[...]

Am 14. Juni startet die 2. Staffel von "True Blood" :)
I wanna do bad things with you... :P
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

schoko-kuh
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 875
Registriert: 26.03.2004, 22:00
Wohnort: Wien

Ungelesener Beitrag von schoko-kuh » 04.05.2009, 16:02

prison break hab ich die erste staffel in 1 woche geschaut, war echt geil aber die zweite hab ich dann gleich abgedreht, fand sie nicht mehr gut.

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 04.05.2009, 16:09

Uncle Doc hat geschrieben:
Teerbaby hat geschrieben:[...]

Am 14. Juni startet die 2. Staffel von "True Blood" :)
I wanna do bad things with you... :P
Den Song hab ich doch schon lang auf dem iPod :)
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Apo » 04.05.2009, 21:00

Konsumierer hat geschrieben:Hab Prison Break schon länger aufgehört zu schauen, nachdem Sarah tot war, aber anscheinend lebt sie ja wieder. Mein Kumpel meint jedenfalls zur Zeit dauernd, dass die neuen Folgen wieder voll gut seien.
Spoiler?!
Wobei ich nach der dritten Staffel eigentlich fürs Erste herzlich wenig Lust auf Prison Break hab. Staffel 2 und 3 waren ein stetiges Bergab.

True Blood: Empfehlenswert? Bei imdb.com gibts noch keine Wertung. Da gibts nur die Info, dass es um Vampire geht.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 04.05.2009, 22:04

Mir persönlich gefällt True Blood sehr gut - ist wie die Sopranos von HBO (also gleich schon mal Pro-Gewalt und -Sex ;) und bin nach deren Ende nicht über eben jenes hinweg gekommen und habe nach einem qualitativ ebenbürdigen Ersatz gesucht...
...ganz erreicht TB das Niveau noch nicht, nachdem aber die Charaktere alle eingeführt wurden, stieg die Qualität spürbar - und stetig - an.
(Kein Spoiler, da von Anfang an klare Rahmenhandlung): Japsen haben ein "perfektes" künstliches Blut(plasma) (Markenname = "TruBlood", wird wie Bier in Flaschen verkauft) erfunden und wie sich rausstellt, können sich sogar Vampire davon ernähren, die sich daraufhin "outen" und schließlich als Minderheit Teil der Gesellschaft werden. Die Serie spielt in den US-Südstaaten, daher sind gute Englischkenntnisse empfohlen, um mit dem mal mehr mal weniger gut immitierten Südstaaten-Dialekt klarzukommen :)
Ab und an geht es beispielsweise auch grundsätzlich um Toleranz, was ganz passend ist, da es schließlich im Redneck-Territorium spielt und die Vampire herablassend als "fangs" bezeichnet werden - wenn man mal das kleine "n" weglässt, wird die Anspielung der Autoren noch deutlicher ;)

Die erste Staffel erhält von mir eine 8/10, allein die Paquin spielt ihren Charakter immer so schön dümmlich naiv und läuft dem Klima entsprechend stets so angenehm knapp begleidet durch die Szenen, dass einem (Mann) das Herz aufgeht :P
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 05.05.2009, 08:22

True Blood basiert auf der Sookie Stackhouse-Serie von Charlene Harris.
Die ersten beiden Bände habe ich schon gelesen (den ersten vor etwa 2 Jahren). Ich fand das 1. Buch wurde eigentlich 1:1 umgesetzt - obwohl da zeitlich schon ein Weilchen dazwischen lag.
Muss mir demnächst mal Band 3 zulegen.
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
Jaegerschnitzel
Hartware.net
Beiträge: 1043
Registriert: 08.03.2004, 14:27

Ungelesener Beitrag von Jaegerschnitzel » 05.05.2009, 08:47

Nachdem Moonlight abgesetzt wurde, habe ich von True Blood gehört. Geht allerdings in eine andere Richtung wie Moonlight und habs daher bis jetzt noch nicht gesehen. Da die erste Staffel am 11.05 in Deutschland startet, werde ich es wohl auf Deutsch anschauen.
Hoffe aber auf eine gute Synchro ;-)

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 05.05.2009, 15:37

Und wie synchronisieren die denn den Südstaaten-Slang? Auf Bayerisch...? ;)
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Jaegerschnitzel
Hartware.net
Beiträge: 1043
Registriert: 08.03.2004, 14:27

Ungelesener Beitrag von Jaegerschnitzel » 05.05.2009, 18:32

Uncle Doc hat geschrieben:Und wie synchronisieren die denn den Südstaaten-Slang? Auf Bayerisch...? ;)
Wird man sehen... ;-)

schoko-kuh
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 875
Registriert: 26.03.2004, 22:00
Wohnort: Wien

Ungelesener Beitrag von schoko-kuh » 14.05.2009, 18:17

ich schau grad how i met your mother.

es ist zwar nicht so genial wie big bang theory, aber trotzdem echt witzig.

vorallem wenn man es länger schaut, auch hier sind die charaktere toll und die story zieht sich über mehrere episoden,sowas hab ich gern.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Apo » 16.05.2009, 22:39

Ich nähere mich gerade dem Ende der zweiten Staffel von The Big Bang Theory und finds mal wieder so dermaßen klasse, dass ich eine leichte, anwachsende Verzweiflung verspüre, weil ich noch keinen Plan habe, womit ich die bald entstehende Lücke schließen kann.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 17.05.2009, 03:36

Wie wärs mit "Meine wilden Töchter" aka "8 Simple Rules for Dating My Teenage Daughter", ebenfalls mit Kaley Cuoco und dem viel zu früh verstorbenen John Ritter.
>kq

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Apo » 17.05.2009, 09:20

Danke für die Empfehlung. Bisher lese ich nur positives drüber. Hätte ich es nicht zufällig aufgeschnappt, dann wäre ich wahrscheinlich nicht drauf gekommen, dass die Rolle der Familienmutter von Peggy Bundy aus einer Schrecklich netten Familie gespielt wird, sondern mich die ganze Zeit nur gewundert, warum die mir so bekannt vorkommt. :)
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 17.05.2009, 11:53

Apo hat geschrieben:Ich nähere mich gerade dem Ende der zweiten Staffel von The Big Bang Theory und finds mal wieder so dermaßen klasse, dass ich eine leichte, anwachsende Verzweiflung verspüre, weil ich noch keinen Plan habe, womit ich die bald entstehende Lücke schließen kann.
"What are you building?" - "A crossbow." ;)

Bei TBBT geht mir zwar auch stark das Keboard-Zuschauergelächter auf den Geist (sollte eine extra Surround-Kanal bekommen, den man muten könnte), was ich aber vom Unterhaltungswert unbezahlbar finde, sind die Momente, in denen ein wirklich guter Gag kommt, und z. B. die Cuoco (meist wenn sie im Hintergrund ist) zwangsweise aus der Rolle geht, weil sie selbst "wirklich" lachen muss. Das merkt man ganz gut, da sie ja sonst nicht unbedingt die allerbeste Schauspielerin ist. Würde schätzen, dass das in etwa jeden zweite Folge passiert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

schoko-kuh
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 875
Registriert: 26.03.2004, 22:00
Wohnort: Wien

Ungelesener Beitrag von schoko-kuh » 17.05.2009, 19:56

omg gestern big bang fertig geschaut , jetzt heißts LANGE warten :(

gott sei dank machen die noch 2 staffeln.

in der zwischen zeit how i met your mother gucken,das ist nette unterhaltung.


ps:kaley cuoco darf alles, sie ist einfach so HOT ! ich sag nur:blaues kleid !

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Apo » 17.05.2009, 20:33

Ist jetzt schon bekannt, dass es insgesamt 4 Staffeln werden?

@blaues Kleid: Folge S02E19 mit der CSI Hure?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

schoko-kuh
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 875
Registriert: 26.03.2004, 22:00
Wohnort: Wien

Ungelesener Beitrag von schoko-kuh » 17.05.2009, 22:10

lol csi hure :) ja mit der!

naja im wikipedia steht, im märz wurde es um 2 weitere staffeln verängert und im märz war ja schon staffel 2 im tv.

andere quellen hab ich aber nciht.

Benutzeravatar
Hiob
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1056
Registriert: 12.03.2004, 00:13
Wohnort: Raum MKK

Ungelesener Beitrag von Hiob » 18.05.2009, 08:41

Meine Freundin und schauen aktuell die drittel Staffel von Heroes im O-Ton. Wir sind aktuell bei Folge 11 und die Staffel rockt genau wie die vorherigen beiden.
Ok, die Schreiber haben durch die Fähigkeiten der Typen schon ziemlich großen Spielraum (Zeitsprünge, Sterben und Respawn etc..) aber das ist halt gut so. Und da sind schon wieder einige Typen dabei, die extrem spaßige Fähigkeiten haben :-)
==> Empfehlenswert
Das Leben kommt von vorn...

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 18.05.2009, 08:54

Die 2 Staffel von Heroes habe ich in der 7 Folge abgebrochen weil sie einfach nur schlecht war. Irgendwie kommt alles so, Spannungslos und Billig rüber.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 18.05.2009, 11:28

Jo, Staffel 2 war imho unerträglich...
####

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Apo » 18.05.2009, 11:44

Ich finde, dass die Serie schon zum Ende der ersten Staffel hin ziemlich abgesackt ist. Bei Staffel 2 konnte man dann froh sein, dass sie zwangsweise verkürzt war. So viel verschenktes Potential. :(

Irgendwer hier, der ähnlich denkt aber von Staffel 3 dann wieder positiv überrascht war? Nur für den Fall, dass ich mal auf den Gedanken komme die Serie weiter zu verfolgen.
@Hiob: Leider kann ich deine Stimme diesbezüglich nicht zählen, da du hinsichtlich Staffel 1 und 2 einem Irrglauben verfallen oder, noch schlimmer, womöglich vom Dämon des schlechten Geschmacks besessen bist. ;)
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Leviathan
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 872
Registriert: 08.03.2004, 17:09
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Leviathan » 18.05.2009, 12:29

Staffel 3 ist wieder in Ordnung. Hatte mir zwar vorgenommen, nach Staffel 2 keine weitere Zeit mit Heroes zu verschwenden, aber nachdem ich dann doch mal kurz reingeschaut habe, bin ich dabei geblieben - und hat sich gelohnt. :)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Apo » 26.06.2009, 08:35

Derzeit: Mein cooler Onkel Charlie - Staffel 5
Ist wie immer mal so und mal so aber insgesamt halt recht unterhaltend.


Hat mal jemand die Zeichentrickserie "Avatar - The Last Airbender" geschaut? Bin die Tage zufällig über den Trailer zur Realverfilmung gestolpert und wurde ein wenig neugierig. Bei imdb.com hat sie mit 9,3 eine recht absurd gute Wertung aber auch sonst hört man über die Serie ziemlich viel gutes. Hat sie jemand gesehen und hat eine Meinung dazu?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 26.06.2009, 11:32

Mein cooler Onkel Charlie schaue ich z.Z. auch. Man kann einiges nachvollziehen, wenn man selber getrennt ist und Kinder hat ;)

Antworten